Produkte

Tiki

Möbel gleich Jacke? Schwungvoll austarierte Polstermöbelkollektion von Andreas Engesvik.

24.03.2015

Jacke wie Sofa
Eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart schlägt die Polsterkollektion Tiki, die Andreas Engesvik für den schwedischen Möbelhersteller Fogia entworfen hat. „Die Formensprache wirkt alt und neu zugleich. Während der Unterbau sehr leicht ist, umschließen einen die Polster beim Sitzen wie eine Jacke", erklärt der norwegische Designer. Das markante Element seines Entwurfs ist der besondere „Schwung", dem die Armlehnen und Rückenpolster der Sessel und Sofas unterworfen sind. Wie prall gefüllte Kissen bilden ihre Konturen eine konkave Einbuchtung, die im Falle der Armlehnen einen besonderen Komfort beim Ablegen der Ellenbogen bietet. nk

Links

Andreas Engesvik

Zum Profil

Mehr Produkte

Pilon

Leichte Stahltische des Berliner Studios Geckeler Michels für Echtstahl

Funda

Nachhaltige Sitzmöbelkollektion von Stefan Diez für Viccarbe

Alexander Street

Philippe Malouins Sitzmöbelkollektion aus perforiertem Leder für Man of Parts