Produkte

Raindance Select

22.02.2013

Der Knopfdruck ist eine Tätigkeit, die uns ständig begleitet. Von morgens, wenn wir den Wecker ausstellen. Bis abends, wenn wir das Licht ausschalten. Dazwischen drücken wir auf den Knöpfe, wenn wir die Kaffeemaschine bedienen, das Telefon, den Computer oder – wenn es nach Hansgrohe geht – die Dusche. Gemeinsam mit dem Stuttgarter Büro Phoenix Design hat der Schwarzwälder Armaturenhersteller die Raindance Select-Handbrausen entwickelt, dank der man künftig auch den persönlichen Duschgenuss durch einen einfachen Klick steuern kann.
 
Das Produkt ist eine Weiterentwicklung des großflächigen Handbrausenklassikers Raindance, der bereits vor zehn Jahren mit seiner AirPower-Technologie den Markt revolutionierte. Raindance verwirbelt das Wasser mit Luft und verwandelt die Strahlen so in einen perlenden Tropfenregen. Die neuen Handbrausen Raindance Select kombinieren erstmals zwei Strahlscheibentechnologien: Große Öffnungen sorgen für den weichen RainAir-Strahl, kleine Austrittsöffnungen für einen kräftigen Rain-Strahl. Als dritte Option kommt ein belebender Massagestrahl hinzu. Hin und her wechseln kann der Nutzer auf ganz einfache und altbekannte Weise: durch Druck auf den ergonomisch vorne am Griff positionierten Select-Knopf. kh

Die Raindance Select-Handbrausen gehören zu den Neuheiten der ISH 2013, die wir in den kommenden Wochen vorstellen werden.
Information

Phoenix Design

Zum Profil

Mehr Produkte

P-Saico

Marialaura Rossiella setzt in ihrem Entwurf für Mosaico+ auf Textur und Unregelmäßigkeit

Facett

Kubisch kompaktes Waschbecken von Soda Designers für Inbani

Quilt

Fliesenkollektion aus Steinzeug von Studio Irvine für Mosaico+