News

Design Miami launcht Onlineshop

Ganzjährige Erweiterung der Messe

29.06.2020

Die Corona-Krise hat auch in der Designbranche zum Umdenken angeregt und so ist es wenig verwunderlich, dass eine deutliche Verlagerung ins Digitale stattgefunden hat. Auch die Design Miami setzt nun vermehrt auf digitale Angebote und startet einen Onlineshop, der mehr als 800 Produkte und Objekte für Sammler bereithält. Der Shop soll als ganzjährige Erweiterung der Messe dienen. So sollen ihre Partner unterstützt werden, auch wenn die europäische Ausgabe – die Design Miami/ Basel – abgesagt werden musste.

Gemeinsam mit Anava Projects wurde außerdem eine Auswahl an Zeichnungen und Prints zusammengestellt. Der Erlös geht an den sogenannten COVID-19 Relief Fund, der von Crowdfunding-Seite GlobalGiving initiiert wurde.

Die Design Miami soll wie geplant vom 2. bis 6. Dezember in den USA stattfinden wird. Die Ausgabe in Basel wurde um ein Jahr auf den Zeitraum von 14. bis 20. Juni 2021 verschoben.

Design Miami Shop

Design for GlobalGiving

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail

Mehr News

A Year with Bless

Einjähriges Residenzprogramm der KW Berlin

Einjähriges Residenzprogramm der KW Berlin

Plastic Prize 2022

Internationaler Award für Plastikmüll-Lösungen

Internationaler Award für Plastikmüll-Lösungen

Very Peri

Pantone-Farbe des Jahres 2022

Pantone-Farbe des Jahres 2022

Architects' Darling Award 2021

Filme von Dallmer mit Gold und Silber ausgezeichnet

Filme von Dallmer mit Gold und Silber ausgezeichnet

bdia impuls. hello again

Hybridevent zu nachhaltigem Bauen in Frankfurt

Hybridevent zu nachhaltigem Bauen in Frankfurt

CTMP Design Auction in Mailand

Mit Objekten von Nendo, Zaha Hadid, Sabine Marcelis

Mit Objekten von Nendo, Zaha Hadid, Sabine Marcelis

Erstes gedrucktes Wohnhaus Deutschlands

Ausstattung im Badezimmer von Bette

Ausstattung im Badezimmer von Bette

bdia Handbuch Innenarchitektur

Aktuelle Ausgabe im Callwey Verlag erschienen

Aktuelle Ausgabe im Callwey Verlag erschienen

Super, super, Supersalone

Was dieses Jahr in Mailand anders wird

Was dieses Jahr in Mailand anders wird

Baunetz i|d virtuell – Maßstab Mensch

Digitaler Event mit Matteo Thun, Stephanie Thatenhorst, Studio Aberja und Kinzo Berlin

Digitaler Event mit Matteo Thun, Stephanie Thatenhorst, Studio Aberja und Kinzo Berlin

Gestaltung ohne Grenzen

Designtheoretiker Michael Erlhoff gestorben

Designtheoretiker Michael Erlhoff gestorben

Heinze ArchitekTOUR

Wohnexperimente mit Daniel Zamarbide und Jean Verville

Wohnexperimente mit Daniel Zamarbide und Jean Verville

Ideal Standard startet Together World Tour

Eine hybride Veranstaltungsserie in sechs Metropolen

Eine hybride Veranstaltungsserie in sechs Metropolen

Heinze ArchitekTOUR

Digitaler Event rund um das Bauen von morgen

Digitaler Event rund um das Bauen von morgen

Danke für 2020

Auf ein Wiedersehen in 2021

Auf ein Wiedersehen in 2021

Best of Interior 2021

Auslobung zum Award hat begonnen

Auslobung zum Award hat begonnen

Branchentreffen im Cyberspace

baunetz interior|design virtuell vom 10. bis 12. November

baunetz interior|design virtuell vom 10. bis 12. November

Mehr als Holz

Online-Lecture von Formafantasma am 8. Oktober 2020

Online-Lecture von Formafantasma am 8. Oktober 2020

Archtober 2020

New York Citys Architekturmonat wird 10

New York Citys Architekturmonat wird 10

(How) do we (want to) work (together)?

Online-Recherche-Festival gestartet

Online-Recherche-Festival gestartet

Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Zum ersten Mal im Bereich Design

Zum ersten Mal im Bereich Design

Biennalen in Venedig verschoben

Zweijahresrhythmus geändert

Zweijahresrhythmus geändert

Ventura Projects wird eingestellt

Ende nach 10 Jahren

Ende nach 10 Jahren