Produkte

Pile

Von Fischernetzen inspiriert: Leuchtenserie von Matti Klenell für Swedese.

21.01.2019

Scandi Look, leuchtend
Swedese ist nach Jahren der Abstinenz zurückgekehrt auf die Kölner Möbelmesse imm cologne. Der schwedische Möbelhersteller zeigte in Halle 3.2 zwei Produkte, die für das Nationalmuseum in Stockholm entstanden sind, das im Herbst 2018 nach mehrjähriger Umbau- und Restaurierungsphase wiedereröffnet wurde. Die gastronomischen Bereiche des Museums wurden ausschließlich mit Produkten von schwedischen Handwerkern und Herstellern ausgestattet, von der Tableware über die Möbel bis hin zu den Leuchten. Swedese hat den Hocker Avavick von Katja Pettersson und die Leuchtenserie Pile von Matti Klenell beigesteuert. Der Stockholmer Designer entwarf Tisch- und Bodenleuchten in zwei verschiedenen Größen, in Eckig und in Rund. Sie sind aus schichtgeleimten Holzbögen aus naturbelassener Esche geformt, geben ein behaglich-warmes Ambiente-Licht und vervollständigen den Scandi Look. csh

Information

Matti Klenell

Zum Profil

Mehr Produkte

Dorval

Von einer Raumstation inspirierte Leuchtenkollektion von SCMP Design Office und Lambert & Fils

Origine

Minimalistische Leuchte von Davide Groppi

Vlar

Futuristische Stehleuchte von Jörg Boner für Schätti Leuchten