Produkte

Five

Rote Punkte: Möbelfamilie von Claesson Koivisto Rune für Matsuso T.

12.03.2014

Ein Stuhl, ein Hocker, zwei Tische, eine Garderobe und eine Kleiderstange: Was sie miteinander verbindet, ist ihre unmissverständliche Geometrie. „Wir haben eine Form entwickelt, die einen Kreis mit einem Fünfeck kombiniert. Diese ikonische Form braucht sich nie den übrigen Möbeln eines Interieurs unterzuordnen. Ihre innewohnende Flexibilität sowie ihre klare und einprägsame Form sind Qualitäten, die selbst Beachtung finden werden“, erklärt das schwedische Designertrio Claesson Koivisto Rune. Five lautet folgerichtig der Name ihrer Massivholz-Möbelfamilie für den neugegründeten japanischen Hersteller Matsuso T.

Ein besonderes Detail erzeugt der Einsatz von Farbe, genauer gesagt die Platzierung roter Punkte. Mit diesen werden in der Naturholz-Ausführung die Verbindungsstellen der Sitzflächen und Tischplatte mit ihren Füßen markiert. Auch die beiden Enden der Armlehnen, die den Stuhl halbkreisförmig umschließen, betonen als farbig-leuchtende Akzente die Möbelfamilie. Vorgestellt wurde die Kollektion während der Stockholmer Möbelmesse 2014nk

Information

Claesson Koivisto Rune

Zum Profil

Mehr Produkte

Pilon

Leichte Stahltische des Berliner Studios Geckeler Michels für Echtstahl

Funda

Nachhaltige Sitzmöbelkollektion von Stefan Diez für Viccarbe

Alexander Street

Philippe Malouins Sitzmöbelkollektion aus perforiertem Leder für Man of Parts