Produkte

Barra

Schwebendes Tischmodell von Atelier I+N für Girsberger

24.04.2019

Schwebender Massivholztisch
Eine klare, schnörkellose Linienführung zeichnet das neue Tischmodell Barra des Schweizer Unternehmens Girsberger aus. Den beiden Designern Nathan und Ismaël Studer von Atelier I+N ist es gelungen, eine äußerst filigrane Trägerkonstruktion zu entwerfen, auf der das Tischblatt geradezu schwebend ruht. Ein Trägerbalken aus Massivholz und zwei schräg angestellte Beinpaare aus pulverbeschichtetem Stahl verleihen dem Tisch die nötige Stabilität und ermöglichen in Abhängigkeit von der Breite große Längen von 160 bis zu 400 Zentimetern. Das elegante Möbelstück eignet sich daher sowohl als Esstisch als auch für Büros und Konferenzräume. Um weiteren individuellen Wünschen Rechnung zu tragen, ist das neue Tischmodell in rechteckiger oder ovaler Form und in allen Holzarten und Oberflächenausführungen der Massivholzkollektion des Herstellers erhältlich.

Für den Einsatz in Konferenzbereichen kann der Tisch bei eingeschränkter Holzauswahl als großformatige Modulanlage mit unterschiedlichen Plattenformen und -größen konfiguriert sowie mit Verkabelungselementen und Mediaboxen ergänzt werden. ns

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Girsberger

Die Schweizer Unternehmensgruppe wurde im Jahr 1889 als Drechslerei gegründet und entwickelte sich bald zu einem namhaften Sitzmöbelhersteller. Schwerpunkt des Angebots sind heute qualitativ hochwertige und innovative Möbellösungen für den Büro-, Objekt- und Wohnbereich sowie eine besondere Verarbeitungskompetenz im Segment Massivholz.

Zum Showroom

Atelier I+N

Zum Profil

Mehr Produkte