Produkte

Pilotis

Großformatige Polsterfamilie von Cor und den Designern von Metrica

13.01.2020

Architektur und Sitzkultur
Le Corbusier hat’s erfunden! Er führte den Begriff Pilotis für die sichtbaren Pfeilerkonstruktionen ein, die seine Häuser zum Schweben brachten. Für die italienischen Designer von Metrica und den Möbelhersteller Cor dienten Name und Idee als Inspiration für ein gleichnamiges Polstermöbel, das sie auf der imm cologne 2016 präsentiert haben. Genau wie bei seinem architektonischen Vorbild sticht bei der Möbelfamilie die filigrane Unterkonstruktion ins Auge, die dem Sofa seine schwebende Leichtigkeit verleiht. Aber es gibt noch weitere Parallelen: Pilotis begreift sich nicht ausschließlich als Möbel, es ist viel mehr eine Miniarchitektur, die bewohnt und zum Mittelpunkt des heimischen Geschehens werden soll. Dafür sorgen schon die großzügigen Ausmaße des Sofas: Im Idealfall steht Pilotis frei im Raum und ist von allen Seiten erreichbar.

Möbel mit vielen Features
Es stehen vier verschiedene Sitz- und Liegeelemente zur Auswahl, die im Zusammenspiel mit diversen runden oder eckigen Beistelltischen, regalähnlichen Ablageflächen und Hockern einen architektonischen Wohntraum in die Realität übertragen. Ergänzt wird Pilotis mit gepolsterten Rückenaufsätze sowie kuschlige Rücken- oder Armlehnkissen, die in Ausführungen aus Stoff und Leder zur Verfügung stehen. Beistelltische und Regalflächen sind in Holz oder Lack in Wunschfarben erhältlich, die namensgebende Fußvariante in Metall. Ein schönes Stück Architektur für moderne Wohnlandschaften. tb

Ergänzung: Im Jahr 2020 wurde die Kollektion durch Pilotis small für kleine Appartements und kleine Räume erweitert. Sessel und Sofa haben eine Tiefe von 78 Zentimeter, das Sofa ist in drei Breiten erhältlich. Beim Komfort gab es aber keine Einschränkungen: Dank Kissen und Polsterrollen kann man darin wunderbar sitzen, lümmeln und sogar querliegen.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

COR

Damit ein Möbel aber all diese Qualitäten erfüllen kann, müssen vorab sehr viele Menschen vieles sehr richtig gemacht haben. Sie müssen, zum Beispiel, die besten Materialien ausgewählt haben. Sie müssen diese nach höchsten handwerklichen Standards verarbeitet und geprüft haben. Und vor alledem steht der kluge Entwurf eines Designers, der all das vorwegnimmt, was das Sitzen, Entspannen und Wohnen über Jahre hinweg zu einem Vergnügen macht. Diese Art von Möbeln fertigen wir bei COR.

Zum Showroom

Mehr Produkte

Siwa

Organisch geformtes Sofa von Altherr Désile Park für COR

Organisch geformtes Sofa von Altherr Désile Park für COR

Echo

Gepolsterter Beistelltisch von Lukas Heintschel für COR

Gepolsterter Beistelltisch von Lukas Heintschel für COR

Drop Beistelltisch

Möbelfamilie von COR bekommt Zuwachs

Möbelfamilie von COR bekommt Zuwachs

Jalis Clubsessel

Gemütliches Sitzmöbel von jehs+laub für COR

Gemütliches Sitzmöbel von jehs+laub für COR

Shrimp23

Redesignte Neuauflage des Sessels von jehs+laub für COR

Redesignte Neuauflage des Sessels von jehs+laub für COR

Nook

Behagliches Sofa von jehs+laub für COR

Behagliches Sofa von jehs+laub für COR

Jalis Lounge

Weich gepolsterter Sessel von jehs+laub für COR

Weich gepolsterter Sessel von jehs+laub für COR

Noto

Eleganter Wangenstuhl und -sessel von Pauline Deltour für COR

Eleganter Wangenstuhl und -sessel von Pauline Deltour für COR

Delta

Auszugstisch aus Massivholz von Kräling_Lübke für COR

Auszugstisch aus Massivholz von Kräling_Lübke für COR

Jalis21

Einladende Kissen-Sofas von Jehs + Laub für COR

Einladende Kissen-Sofas von Jehs + Laub für COR

Farmer

COR reeditiert Gerd Langes Stuhlklassiker

COR reeditiert Gerd Langes Stuhlklassiker

Floater Schreibtisch

Ergänzendes Arbeitsmodul von COR

Ergänzendes Arbeitsmodul von COR

Floater

Flexibles Sofasystem von Pauline Deltour für Cor

Flexibles Sofasystem von Pauline Deltour für Cor

Drop

Pauline Deltour erweitert ihre Sitzmöbel für Cor um einen Barhocker und eine Sitzbank

Pauline Deltour erweitert ihre Sitzmöbel für Cor um einen Barhocker und eine Sitzbank

Avalanche

Ein wandelbares Polstersystem von Metrica Milano für Cor

Ein wandelbares Polstersystem von Metrica Milano für Cor

Nenou

Multifunktionale Polstermöbel von Jörg Boner für Cor

Multifunktionale Polstermöbel von Jörg Boner für Cor

Alvo

Federnde Polsterstühle von Jehs+Laub für COR

Federnde Polsterstühle von Jehs+Laub für COR

Sting

Puristische Couchtische von Jehs+Laub

Puristische Couchtische von Jehs+Laub

Moss

Kucheliges Sofa von Jehs+Laub für Cor

Kucheliges Sofa von Jehs+Laub für Cor

Trio

Modulares System von Team Form für Cor

Modulares System von Team Form für Cor

Level

Der höhenverstellbare Werktisch von Uwe Fischer für Cor

Der höhenverstellbare Werktisch von Uwe Fischer für Cor

Flint

Dynamischer, drehbarer Sessel von Jehs+Laub und Cor

Dynamischer, drehbarer Sessel von Jehs+Laub und Cor

Roc Sessel

Uwe Fischer hat für Cor ein geschwungenes Sitzmöbel entworfen

Uwe Fischer hat für Cor ein geschwungenes Sitzmöbel entworfen

Mell Bank

Gepolsteren Bank für Küche, Wohnzimmer oder Büro von Jehs+Laub

Gepolsteren Bank für Küche, Wohnzimmer oder Büro von Jehs+Laub

Trio

Der deutsche Möbelhersteller Cor hat einen Klassiker neu aufgelegt

Der deutsche Möbelhersteller Cor hat einen Klassiker neu aufgelegt

Mell Lounge

Sitzmöbel-Kollektion von Jehs+Laub für Cor

Sitzmöbel-Kollektion von Jehs+Laub für Cor

Cordia

Entspannte Konferenz- und Bürostühle von Cor

Entspannte Konferenz- und Bürostühle von Cor

Elm

Das Sitzprogramm der Stuttgarter Designer Jehs+Laub für Cor

Das Sitzprogramm der Stuttgarter Designer Jehs+Laub für Cor

Sinus

Der federnde Sessel-Klassiker von Cor aus dem Jahr 1976

Der federnde Sessel-Klassiker von Cor aus dem Jahr 1976

MELL

Variables Polstermöbelprogramm von Jehs+Laub für Cor

Variables Polstermöbelprogramm von Jehs+Laub für Cor