Newcomer

Tannic Acid

Während Schreiner nie Stahl zusammen mit Eiche verwenden würden, entsteht bei Steven Banken aus beidem ein blaues Wunder.

17.09.2018

Chemischer Farbwechsel
Wer Stahlnägel in Eichenholz verwendet, muss damit rechnen, dass das Holz sich rund um das eingedrungene Metall dunkelblau verfärbt. Dieser Effekt entsteht durch die in dem Holz enthaltene Gerbsäure, die mit Eisenoxid chemisch reagiert. Steven Banken, Absolvent der Design Academy Eindhoven, hat sich von Material und Prozess zu einer experimentellen Serie inspirieren lassen. Indem er flüssige Gerbsäure auf eine rotierende Eisenplatte tropfen lässt, entwickelt sich ein Muster auf dem Metall, das an die Jahresringe eines aufgeschnittenen Baumstammes erinnert. Die dunkelblaue Farbe hingegen wirkt wie eine dekorative Lasur.

Wenn Steven Banken die Platten dann in einem hölzernen Tabletttisch verbaut, macht er die Irritation komplett: Das Metall wird erzählerisch zu einem logischen Teil des Entwurfes, obwohl sich die beiden Materialien zumindest chemisch weniger vertragen als es aussieht. tp

Information

Designer

Steven Banken

www.stevenbanken.nl

Mehr Newcomer

Corrugated

Staub als Ressource: Sitzskulpturen von Charlotte Kidger

Halo Collection

Ein chromatisches Spektakel vom chinesischen Label Buzao.

Kodama

Finish mit Flamme: Wohnskulpturen von Base10.