Projekte

Neue Dimensionen

Erlebnisrestaurant in Rust von Atelier 522

Mit der Kombination aus gastronomischen Spitzenleistungen und multisensorischen Erlebnissen verspricht das Restaurant Eatrenalin in neue Dimensionen der Kulinarik vorzustoßen. Eine wichtige Rolle spielt dabei das von Atelier 522 gestaltete Interieur mit dem eigens für das Projekt gebauten Sessel „Floating Chair“ von Girsberger Customized Furniture. In einem orchestrierten Arrangement bewegen sich die Sessel mit den Restaurantgästen nahezu schwebend durch verschiedene Themenräume, in denen jeweils ein neuer Gang des Menüs inszeniert wird.

von Nils Schellmann, 26.07.2023

Das im November 2022 eröffnete Restaurant Eatrenalin im Europa-Park in Rust bietet seinen Gästen ein gelungenes Zusammenspiel von kulinarischen, visuellen, akustischen und haptischen Eindrücken – ein aufregendes Erlebnis, das alle Sinne ansprechen und das Publikum auf eine genussvolle Reise mitnehmen soll. „Unser Ziel ist es, gastronomisches Erleben ganz neu zu erfinden und die Gäste emotional zu berühren“, erzählt Oliver Altherr, der neben Thomas Mack Initiator und Geschäftsführer des außergewöhnlichen Projekts ist. Mit der Innenraumgestaltung beauftragten die beiden Gründer das in Markdorf und Zürich ansässige Atelier 522, dessen interdisziplinäres Team spezialisiert ist auf Räume für multisensorische Erfahrungen.

Kreative Erlebnisräume
Die kreativen Köpfe haben bei der Einrichtung des 1.000 Quadratmeter großen Restaurants alle Register gezogen. Der Aufenthalt gleicht dem Besuch eines Theaterstücks, das einem spannenden Drehbuch folgt und in dem das Zusammenwirken aller Sinne gefordert ist. Um das multisensorische Erlebnis perfekt in Szene zu setzen, wurden verschiedene Erfahrungsbereiche gestaltet. Die einzelnen Räume tragen klangvolle Namen wie Waterfall, Discovery, Ocean oder Umami und sind jeweils einem eigenständigen Thema gewidmet. Dabei spiegelt das Interiordesign mit speziellen Materialien, ausgewählten Accessoires und künstlerischen Installationen das jeweilige Thema wider.

Choreografierte Sessel
Eine entscheidende Rolle in diesem perfekt orchestrierten Arrangement spielt der Floating Chair, der sich nahezu schwebend durch die verschiedenen Themenräume bewegt. Sobald die Gäste Platz genommen haben, treten die Sessel sowie die dazugehörigen kleinen Tische in einem definierten Rhythmus ihre Reise durch die Räume des Restaurants an. Choreografierte Beförderungssequenzen vermitteln den Eindruck einer eleganten Ballettinszenierung. Die Technik, die den neig- und höhenverstellbaren Floating Chair quasi schwerelos durch die Räume gleiten lässt, ist im Sessel und den zwei dazugehörigen Tischchen integriert, wobei die Mechanik vollautomatisiert und autonom steuerbar ist.

Anspruchsvolle Maßanfertigung
Das außergewöhnliche Sitzmöbel wurde von Atelier 522 entworfen und basiert in technologischer Hinsicht auf der ausgefeilten Fahrgeschäftstechnik der Firma Mack Rides. Mit dem Bau des eigens für das Restaurant entwickelten Sessels wurde der Möbelhersteller Girsberger beauftragt, der mit seinem Geschäftsbereich Girsberger Customized Furniture spezialisiert auf maßgefertigte Möbel und Einrichtungselemente nach Entwurfsvorlagen von Architekt*innen und Designer*innen ist. Die Kompetenz der Unternehmenssparte kommt dabei besonders in der Integration der Elektronik sowie in der anspruchsvollen Näh- und Polstertechnik zum Ausdruck. So wurden beispielsweise die gegossenen Polyurethan-Sitzschalen aufwendig im Sandwichverfahren mit Schaumstoffen verschiedener Härtegrade belegt. Zudem richtete man bei der Herstellung der hochwertigen Lederbezüge ein besonderes Augenmerk auf die Nahtgestaltung. Denn schließlich spielen bei einem Restaurant wie dem Eatrenalin nicht nur gastronomische Spitzenleistungen und multisensorische Erlebnisse, sondern auch ein exklusives Erscheinungsbild eine zentrale Rolle.

Kulinarisches Gesamtkunstwerk
Die Reise der Besucher*innen durch die Erlebnisräume wird von modernster Licht- und Tontechnik, großflächigen LED-Screens, beweglichen Elementen sowie innovativer Fahrgeschäftstechnik umrahmt. Die Planer*innen von Atelier 522 konnten hierbei auf die Expertise des Eatrenalin-Mitgründers Thomas Mack zurückgreifen, der auch Geschäftsführer des Europa-Parks ist und unter anderem die Entertainmentangebote des Freizeitparks verantwortet. Zudem wurden Expert*innen für Kulinarik, Gastronomie, Sound und Mode hinzugezogen, sodass schließlich alle Elemente in einer harmonischen Symbiose zusammenkamen: vom 9 Meter hohen und 35 Meter breiten Eingang aus doppelt gekrümmten Aluminiumelementen über die multisensorischen Rauminszenierungen bis zum finalen Ausklang an der Bar sind alle Details und Abläufe präzise aufeinander abgestimmt.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Girsberger

Die Schweizer Unternehmensgruppe wurde im Jahr 1889 als Drechslerei gegründet und entwickelte sich bald zu einem namhaften Sitzmöbelhersteller. Schwerpunkt des Angebots sind heute qualitativ hochwertige und innovative Möbellösungen für den Büro-, Objekt- und Wohnbereich sowie eine besondere Verarbeitungskompetenz im Segment Massivholz.

