Produkte

Tizio

Mit Richard Sapper geht einer der größten deutschen Produktdesigner. Was bleibt? Beispielsweise dieser Leuchtenklassiker

08.01.2016

Dauerbrenner
Die wenigstens Produkte schaffen es, sich über mehrere Jahrzehnte und damit über etliche Trends und Moden hinweg durchzusetzen. Diese Leuchte schon. 1972 entworfen und vom italienischen Leuchten-Produzenten Artemide vertrieben, ist die Tizio noch heute ein buchstäblicher Dauerbrenner. Und auch ihr Schöpfer, der vor wenigen Tagen verstorbene deutsche Industriedesigner Richard Sapper, zählt zu den wenigen Persönlichkeiten, die das Produktdesign – vom Wasserkessel bis zum Computer – über Generationen hinweg maßgeblich geprägt haben. Etliche Male wurden die Werke des deutschen Gestalters und Lehrers, die er für Unternehmen wie Alessi, Knoll, Pirelli, IBM, Kartell oder B&B entwarf, mit internationalen Auszeichnungen gewürdigt. Heute sind sie in zahlreichen Sammlungen vertreten, darunter in der des Metropolitan Museum of Art, des Museum of Modern Art oder des Victoria and Albert Museum.

Was die Halogen-Schreibtischleuchte Tizio zu einem so erfolgreichen Designklassiker machte, ist nicht nur die elegante Form und die hochwertige Verarbeitung aus lackiertem Polycarbonat und Aluminium. Das Leuchtobjekt, das in den Farben Weiß, Alumiumgrau und Schwarz erhältlich ist, überzeugt vor allem durch technische Raffinesse. Mithilfe von zwei Gewichten kann ihr Kopf leichtgängig über eine flüssige Bewegung in die gewünschte Position gebracht und punktuell ausrichtet werden. Dabei dienen die beiden schlanken Arme gleichzeitig als elektrische Leiter, die den Strom aus einem Trafo im Fuß in die kleine Halogenlampe bringen. So kann auf unnötige Kabel verzichtet werden. Eine LED-Version der Tizio gibt es in Schwarz. Der Durchmesser des Fußes beträgt 11 Zentimeter. Die gesamte Leuchte hat eine Höhe von 66 bis 119 Zentimetern. Außerdem ist sie in diversen anderen Formaten erhältlich und kann (mittels einer am Fuß arretierbaren Säule) zu einer Standleuchte umfunktioniert werden. ncm
Ernsto Gismondi, Gründer der Artemide-Gruppe, im Interview mit Richard Sapper und Michele de Lucchi

 

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Artemide

Zum Showroom

Mehr Produkte

nh 1217

Für ihre Leuchtenserie für Artemide bedienten sich Neri & Hu der Form des Karabinerhakens

Für ihre Leuchtenserie für Artemide bedienten sich Neri & Hu der Form des Karabinerhakens

O

Spalier aus Licht: Alejandro Aravena und sein Studio Elemental haben für Artemide eine Outdoor-Leuchte entwickelt.

Spalier aus Licht: Alejandro Aravena und sein Studio Elemental haben für Artemide eine Outdoor-Leuchte entwickelt.

Gople Lamp RWB

Pflanzenlicht und venezianische Glaskunst: Pendelleuchte von BIG für Artemide

Pflanzenlicht und venezianische Glaskunst: Pendelleuchte von BIG für Artemide

Orsa

Außergewöhnliche Materialität: Pendelleuchten von Foster + Partners für Artemide.

Außergewöhnliche Materialität: Pendelleuchten von Foster + Partners für Artemide.

Harry H.

