Produkte

Uno

Selten entfache neue Möbel mit so viel Nostalgie: Tischkollektion von Moritz Bannach

21.06.2018

Zwischen Bauhaus, Memphis und De Stijl
Berlin hat eine neue Möbelmarke. Bannach heißt sie, nach dem Namen des Gründers und Designers Moritz Bannach. Abbondio und Modesto, Elio und Alerio taufte dieser die Mitglieder seiner ersten Tischkollektion, die wiederum schlicht und einfach den Titel Uno trägt. Die vier Stücke unterscheiden sich in ihren Dimensionen und Farbkombinationen, basieren aber auf dem gleichen Steckprinzip. Das garantiert einerseits eine Zerlegbarkeit in alle Einzelteile, die gekreuzte Anordnung sorgt andererseits für absolute Stabilität – besonders im Vergleich zu vierbeinigen Tischkollegen.

Während die Plattentiefe von einem Metern bei allen vier Uno-Tischen gleich ist, kann man sich bei der Länge zwischen 2,50 Metern oder 3,20 Metern entscheiden – oder im Konferenzraum gleich mehrere Tische aneinanderreihen. So oder so formen diese Tisch eine Landschaft, die ihren Ursprung darin haben könnte, dass Moritz Banach sich nicht nur für Design, Architektur und Kunst interessiert, sondern Landschaftsarchitektur studiert hat. Die expressive Farbpalette aus wahlweise Rosa, Orange und Dunkelgrün oder Rosa und Hellblau sieht der in Frankfurt am Main geborene Designer als einen Gruß an Memphis – selten entfachen neue Möbel so viel Nostalgie. jk

Erhältlich in den zwei Ausführungen MDF lackiert oder Eschefurnier lackiert, Preis auf Anfrage

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Bannach

bannach.eu

Mehr Produkte

AT Mesh

Bürodrehstuhl mit 3D-Sitztechnologie von Wilkhahn

Bürodrehstuhl mit 3D-Sitztechnologie von Wilkhahn

LP Slim Box

Leuchtenserie von Louis Poulsen

Leuchtenserie von Louis Poulsen

Fold-Up-Workspace

Mobile und temporäre Arbeitsplatzlösung von Wilkhahn

Mobile und temporäre Arbeitsplatzlösung von Wilkhahn

Foldscreen

Akustisch und visuell abgeschirmtes Paneel für Tischfamilie Timetable von Wilkhahn

Akustisch und visuell abgeschirmtes Paneel für Tischfamilie Timetable von Wilkhahn

Blend

Minimalistischer Hocker von Nendo für Stellar Works

Minimalistischer Hocker von Nendo für Stellar Works

Bell Chair

Recycelbarer Stuhl von Konstantin Grcic für Magis

Recycelbarer Stuhl von Konstantin Grcic für Magis

Move it

Mobiles Aufbewahrungssystem von SIGEL

Mobiles Aufbewahrungssystem von SIGEL

Kite

Sessel für kleine Räume von Stellar Works und Nendo

Sessel für kleine Räume von Stellar Works und Nendo

Aula

Mehrzweckstuhlmodelle von Wolfgang C.R. Mezger für Wilkhahn

Mehrzweckstuhlmodelle von Wolfgang C.R. Mezger für Wilkhahn

Occo Conference

Premium-Bürostühle von jehs+laub für Wilkhahn

Premium-Bürostühle von jehs+laub für Wilkhahn

Curtain

Welliger Massivholztisch von Läufer & Keichel für Zeitraum

Welliger Massivholztisch von Läufer & Keichel für Zeitraum

Hinoki

Ein Raumteiler von Federica Biasi für die Zeit nach der Pandemie

Ein Raumteiler von Federica Biasi für die Zeit nach der Pandemie

Spectrum Workstation

Flexibles Arbeiten am Tisch von Geckeler Michels für Karimoku New Standard

Flexibles Arbeiten am Tisch von Geckeler Michels für Karimoku New Standard

Crona Steel

Outdoor-Stuhl von Archirivolto für Brunner

Outdoor-Stuhl von Archirivolto für Brunner

Paul Smith Edition 3

Aquarellstifte und Aufbewahrungsboxen im Streifen-Look

Aquarellstifte und Aufbewahrungsboxen im Streifen-Look

Para Vert

Raumteiler von Brunner als elegante Lösung für das Büro

Raumteiler von Brunner als elegante Lösung für das Büro

Friendly Border

Flexible Räume für mehr Produktivität mit einem Sichtschtz von Njustudio

Flexible Räume für mehr Produktivität mit einem Sichtschtz von Njustudio

Linar

Funktionaler und stabiler Tisch von Mathias Seiler für Girsberger

Funktionaler und stabiler Tisch von Mathias Seiler für Girsberger

Kimi

Als Teppich oder Fliese legt sich dieser Entwurf von Object Carpet wie Wolken über den Boden von öffentlichen Räumen.

Als Teppich oder Fliese legt sich dieser Entwurf von Object Carpet wie Wolken über den Boden von öffentlichen Räumen.

Winea MAXX

Stauraumlösung für flexibel konzipierte Bürowelten von Wini

Stauraumlösung für flexibel konzipierte Bürowelten von Wini

Moving Table

Ein wandelbares Arbeitswerkzeug ist der Tisch von Jörg Boner und Moving Walls.

Ein wandelbares Arbeitswerkzeug ist der Tisch von Jörg Boner und Moving Walls.

Dune

Hybrid für modernes Arbeiten: Sitzmöbel von Studio Front für Offecct

Hybrid für modernes Arbeiten: Sitzmöbel von Studio Front für Offecct

Wogg 70

Gestalten statt verwahren: modulares Regalsystem von Wogg.

Gestalten statt verwahren: modulares Regalsystem von Wogg.

Cura

Öko-zertifizierter Möbelstoff von Klöber

Öko-zertifizierter Möbelstoff von Klöber

Winea MAXX Locker

Flexibel gestaltbare Lockerschränke von Wini für offene Bürolandschaften

Flexibel gestaltbare Lockerschränke von Wini für offene Bürolandschaften

Lineale

Musterwild und farbenfroh: Lineal als Dekorationsobjekt vom Mailänder Label Write Sketch &.

Musterwild und farbenfroh: Lineal als Dekorationsobjekt vom Mailänder Label Write Sketch &.

Sage Collection

Biophiles Design: Möbelkollektion von David Rockwell für Benchmark

Biophiles Design: Möbelkollektion von David Rockwell für Benchmark

Nubo

Dekorativer Sekretär von GamFratesi für Ligne Roset

Dekorativer Sekretär von GamFratesi für Ligne Roset

Winea Sonic

Das modulare Akustiksystem von Wini

Das modulare Akustiksystem von Wini

Barra Work

Nathan und Ismaël Studer für Girsberger mit einem vielseitigen Tischmodell

Nathan und Ismaël Studer für Girsberger mit einem vielseitigen Tischmodell