Produkte

Labware

30.09.2009

Es blieb nicht bei einem Anfangserfolg: Nachdem Benjamin Hubert 2008 den Preis des vielversprechendsten Designers der Londoner Messe „100% Design“ gewonnen hatte, zeichnete die Messe in diesem Jahr während des London Design Festival seine Leuchtenserie „Labware“ mit dem Preis „Best New Product“ aus.
Der junge Designer konzentrierte sich bei dem Entwurf der Leuchten auf den Prozess des Glasblasens und ließ sich dabei von einer archetypischen Form des Materials inspirieren: der Flasche. Diese wird mit einem Korken verschlossen, in den wiederum das Kabel für die Birne eingelegt ist. Die Leuchtenserie war ursprünglich als mundgeblasene und handangefertigte limitierte Edition entstanden, wurde nun aber in Zusammenarbeit mit dem britischen Hersteller Authentics für den Massenmarkt weiterentwickelt.
Information

Benjamin Hubert

Zum Profil

Mehr Produkte

Dorval

Von einer Raumstation inspirierte Leuchtenkollektion von SCMP Design Office und Lambert & Fils

Origine

Minimalistische Leuchte von Davide Groppi

Vlar

Futuristische Stehleuchte von Jörg Boner für Schätti Leuchten