Zum Showroom

Design

atelier 522

www.atelier522.com

Mehr Projekte

Hüttenflair statt Alpenkitsch

Wellnesshotel Amrai Suites im Montafon

Wellnesshotel Amrai Suites im Montafon

Unikate aus Titan-Stahl

Bette stattet die Bäder im Hotel Wilmina aus

Bette stattet die Bäder im Hotel Wilmina aus

Skandinavien im Unterallgäu

Umbau eines Bauernhofs in moderne Ferienwohnungen

Umbau eines Bauernhofs in moderne Ferienwohnungen

Zirkuläres Wellnesshotel

OLM Nature Escape in Südtirol von Andreas Gruber Architekten

OLM Nature Escape in Südtirol von Andreas Gruber Architekten

Karaoke in der Chrom-Rakete

Ein Wohnwagen-Quintett von Daisuke Motogi

Ein Wohnwagen-Quintett von Daisuke Motogi

Locke lockt

(Apart-)Hotel von Grzywinski+Pons an der Spree in Berlin

(Apart-)Hotel von Grzywinski+Pons an der Spree in Berlin

Chalet mal anders

Minimalistisches Berghotel in Südtirol von Martin Gruber

Minimalistisches Berghotel in Südtirol von Martin Gruber

Aufwachen im Schnee

Ferienhaus bei Oslo von Fjord Arkitekter

Ferienhaus bei Oslo von Fjord Arkitekter

Maritime Farbwelten

Neugestaltung der Bäder im 25hours Hotel Hamburg HafenCity von Stephen Williams Associates

Neugestaltung der Bäder im 25hours Hotel Hamburg HafenCity von Stephen Williams Associates

Isländische Geschichte(n)

Hotel in Reykjavík von THG Arkitektar

Hotel in Reykjavík von THG Arkitektar

Utopie unter der Sonne

Atelier du Pont gestaltet das Hotel Son Blanc auf Menorca

Atelier du Pont gestaltet das Hotel Son Blanc auf Menorca

Familienerbe im Wandel

Hotelumbau von ASAGGIO Architekten in Brixen

Hotelumbau von ASAGGIO Architekten in Brixen

Alpenchic mit Sixties-Vibe

Das Hotel The Cōmodo in Bad Gastein

Das Hotel The Cōmodo in Bad Gastein

Besondere Böden

Fünf Projekte mit ungewöhnlicher Bodengestaltung

Fünf Projekte mit ungewöhnlicher Bodengestaltung

Nordisch rustikal

Hotel in Büsum vom Architekturbüro Ladehoff

Hotel in Büsum vom Architekturbüro Ladehoff

Griechische Moderne

Designhotel Ammos auf Kreta

Designhotel Ammos auf Kreta

Mit Gio Ponti träumen

Designhotel Palazzo Luce in Lecce

Designhotel Palazzo Luce in Lecce

In altem Glanz

Restaurierung einer historischen Villa in der italienischen Provinz Modena

Restaurierung einer historischen Villa in der italienischen Provinz Modena

Neuer Spirit

Studio Heju gestaltet vier Ferienhäuser in der Bourgogne

Studio Heju gestaltet vier Ferienhäuser in der Bourgogne

Dynamische Doppelschale

Caspar Schols entwirft die flexible Cabin ANNA Stay

Caspar Schols entwirft die flexible Cabin ANNA Stay

Verwurzelt im Gestern

Ace Hotel Toronto mit Siebzigerjahre-Flair von Shim-Sutcliffe

Ace Hotel Toronto mit Siebzigerjahre-Flair von Shim-Sutcliffe

Neubau mit Geschichte

Berliner Aparthotel MAVO LAB von Studio MMOONN

Berliner Aparthotel MAVO LAB von Studio MMOONN

Moderner Jugendstil

Matteo Thun gestaltet das Hotel The Julius in Prag

Matteo Thun gestaltet das Hotel The Julius in Prag

Mit Scarpa baden

Ludwig Godefroy gestaltet das Hotel Casa TO in Oaxaca

Ludwig Godefroy gestaltet das Hotel Casa TO in Oaxaca

Natürliches Upgrade

Neugestaltung des Hotel Munde im Schwarzwald

Neugestaltung des Hotel Munde im Schwarzwald

Im Einklang mit dem Bestand

Aparthotel WunderLocke von Holloway Li in München

Aparthotel WunderLocke von Holloway Li in München

Haus nach Mas

Ein Ferienhaus voll Kunst in der Provence

Ein Ferienhaus voll Kunst in der Provence

Eine Krone für London

Vielschichtiger Hotelbau von Grzywinski+Pons

Vielschichtiger Hotelbau von Grzywinski+Pons

Viktorianische Zeitkapsel

The Randolph Hotel von Upperworth Studios und SHH in Oxford

The Randolph Hotel von Upperworth Studios und SHH in Oxford

Das Hotelschatzkästchen

Das Château Royal in Berlin-Mitte

Das Château Royal in Berlin-Mitte