News

Neue Geschäftsführung bei USM Deutschland

Katharina Amann und Thomas Willié übernehmen ab März 2022

24.01.2022

USM Deutschland, die Ländergesellschaft des Schweizer Familienunternehmens mit Niederlassung im baden-württembergischen Bühl, erhält eine neue Geschäftsführung. Bernd Wagner, der 2016 die leitende Position übernahm, geht in den Ruhestand. Insgesamt arbeitete er über 25 Jahre in dem Betrieb und war in den vergangenen Jahren für die strategische Neuausrichtung von USM in Deutschland verantwortlich. Wagner organisierte die Showrooms neu und verbesserte das Händlernetz.

Ab dem 1. März wird eine Doppelspitze die Geschäftsführung übernehmen: Thomas Willié, der seit 2018 den Vertrieb in Deutschland leitet, wird von Katharina Amann unterstützt, die die Bereiche Marketing, Finance, IT und HR leiten wird.

Amann ist bereits seit 2016 für das Marketing verantwortlich und hat eine zeitgemäße Multichannel-Strategie implementiert. In Zukunft wird der Weg in die digitale Transformation eines ihrer Kernthemen sein. Thomas Willié ist seit 2012 im Vertrieb tätig. Sein Fokus liegt auf der Fortführung der Optimierung des Händlernetzes und dem Aufbau weiterer Distributionskanäle.

www.usm.com

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail

Mehr News

A Year with Bless

Einjähriges Residenzprogramm der KW Berlin

Einjähriges Residenzprogramm der KW Berlin

Plastic Prize 2022

Internationaler Award für Plastikmüll-Lösungen

Internationaler Award für Plastikmüll-Lösungen

Very Peri

Pantone-Farbe des Jahres 2022

Pantone-Farbe des Jahres 2022

bdia impuls. hello again

Hybridevent zu nachhaltigem Bauen in Frankfurt

Hybridevent zu nachhaltigem Bauen in Frankfurt

CTMP Design Auction in Mailand

Mit Objekten von Nendo, Zaha Hadid, Sabine Marcelis

Mit Objekten von Nendo, Zaha Hadid, Sabine Marcelis

Best Workspaces 2021 des Callwey Verlags

1. Preis für haascookzemmrich STUDIO2050

1. Preis für haascookzemmrich STUDIO2050

Best Workspaces 2022

Callwey Verlag prämiert die besten Büro-Projekte und Produkte

Callwey Verlag prämiert die besten Büro-Projekte und Produkte

bdia Handbuch Innenarchitektur

Aktuelle Ausgabe im Callwey Verlag erschienen

Aktuelle Ausgabe im Callwey Verlag erschienen

Super, super, Supersalone

Was dieses Jahr in Mailand anders wird

Was dieses Jahr in Mailand anders wird

Baunetz i|d virtuell – Maßstab Mensch

Digitaler Event mit Matteo Thun, Stephanie Thatenhorst, Studio Aberja und Kinzo Berlin

Digitaler Event mit Matteo Thun, Stephanie Thatenhorst, Studio Aberja und Kinzo Berlin

Gestaltung ohne Grenzen

Designtheoretiker Michael Erlhoff gestorben

Designtheoretiker Michael Erlhoff gestorben

Heinze ArchitekTOUR

Wohnexperimente mit Daniel Zamarbide und Jean Verville

Wohnexperimente mit Daniel Zamarbide und Jean Verville

Heinze ArchitekTOUR

Digitaler Event rund um das Bauen von morgen

Digitaler Event rund um das Bauen von morgen

Wilkhahn-Live-Event

Wie das Unplanbare meistern?

Wie das Unplanbare meistern?

Danke für 2020

Auf ein Wiedersehen in 2021

Auf ein Wiedersehen in 2021

Branchentreffen im Cyberspace

baunetz interior|design virtuell vom 10. bis 12. November

baunetz interior|design virtuell vom 10. bis 12. November

Aus der Neuen Welt

Vitra Summit 2020 digital

Vitra Summit 2020 digital

Mehr als Holz

Online-Lecture von Formafantasma am 8. Oktober 2020

Online-Lecture von Formafantasma am 8. Oktober 2020

Archtober 2020

New York Citys Architekturmonat wird 10

New York Citys Architekturmonat wird 10

Orgatec 2020 abgesagt

Fokus auf Zukunft

Fokus auf Zukunft

Design Miami launcht Onlineshop

Ganzjährige Erweiterung der Messe

Ganzjährige Erweiterung der Messe

(How) do we (want to) work (together)?

Online-Recherche-Festival gestartet

Online-Recherche-Festival gestartet

Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Zum ersten Mal im Bereich Design

Zum ersten Mal im Bereich Design

Erstes Cor Studio in Berlin eröffnet

Produktwelt am Ku'damm

Produktwelt am Ku'damm

Biennalen in Venedig verschoben

Zweijahresrhythmus geändert

Zweijahresrhythmus geändert

Ventura Projects wird eingestellt

Ende nach 10 Jahren

Ende nach 10 Jahren