Zusammenspiel von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft: LED- und OLED-Pendelleuchte von Artemide

Zusammenspiel von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft: LED- und OLED-Pendelleuchte von Artemide

Unterlinden

Hightech mit Patina: Pendel- und Tischleuchten von Herzog & de Meuron für Artemide

Hightech mit Patina: Pendel- und Tischleuchten von Herzog & de Meuron für Artemide

Yanzi

Kommt ein Vogel geflogen: Eine neue Leuchtenserie von Neri & Hu für Artemide

Kommt ein Vogel geflogen: Eine neue Leuchtenserie von Neri & Hu für Artemide

Discovery

Bei dieser Leuchtenserie von Artemide wird transparentes Acrylglas zur leuchtenden Fläche

Bei dieser Leuchtenserie von Artemide wird transparentes Acrylglas zur leuchtenden Fläche

Silent Field

Mit dieser Akustikleuchte von Artemide lässt sich eine über primäre Sinne wahrnehmbare Raumveränderung schaffen

Mit dieser Akustikleuchte von Artemide lässt sich eine über primäre Sinne wahrnehmbare Raumveränderung schaffen

Alphabet of Light

Multifunktionale Leuchtbuchstaben: modulares Lichtsystem von BIG für Artemide

Multifunktionale Leuchtbuchstaben: modulares Lichtsystem von BIG für Artemide

Demetra Micro

Liebling, ich habe die Leuchte geschrumpft: Artemides kleine Schwarze

Liebling, ich habe die Leuchte geschrumpft: Artemides kleine Schwarze

Ameluna

Biolumineszentes Leuchten: neue Pendelleuchte von Artemide und Mercedes-Benz Style

Biolumineszentes Leuchten: neue Pendelleuchte von Artemide und Mercedes-Benz Style

La Petite

Diese asymmetrische Tischleuchte lässt das Licht wie magisch in der Luft schweben.

Diese asymmetrische Tischleuchte lässt das Licht wie magisch in der Luft schweben.

Master's Pieces

Zaha Hadid, Gae Aulenti oder Ettore Sottsass sind nur einge der Designer dieser zeitlosen wie zeitgemäßen Kollektion.

Zaha Hadid, Gae Aulenti oder Ettore Sottsass sind nur einge der Designer dieser zeitlosen wie zeitgemäßen Kollektion.

Nulla

Belle Époque trifft Computergrafik: Eine ungewöhnlich filigrane Lichtskulptur für den Außenbereich

Belle Époque trifft Computergrafik: Eine ungewöhnlich filigrane Lichtskulptur für den Außenbereich

Nearco

Karim Rashid entwarf eine Pendelleuchte, die  durch eleganten Glanz und unkonventionelle Optik überzeugt

Karim Rashid entwarf eine Pendelleuchte, die  durch eleganten Glanz und unkonventionelle Optik überzeugt

LED Net

Zwei Designer, zwei Ausführungen: Michele De Lucchi und Alberto Nason gestalteten die flache LED-Pendelleuchte für Artemide

Zwei Designer, zwei Ausführungen: Michele De Lucchi und Alberto Nason gestalteten die flache LED-Pendelleuchte für Artemide

Daimon

Cosmic Angel

Die organisch geformte Leuchten-Familie stammt von  Ross Lovegrove

Die organisch geformte Leuchten-Familie stammt von  Ross Lovegrove

Doride

Die minimalistische „Doride“-Familie von Karim Rashid für Artemide besteht aus einer Steh- und einer Tischleuchte

Die minimalistische „Doride“-Familie von Karim Rashid für Artemide besteht aus einer Steh- und einer Tischleuchte

Azio

Ausgehend vom Artemide-Ansatz „The Human Light“ entstand die Serie Luxerion, die Licht und Luft miteinander verbindet

Ausgehend vom Artemide-Ansatz „The Human Light“ entstand die Serie Luxerion, die Licht und Luft miteinander verbindet

Itis

Cadmo

Liebling, ich habe die Wohnnung geschrumpft!

Liebling, ich habe die Wohnnung geschrumpft!

Tolomeo

Mesmeri

Wie eine leuchtende Skulptur aus einer fernen Zukunft 

Wie eine leuchtende Skulptur aus einer fernen Zukunft