Produkte

Ambiente 2016: Ono

Küchendinge: Kilian Schindlers Porzellanservice für Thomas, das in Kürze in Frankfurt vorgestellt wird.

05.02.2016

Küchenkenner
Kilian Schindler kennt sich aus mit Küchendingen, seit er vor einigen Jahren für Naber die inzwischen ziemlich erfolgreiche Concept Kitchen entworfen hat. Nun kann er in die Küchenschränke sein erstes Porzellanservice einsortieren. Das ist auch insofern überraschend, dass nur noch selten komlette Service entstehen, ist die Entwicklung von komplexen Formen für die Hersteller doch aufwändig und dementsprechend teuer. Kilian Schindler kann sich also durchaus glücklich schätzen, dass er für Thomas das Service Ono entwerfen konnte, das nächste Woche auf der Frankfurter Konsumgütermesse ambiente vorgestellt wird. Seine Idee: ein Service, dessen Bestandteile auch als Einzelstücke einsetzbar und mit anderen Geschirren kombinierbar sind. Mit den markanten Rillen erinnert es übrigens frappant an den Thomas-Klassiker Trend. Praktisch ist die Rillenstruktur mit ihren optischen und haptischen Qualitäten: Bei den Tellern sorgt sie beispielsweise dafür, dass sie für jede Tassengröße geeignet sind und gleichzeitig als Deckel für die Schalen dienen können.

Ono ist ein Kollektion, die verschiedene Materialien kombiniert: Porzellan, Glas, Holz, Silikon und Drahtgeflecht. Hervorstechendes Merkmal ist die Multifunktionalität: Dreht man beispielsweise die Tortenplatte, wird daraus eine fesche Obstschale. Oder aber die Glasschüssel: Sie kann als Abdeckung für die Tortenplatte verwendet werden. Auffälligstes Stück der Kollektion ist ein großer ovaler Teller, dessen Rand an einer Seite hochgezogen und für Salate oder Saucen gedacht ist. Und der Becher to go? Nun, es dürften sich die Geister scheiden daran, ob das Material Porzellan wirklich praktisch ist für unterwegs. Schön anzusehen ist der Becher aber allemal. csh

Information

Kilian Schindler

Zum Profil

Mehr Produkte

Z Shelf

Das pulverbeschichtete Stahlregal vom Berliner Label Kolor ist ein Alleskönner

La boule

Porzellanset für zwei von Helen von Boch für Villeroy & Boch

Onda

Tafelsilberkollektion von Bodo Sperlein für Jarosinki & Vaugoin