Produkte

Roc Sessel

Uwe Fischer hat für Cor ein geschwungenes Sitzmöbel entworfen

22.08.2017

Sitzende Umarmung 
„My Home is my Castle“, pflegen Engländer zu sagen. Umso schöner, wenn das eigene Zuhause eher mit wohnlichen Qualitäten als dem nasskalten Durchzug einer alten Burg aufwartet. Einen Allrounder zum Entspannen hat Uwe Fischer mit dem Sessel Roc für Cor entworfen. Mit einem schroffen Felsen hat das einladende Möbel allerdings eher weniger zu tun: Vielmehr basiert der Name auf einer Drehung des Firmennamens. Wenn es einen möglichen Vergleich gibt, dann der zu einem afrikanischen Elefanten: Die breiten abgerundeten Armlehnen, die nahtlos in eine sanft geschwungene Rückenlehne übergehen, lassen an die Ohren des gemütlichen Dickhäuters denken. Dank eines drehbaren oder mit Gleitern versehenen Untergestells braucht das Möbel nicht in steifer Haltung zu verharren, sondern kann spielend leicht im Raum bewegt werden. nk

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Cor

Damit ein Möbel aber all diese Qualitäten erfüllen kann, müssen vorab sehr viele Menschen vieles sehr richtig gemacht haben. Sie müssen, zum Beispiel, die besten Materialien ausgewählt haben. Sie müssen diese nach höchsten handwerklichen Standards verarbeitet und geprüft haben. Und vor alledem steht der kluge Entwurf eines Designers, der all das vorwegnimmt, was das Sitzen, Entspannen und Wohnen über Jahre hinweg zu einem Vergnügen macht. Diese Art von Möbeln fertigen wir bei COR.

Zum Showroom

Uwe Fischer

Zum Profil

Mehr Produkte