Produkte

Kochtöpfe

26.08.2009

Welcher ambitionierte Hobbykoch träumt nicht von einem Kochtopf-Set, das gleichzeitig funktional und extravagant und am besten noch von einer Designikone gestaltet wurde? Nun, das 1986 von Alessi in Zusammenarbeit mit dem legendären deutschen Designer Richard Sapper auf den Weg gebrachte Projekt „La Cintura di Orione“ – was so viel wie „Gürtel des Orion" bedeutet – setzt diesen Traum in die Realität um.

Jahre, nachdem die Serie „La Cintura di Orione“ vorgestellt wurde, hat das italienische Designunternehmen nicht nur weitere Teile für die bei Gourmets beliebte Kochtopf-Reihe präsentiert, sondern eine Alternative aus glänzend poliertem Stahl und Aluminium zu den ursprünglichen, klassischen doppelschichtigen Kupfer-Stahl-Töpfen lanciert. Dass es sich um Töpfe für Feinschmecker handelt, merkt man spätestens daran, dass es neben den üblichen Kasserollen und Pfannen auch einen Fischtopf mit Rost, eine Flambierpfanne und eine Sauteuse gibt. Und passenderweise auch ein achtteiliges Messerset, einschließlich Spick-, Tranchier- und Steakmesser.
Information

Richard Sapper

Zum Profil

Mehr Produkte

Z Shelf

Das pulverbeschichtete Stahlregal vom Berliner Label Kolor ist ein Alleskönner

La boule

Porzellanset für zwei von Helen von Boch für Villeroy & Boch

Onda

Tafelsilberkollektion von Bodo Sperlein für Jarosinki & Vaugoin