Produkte

CH417 Tray Table

Praktische Wiederauflage: Hans J.Wegners faltbarer Tablett-Tisch CH417.

14.09.2015

Doppeltes Spiel
Leichtigkeit und Eleganz beherrschte Hans J. Wegner keineswegs nur bei seinen Stühlen. Auch in der Kategorie Tisch vermochte der umtriebige Däne zu brillieren. Ein Entwurf aus dem Jahr 1970 ist der Tablett-Tisch CH417 für Carl Hansen & Søn. Der Entwurf war ursprünglich Teil einer Familie aus Sesseln und Sofas, die jedoch bald wieder aus dem Programm verschwand. Während die Sitzmöbel mit ihren schweren Metallrahmen anscheinend nicht mehr zeitgemäß sind, wurde der kompakte Beistelltisch 2015 wieder aufgelegt.

Mit seinem filigranen, zusammenklappbaren Metallgestell kann das Möbel platzsparend verstaut werden. Flexibilität verspricht auch die abnehmbare Tablettauflage, die beidseitig verwendet werden kann. Neben schwarzen und weißen Laminatoberflächen lassen sich ebenso helles und geräuchertes Eichenholz-Furnier miteinander kombinieren. Ein schönes Detail sind die Griffe, bei denen jeweils ein Streifen aus geräucherter Eiche eine Aussparung im hellen Eichenholzrahmen überbrückt. nk

Links

Hans J. Wegner

Zum Profil

Mehr Produkte

Pilon

Leichte Stahltische des Berliner Studios Geckeler Michels für Echtstahl

Funda

Nachhaltige Sitzmöbelkollektion von Stefan Diez für Viccarbe

Alexander Street

Philippe Malouins Sitzmöbelkollektion aus perforiertem Leder für Man of Parts