Newcomer

Clop

Inspirationsquelle Holzschuh: Dieser Stuhl von Studio Toru erinnert an die altbekannten Clogs.

14.02.2017

Inspiration Schuhschrank
Mit einer Basis aus Holz und einem Gewand aus Leder hat der Stuhl des spanischen Designstudios Toru seine nächsten Verwandten in England. Denn von der Insel stammt mit dem Clog ein traditioneller Schuh, der halb Leder halb Holz ist und an den Verbindungspunkten zusammengenietet wird. Die Simplizität des Vorbilds wurde auf ein Möbel übertragen. Die Basis wird von einem schlichten dreibeinigen Hocker gebildet, der an einen einfachen Melkschemel erinnert. Die Rückenlehne ist ein großes Stück gegerbtes Dickleder, das wie ein Kragen nach hinten umgeschlagen wird. Durch diesen Kniff stabilisiert sich das Material in der durch den Hocker vorgegebenen Rundung und formt eine ergonomische Schale. Und ebenso wie die Clogs ist auch Clop mit Nieten ans Holz getackert, was ihm einen archaischen, aber authentischen Charakter mit modernen Nuancen gibt. „Der Stuhl ist so gestaltet, dass er einfache Wege nimmt, um ihn zu einem natürlichen, stabilen und authentischen Objekt zu machen“, erklären die Designer ihre Herangehensweise. „Wie ein Feuer im Wald!“ tp

Information

Designer

Toru

Mehr Newcomer

Corrugated

Staub als Ressource: Sitzskulpturen von Charlotte Kidger

Halo Collection

Ein chromatisches Spektakel vom chinesischen Label Buzao.

Kodama

Finish mit Flamme: Wohnskulpturen von Base10.