Produkte

The Meissen Collage

Der Reiz der gestalterischen Verfremdung: Sammlerserie von Meissen.

26.08.2019

Der Reiz der gestalterischen Verfremdung
Meissen ist für Überraschungen gut. Präsentiert sich die sächsische Porzellanmanufaktur seit einiger Zeit auf Messen wie der Frankfurter Ambiente mit ideenreichen und schön gestalteten Messeständen, ziehen nun auch die Produkte nach. Und es ist wahrlich keine einfache Aufgabe, die traditionellen Formen und Dekore ins Hier und Jetzt zu übersetzen. Schließlich will oder muss man auch für eine jüngere Käuferschicht interessant sein, was schwer genug ist im hart umkämpften Porzellangeschäft. The Meissen Collage ist eine Kollektion, die drei Jahrhunderte Dekorgeschichte zusammenfasst. Ein fancy Mustermix, der ikonische Dessins aufgreift und mit farbintensiven, sehr grafischen Elementen kombiniert, wobei die Motive mit einem Handdruckverfahren aufgebracht werden. So treffen Fabelwesen, Chinoiserien, Zwiebelmuster, Vögel und Kraniche auf stilisierte Federn und Herzen, wobei der Reiz in der gestalterischen Verfremdung liegt. Die Sammlerserie ist durchaus auch alltagstauglich: Sie lässt sich mit allen Kollektionen der Manufaktur kombinieren, ist stapelbar, spülmaschinen- und mikrowellenfest. csh

Mehr Produkte

Ordine

Zwei Induktionsplatten von Adriano Design für Fabita zum Aufhängen

Z Shelf

Das pulverbeschichtete Stahlregal vom Berliner Label Kolor ist ein Alleskönner

La boule

Porzellanset für zwei von Helen von Boch für Villeroy & Boch