News

Designers' Saturday eingestellt

Keine Zukunft für Schweizer Design-Event

03.11.2020

Im Juli musste die 18. Ausgabe des Designers' Saturday, der im November in Langenthal in der Schweiz stattfinden sollte, coronabedingt abgesagt werden. Das erste Mal in der 30-jährigen Geschichte sollte der Event für Architekten, Designer, Unternehmen und Interessierte aussetzen. Nun wird die Veranstaltung komplett eingestellt.

Zwei Firmen, die den Designers' Saturday unterstützt hatten – Girsberger und Glas Trösch – sind ausgestiegen. „Nach diesen Abgängen mussten sich die verbleibenden Gastgeberfirmen Création Baumann, Hector Egger Holzbau und Ruckstuhl eingestehen, dass die Grundidee des Designers‘ Saturday von ihnen alleine nicht mehr umgesetzt werden kann“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Der Designers' Saturday fand seit 1987 zweijährlich statt und hatte sich auf ein ganzes Wochenende mit rund 15.000 Besuchern ausgeweitet. Über 50 Firmen nahmen in der Regel teil.

www.designerssaturday.ch

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail

Mehr News