News

Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Zum ersten Mal im Bereich Design

17.06.2020

Wie soll nachhaltiges Leben in der Zukunft aussehen? Beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis möchte man auch dieses Jahr Antworten auf diese Frage finden. Für die 13. Ausgabe des Preises, der in der Regel an Unternehmen, Forschungseinrichtungen, aber auch Architekturbüros verliehen wird, sind nun auch Designer*innen aufgerufen, ihre innovativen Produkte und Projekte einzureichen. Sie können aus den Bereichen Mode, Sport, Kommunikation, Mobilität und Einrichtung kommen. Gestaltende sollen ihre Arbeit vermehrt auf Nachhaltigkeit ausrichten, denn „verantwortliches Design löst gesellschaftliche Probleme durch ökologische und soziale Innovationen“, heißt es auf der Seite des DNP. Die Bewerbungen durchlaufen zwei Prozesse – die Nominierung und die Jurybewertung. Zu den Juror*innen gehören unter anderem Werner Aisslinger, Stefan Diez, Konstantin Grcic und Sebastian Herkner. Die Preisverleihung findet am 3. Dezember im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages in Düsseldorf statt. Bewerbungen werden noch bis 30. Juni angenommen.

www.nachhaltigkeitspreis.de/design

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail

Mehr News