News

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2023

Girsberger Remanufacturing in der Kategorie „Design“ ausgezeichnet

14.12.2022

Zum 15. Mal wurde am 1. und 2. Dezember in Düsseldorf der Deutsche Nachhaltigkeitspreis an Unternehmen verliehen, die ihr Geschäftsmodell nachhaltig ausrichten und konkrete Beiträge zum Wandel leisten. Seit 2020 wird die Auszeichnung zudem in der Kategorie „Design“ vergeben, um Produkte, Systeme und Dienstleistungen zu prämieren, deren Gestaltung in besonderer Weise die nachhaltige Transformation fördert. Zu den diesjährigen Siegern gehört auch der Schweizer Möbelhersteller Girsberger, der mit seinem ressourcenschonenden Remanufacturing-Service die Jury überzeugt hat.

Mit Remanufacturing legt Girsberger ein herstellerunabhängiges Dienstleistungsangebot vor, das im Upcycling von abgenutzten Möbeln besteht. In die Jahre gekommene Stücke werden dabei professionell überarbeitet und in ihren Produkteigenschaften optimiert. Auf diese Art und Weise wird hochwertigen, aber stark beanspruchten Möbeln zu einer verlängerten Lebensdauer verholfen, was wiederum wertvolle Ressourcen schont. Ein Anwendungsgebiet sind beispielsweise Möbel in denkmalgeschützten Räumen oder historischen Interieurs. Aber auch Serienmöbel werden unabhängig von Marke und Hersteller saniert. In jedem Fall profitieren die Kund*innen vom handwerklichen Können des Traditionshauses, das zudem alle notwendigen Gewerke wie Schreinerei, Metallbau, Montage, Polsterei und Lackiererei unter einem Dach vereint.

Die Jury lobte die inspirierende Dienstleistung des Herstellers, die sich „in vielerlei Hinsicht positiv auf Klima und Umwelt auswirkt und nicht nur zum Erhalt vieler Möbel beiträgt, sondern auch ein Umdenken in der Gesellschaft fördert.“ Im Unternehmen fühlt man sich durch den Preis in seinen Bemühungen in Sachen Nachhaltigkeit bestätigt: „Diese außerordentliche Auszeichnung sehen wir als Anerkennung für bisherige Entscheidungen sowie Taten und vor allem als Ansporn für unsere zukünftigen Bestrebungen und die unternehmerische Weiterentwicklung rund um die Dienstleistung Remanufacturing – ganz im Sinne der Kreislaufwirtschaft. In Zeiten zunehmender Ressourcenknappheit werden die Nutzung vorhandener Rohstoffe, der Erhalt vorhandener Produkte und Transformationen im Sinne eines Upcyclings immer bedeutender“, kommentiert CEO Michael Girsberger den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Design 2023.

Girsberger Remanufacturing

www.nachhaltigkeitspreis.de

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail

Mehr News

Neuer B2B-Onlineshop von C + P Möbelsysteme

Stahlschränke digital entdecken und 65 Euro sparen

Stahlschränke digital entdecken und 65 Euro sparen

Preisgekröntes Raum-in-Raum-System

Goldbach Kirchner mit dem German Design Award 2024 ausgezeichnet

Goldbach Kirchner mit dem German Design Award 2024 ausgezeichnet

Best Workspaces 2024

Callwey Verlag sucht erneut beste Büroprojekte

Callwey Verlag sucht erneut beste Büroprojekte

Esprit

Designlinie von Gira nun auch in allen Farben des System 55 erhältlich

Designlinie von Gira nun auch in allen Farben des System 55 erhältlich

Ideas Crossing Borders

Internationales Event des Design Networking Hubs in Berlin

Internationales Event des Design Networking Hubs in Berlin

Bund Deutscher Innenarchitekten feiert 70-jähriges Jubiläum

Ganztägige Veranstaltung im Gründungsort Detmold

Ganztägige Veranstaltung im Gründungsort Detmold

Das bessere Büro

Steelcase gestaltet ganzheitliche Arbeitsumgebungen

Steelcase gestaltet ganzheitliche Arbeitsumgebungen

Dieter Rams wird 90

Die Designlegende feiert Geburtstag

Die Designlegende feiert Geburtstag

A Year with Bless

Einjähriges Residenzprogramm der KW Berlin

Einjähriges Residenzprogramm der KW Berlin

Plastic Prize 2022

Internationaler Award für Plastikmüll-Lösungen

Internationaler Award für Plastikmüll-Lösungen

Neue Geschäftsführung bei USM Deutschland

Katharina Amann und Thomas Willié übernehmen ab März 2022

Katharina Amann und Thomas Willié übernehmen ab März 2022

Very Peri

Pantone-Farbe des Jahres 2022

Pantone-Farbe des Jahres 2022

bdia impuls. hello again

Hybridevent zu nachhaltigem Bauen in Frankfurt

Hybridevent zu nachhaltigem Bauen in Frankfurt

CTMP Design Auction in Mailand

Mit Objekten von Nendo, Zaha Hadid, Sabine Marcelis

Mit Objekten von Nendo, Zaha Hadid, Sabine Marcelis

Best Workspaces 2021 des Callwey Verlags

1. Preis für haascookzemmrich STUDIO2050

1. Preis für haascookzemmrich STUDIO2050

Best Workspaces 2022

Callwey Verlag prämiert die besten Büro-Projekte und Produkte

Callwey Verlag prämiert die besten Büro-Projekte und Produkte

bdia Handbuch Innenarchitektur

Aktuelle Ausgabe im Callwey Verlag erschienen

Aktuelle Ausgabe im Callwey Verlag erschienen

Super, super, Supersalone

Was dieses Jahr in Mailand anders wird

Was dieses Jahr in Mailand anders wird

Baunetz i|d virtuell – Maßstab Mensch

Digitaler Event mit Matteo Thun, Stephanie Thatenhorst, Studio Aberja und Kinzo Berlin

Digitaler Event mit Matteo Thun, Stephanie Thatenhorst, Studio Aberja und Kinzo Berlin

Gestaltung ohne Grenzen

Designtheoretiker Michael Erlhoff gestorben

Designtheoretiker Michael Erlhoff gestorben

Heinze ArchitekTOUR

Wohnexperimente mit Daniel Zamarbide und Jean Verville

Wohnexperimente mit Daniel Zamarbide und Jean Verville

Heinze ArchitekTOUR

Digitaler Event rund um das Bauen von morgen

Digitaler Event rund um das Bauen von morgen

Wilkhahn-Live-Event

Wie das Unplanbare meistern?

Wie das Unplanbare meistern?

Danke für 2020

Auf ein Wiedersehen in 2021

Auf ein Wiedersehen in 2021

Branchentreffen im Cyberspace

baunetz interior|design virtuell vom 10. bis 12. November

baunetz interior|design virtuell vom 10. bis 12. November