Produkte

Pantonova Outdoor

Das Drahtzsitzsystem von Verner Panton und Montana erhält ein Update

04.04.2020

Ein Klassiker an der frischen Luft
Das modulare Drahtsitzsystem Pantonova geht auf einen Entwurf des dänischen Architekten und Designers Verner Panton aus dem Jahr 1971 zurück. Der ebenfalls dänische Möbelhersteller Montana brachte zunächst Pantonova in einer Variante aus Chrom heraus, der 2020 eine Version für den Außenbereich folgt. Um unterschiedlichen Wetterbedingungen trotzen zu können, besteht die Outdoor-Variante komplett aus Edelstahl, das elektrisch poliert ein mattgraues Aussehen erhält.

Die Sitzmodule sind in drei Formen erhältlich: linear, konkav und konvex. Sie können entweder einzeln oder zu verschiedenen Sitzgruppierungen kombiniert und mit passenden Kissen ergänzt werden – in Leder in den Farben Brandy und Black, in Samt in den Farben Aubergine, Camel und Sky sowie in Textilstoff von Kvadrat in den Farben Black, Sand und Shell. as

Mehr Produkte

Pilon

Leichte Stahltische des Berliner Studios Geckeler Michels für Echtstahl

Funda

Nachhaltige Sitzmöbelkollektion von Stefan Diez für Viccarbe

Alexander Street

Philippe Malouins Sitzmöbelkollektion aus perforiertem Leder für Man of Parts