Produkte

Mirto

Zwischen Indoor und Outdoor: Antonio Citterios Möbelprogramm für B&B Italia.

03.07.2014

Ehrliche Haut
Modernisten sind ehrliche Naturen. Transparent und ablesbar soll die Struktur eines Gebäudes oder Möbels sein und nicht von einer wilden Hülle verborgen. Ganz in diesem Sinne ist die Möbelkollektion Mirto von Antonio Citterio für B&B Italia gedacht. Entwickelt für den Außenbereich, sind Stuhl, Klappstuhl, Sessel und Tisch auch in Materialien für den Innenraum erhältlich. Wie charmant dieser Transfer gelingt, zeigt der kompakte Faltsessel in bester Filmregisseurmanier. Wenn dieser anstelle eines wetterfesten Hightech-Gewebes mit Leder bespannt wird, erfüllt die Tierhaut eine tragende Funktion und wird von ihrer ewigen Rolle als Bezugsstoff befreit. 

Sinn für Details bewies der Mailänder Architekt auch bei der stapelbaren Sonnenliege, deren schlanker Rahmen aus Aluminium-Druckguss sich zu den Fußenden hin verjüngt. Erinnern viele Sonnenliegen mit ihren überbetonten Rädern an geparkte Seifenkisten, ging Antonio Citterio in die umgekehrte Richtung. Die Rollen, mit denen das Möbel an die richtige Pool-Position befördert werden kann, wurden mit großer Diskretion in die Füße integriert. Die Botschaft: Funktion ja, aber bitte nicht permanent vor die Nase halten. Dass die leicht transparenten Hightechstoffe bei den Stühlen und Sesseln auch noch stimmig auf den Rahmen sitzen, komplementiert die Raffinesse des Entwurfs. nk

Information

Antonio Citterio

Zum Profil

Mehr Produkte

Pilon

Leichte Stahltische des Berliner Studios Geckeler Michels für Echtstahl

Funda

Nachhaltige Sitzmöbelkollektion von Stefan Diez für Viccarbe

Alexander Street

Philippe Malouins Sitzmöbelkollektion aus perforiertem Leder für Man of Parts