Produkte

Calici

Das Gläsertrio von Agustina Bottoni gibt dem Aperitivo-Ritual die angemessene Form.

18.06.2018

Aperitivo Milanese
Sie sollten niemals halbleer, sondern stets reich gefüllt sein: Mit ihrem Gläsertrio Calici gibt die argentinische Designerin Agustina Bottoni einem frenetischen Lebensgefühl die passende Form. Calici versteht sich als eine Hommage an Mailand und an das dortige Ritual des Aperitivo. Inspirieren ließ sich die junge Designerin dabei von dem italienischen Architekten Piero Portaluppi (1888–1967), der unter anderem ein Bauwerk wie die Villa Necchi Campiglio geschaffen hat (bekannt aus dem Tilda-Swinton-Film I Am Love, 2010). Da passt es auch, dass die Gläser dieser architektonischen Kollektion aus handgefertigtem Borosilikatglas in Italien hergestellt werden und nur vor Ort während des diesjährigen Salone del Mobile in Brera bei Souvenir Milano erhältlich waren. Cin cin! jk

Links

Agustina Bottoni

Zum Profil

Souvenir Milano

souvenirmilano.persona.co

Mehr Produkte

Ordine

Zwei Induktionsplatten von Adriano Design für Fabita zum Aufhängen

Z Shelf

Das pulverbeschichtete Stahlregal vom Berliner Label Kolor ist ein Alleskönner

La boule

Porzellanset für zwei von Helen von Boch für Villeroy & Boch