Produkte

Winea Pro

22.11.2010

Dass viele Köche nicht immer den Brei verderben, beweist das preisgekrönte Tischsystem Winea Pro von Wini Büromöbel. Vierzehn Architekten waren an der Gestaltung des Multitalents beteiligt, das im Jahr 2010 sowohl mit dem Red Dot Award ausgezeichnet als auch für den Deutschen Designpreis 2011 nominiert wurde. Dank der vielen Beteiligten erfüllt das System nämlich auch ungeheuer viele Anforderungen: Vom Cheftisch über die Konferenztafel bis zum Steh- und Arbeitspult kann es ganz verschiedenen Bedürfnissen angepasst werden, und das mit wenigen Handgriffen. Kernstück ist die Systembasis (das „Dock“) aus Aluminiumdruckguss, an die die Traverse, die Beine und die Tischplatte einfach angedockt werden. Als Gestelle bietet der Hersteller C-Fuß, T-Fuß oder Vier-Fuß an; eine patentierte, werkzeuglose Höhenverstellung im Fünf-Millimeter-Raster ermöglicht zudem die ergonomische Einstellung der Tische auf die individuelle Körpergröße und Arbeitsweise des Nutzers. Die Tischplatte wird auf Rollen gelagert, und der Kanal kann für eine einfache Kabelverlegung beidseitig weggeklappt werden. Ergänzungen wie ein CPU-Halter, ein Druckertablar, Rückwandblenden oder eine Funktionsschiene für Leuchten oder Flachbildschirmträger machen das System zum perfekt durchgestalteten Arbeitsplatz. jj

Mehr Produkte

Spectrum Workstation

Flexibles Arbeiten am Tisch von Geckeler Michels für Karimoku New Standard

Crona Steel

Outdoor-Stuhl von Archirivolto für Brunner

Paul Smith Edition 3

Aquarellstifte und Aufbewahrungsboxen im Streifen-Look