Produkte

Epilogue

Cleveres Recycling: Wohnaccessoires von Vera Kyte für Lundhs Real Stone.

18.09.2019

Cleveres Recycling
Was passiert eigentlich mit all den Resten, die bei der Herstellung von Produkten abfallen? Darauf geben Vera Kleppe und Ashild Kyte eine Antwort. Sie verwenden das überschüssige Material des norwegischen Natursteinspezialisten Lundhs Real Stone, um daraus eine Kollektion von Wohnaccessoires zu schaffen.

Epilogue besteht aus Vasen, Schneidebrettern und Untersetzern aus den Natursteinen Anorthosit und Larvikit, die mit Holz und Glas kombiniert werden. Während die rechteckigen Vasen aus schwarz, grün oder bräunlich getöntem Glas mit einem Natursteinsockel zusammengesetzt sind, stehen die kreisrunden und rechteckigen Steinbretter und -untersetzer auf dezenten Füßen aus farbig gebeizter Eiche. Zusätzlich gibt es rechteckige Holzbrettchen, die natur oder farbig lasiert sind.

„Abgeschnittene Platten, die von der Tischplattenherstellung übrig geblieben sind, bilden das Ausgangsmaterial für die Epilogue-Kollektion“, erläutern die Designerinnen aus Bergen ihre Kollektion, die auf der London Design Fair 2019 präsentiert wird. „Mit ihren Standardmaßen als Bausteine werden die Platten präzise zugeschnitten und in neue Dekorationsobjekte für das moderne Zuhause verwandelt.” as

Mehr Produkte

Z Shelf

Das pulverbeschichtete Stahlregal vom Berliner Label Kolor ist ein Alleskönner

La boule

Porzellanset für zwei von Helen von Boch für Villeroy & Boch

Onda

Tafelsilberkollektion von Bodo Sperlein für Jarosinki & Vaugoin