Produkte

Singles

Beim Backen offline geht man mit diesen formschönen Kurzzeitmessern vom dänischen Label Zone Denmark.

06.01.2020

Bitte, bitte offline!
Ja, es stimmt, das Smartphone kann fast alles. Wozu also braucht man noch einen analogen Zeitmesser wie den von Zone Denmark? Weil es schön ist, nicht nur ein flaches Wisch-Gerät in der Hand zu haben. Weil man sehen will, wie die Zeit verrinnt. Weil man den kleinen Henkel greifen möchte und Singles kurzerhand irgendwo aufhängen will. Entworfen von VE2, dem festen Designteam des dänischen Labels, bestimmt die geometrische Form des Kreises das Design. Was den Zeitmesser aber unterscheidet von anderen Exemplaren in Kreisrund, ist der auffällige Henkel. Singles gibt es in fünf Farben: Weiß, Schwarz, Grau, Emerald und Lemonade. Mal sind die Ziffern in Weiß, mal in Schwarz aufgedruckt. csh

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail

Mehr Produkte

Florian

Acerbis' Neuauflage von Vico Magistrettis funktionalem Beistelltisch

Acerbis' Neuauflage von Vico Magistrettis funktionalem Beistelltisch

Apparente

Handgefertigte Wandfliesen aus Architekturbeton von Godelmann

Handgefertigte Wandfliesen aus Architekturbeton von Godelmann

Schmuckstücke an der Wand

Schalter und Steckdosen aus Echtmetallen von Jung

Schalter und Steckdosen aus Echtmetallen von Jung

Ambrosiano

Modulares Tischsystem von Mist-o für Zanotta

Modulares Tischsystem von Mist-o für Zanotta

Arc Chair

Stuhl mit grünem Anspruch von Depping & Jørgensen für Takt

Stuhl mit grünem Anspruch von Depping & Jørgensen für Takt

N-DC03

Schlanker Stuhl von Keiji Ashizawa und Norm Architects für Karimoku Case Study

Schlanker Stuhl von Keiji Ashizawa und Norm Architects für Karimoku Case Study

121

Vielseitige Designikone von Vola fürs Bad oder die Küche

Vielseitige Designikone von Vola fürs Bad oder die Küche

Pier

Stapelbare Stuhl- und Barhockerkollektion von Léonard Kadid für Resident

Stapelbare Stuhl- und Barhockerkollektion von Léonard Kadid für Resident

ALTA

Fliesenkollektion für moderne Innenräume von Villeroy & Boch

Fliesenkollektion für moderne Innenräume von Villeroy & Boch

Profile

Küche von Norm Architects für Reform

Küche von Norm Architects für Reform

Bora X Pure

Flächeninduktionskochfeld mit integriertem Kochfeldabzug von Bora

Flächeninduktionskochfeld mit integriertem Kochfeldabzug von Bora

Ordine

Zwei Induktionsplatten von Adriano Design für Fabita zum Aufhängen

Zwei Induktionsplatten von Adriano Design für Fabita zum Aufhängen

Z Shelf

Das pulverbeschichtete Stahlregal vom Berliner Label Kolor ist ein Alleskönner

Das pulverbeschichtete Stahlregal vom Berliner Label Kolor ist ein Alleskönner

La boule

Porzellanset für zwei von Helen von Boch für Villeroy & Boch

Porzellanset für zwei von Helen von Boch für Villeroy & Boch

Onda

Tafelsilberkollektion von Bodo Sperlein für Jarosinki & Vaugoin

Tafelsilberkollektion von Bodo Sperlein für Jarosinki & Vaugoin

Kuru

Vasen und Schalen von Philippe Malouin für Iittala

Vasen und Schalen von Philippe Malouin für Iittala

No.W

Eine nachhaltige Tableware-Kollektion von Revol

Eine nachhaltige Tableware-Kollektion von Revol

Animal Farm

Eine Parade von Glastieren von Alessandra Baldereschi für Ichendorf Milano

Eine Parade von Glastieren von Alessandra Baldereschi für Ichendorf Milano

Cementmix

Minimalistische Ästhetik von Beton und Terrazzo in Fliesenformat von VitrA

Minimalistische Ästhetik von Beton und Terrazzo in Fliesenformat von VitrA

Suprematic

Die Vasen von noom sind eine Hommage an die sowjetischen Suprematisten

Die Vasen von noom sind eine Hommage an die sowjetischen Suprematisten

nadiia:MASHA REVA

Kooperationsprojekt zwischen Tradition und Moderne von Masha Reva und Nadiia Shapoval

Kooperationsprojekt zwischen Tradition und Moderne von Masha Reva und Nadiia Shapoval

Magic Garden

Aus dem Vollen geschöpft: drei Dekore von Sacha Walckhoff, vorgestellt auf der Ambiente 2020.

Aus dem Vollen geschöpft: drei Dekore von Sacha Walckhoff, vorgestellt auf der Ambiente 2020.

Edition 2020

Porzellan meets Bauhaus: Tellerentwurf von New Tendency für KPM Berlin.

Porzellan meets Bauhaus: Tellerentwurf von New Tendency für KPM Berlin.

Ephelis

Gute-Laune-Macher: Pünktchenschale aus Emaille vom Zürcher Atelier Volvox.

Gute-Laune-Macher: Pünktchenschale aus Emaille vom Zürcher Atelier Volvox.

Alcoa

Wenn Keramik auf schlichte Formen trifft: Steinwerkkollektion von Herman Studio für Form & Refine.

Wenn Keramik auf schlichte Formen trifft: Steinwerkkollektion von Herman Studio für Form & Refine.

L3CDF

Designquerdenker Ferréol Babin entwirft für Pulpo eine limitierte Edition von Keramiklöffeln.

Designquerdenker Ferréol Babin entwirft für Pulpo eine limitierte Edition von Keramiklöffeln.

Vester

Kombination aus Messing und Eiche: Stuhl von Chris L. Halstrøm für Skagerak.

Kombination aus Messing und Eiche: Stuhl von Chris L. Halstrøm für Skagerak.

Tuesa

Ech

Spielspaß im Bausatz: 3D-druckbarer Kerzenhalter von UAU Project aus Warschau.

Spielspaß im Bausatz: 3D-druckbarer Kerzenhalter von UAU Project aus Warschau.

Twister + Tartes & Törtchen

Hier wird jeder zum Konditor: Backformen von Rudolph Schelling Webermann für Kaiser.

Hier wird jeder zum Konditor: Backformen von Rudolph Schelling Webermann für Kaiser.