Produkte

Supersystem Integral Collection

Zum Jahresende stellt Zumtobel ein umfassendes Set für Lichtinstrumente von EOOS vor, das vor allem Architekten gefallen dürfte.

30.11.2018

Miniaturisiertes Lichtwerkzeug
Zum Jahresende stellt Zumtobel ein neues, umfassendes Set für Lichtinstrumente vor, das vor allem Architekten gefallen dürfte. Mit der Supersystem Integral Collection ist dem Wiener Designstudio EOOS nämlich eine Lösung gelungen, die alle Optionen hinsichtlich Lichteigenschaft und -steuerung in einem klaren Gestaltungskonzept zusammenfasst – und sich nahtlos in die Architektur einpasst.

„Das umfassende Planungstool basiert auf der poetischen Idee einer absoluten Miniaturisierung der Strahlerköpfe und somit deren Auflösung in einer linearen durchgehenden Struktur“, erklärt EOOS-Designer Harald Gründl. Eine Lichtleistung von bis zu 3000 Lumen macht das Portfolio zu einer wahren Alternative für Anwendungen, bei denen herkömmliche Downlights bisher meist die einzige Option waren. „Magisch leuchtet das System aus einer schmalen Öffnung, wenn es eingebaut ist oder als Kanallösung verwendet wird.“

Darüber hinaus lassen sich mit Supersystem integral auch bereits bestehende Stromschienen neu adaptieren, was Ressourcen schonend und nachhaltig ist. So ist das eben mit „super Systemen“: Der Name bestimmt das Ergebnis.

Mehr Produkte

Dorval

Von einer Raumstation inspirierte Leuchtenkollektion von SCMP Design Office und Lambert & Fils

Origine

Minimalistische Leuchte von Davide Groppi

Vlar

Futuristische Stehleuchte von Jörg Boner für Schätti Leuchten