Stories

Hygiene trifft Design

Mehr Sicherheit im Büro mit USM Haller

Angesichts der Covid-19-Pandemie werden Flexibilität und Anpassungsfähigkeit nicht nur von Mitarbeiter*innen im Unternehmen erwartet, sondern auch von der Büroeinrichtung. In diesen außergewöhnlichen Zeiten kann das Möbelbausystem von USM erneut mit seinem modularen Konzept punkten.

von Ester Blau, 09.02.2021

Der Ort, an dem wir arbeiten, bringt – je nach Beruf – sehr unterschiedliche räumliche Anforderungen mit sich. Und seine Innenarchitektur ist von stetem Wandel geprägt. Zuletzt waren offene Bürostrukturen mit teambasierten Arbeitsbereichen, Mobilität und Flexibilität weit verbreitet. Die Covid-19-Pandemie hat den Arbeitsplatz jedoch auf plötzliche und unerwartete Weise beeinflusst. Gemeinschaftlich genutzte Umgebungen müssen nun verstärkt vor Keimen, Viren und Bakterien geschützt werden. USM bietet zum Thema Hygiene clevere Produktlösungen für sein Möbelbausystem an, die sich rasch und ganz selbstverständlich ins Interiordesign einfügen.

Aufsätze zum Schutz
Um den neuen Hygienestandards zu entsprechen, sind eine ausreichende physische Distanz und die räumliche Trennung von Menschen notwendig. Das USM Möbelbausystem Haller bietet hierfür drei temporäre oder dauerhafte Produktlösungen an, die effiziente Schutzbarrieren gegen Viren und Bakterien bilden.

Die Original Struktur und geschlitzte Rohre
Bei der Variante Original Struktur werden USM Haller-Glaselemente als Hygiene-Aufsatz verwendet und auf den bestehenden Aufbau montiert. Eine Durchreiche, wie an Rezeptionen benötigt, lässt sich ebenfalls leicht integrieren. Bei der Variante Geschlitzte Rohre werden seitlich eingefräste Metallrohre auf die bestehenden USM Haller-Theken oder Tische (Haller und Kitos) montiert. In die Rohrschlitze lassen sich Plexiglasscheiben leicht einstecken. An den Adaptionspunkten lässt sich auch ein USM Privacy Panel montieren. Es besteht aus zwei Polyestervlieshälften und ist vielseitig einsetzbar – in offenen Räumen zur Raumgliederung, als Sichtschutz oder für eine akustisch optimierte Arbeitsatmosphäre.

Die Buchstütze
Ebenfalls ideal als Durchreiche eignet sich die Variante USM Buchstütze. Mit dieser können Hygienevorrichtungen geschaffen werden, die äußerst flexibel in ihrem Aufbau sind und jederzeit an einem anderen Ort aufgestellt werden können. Zwischen je zwei USM Buchstützen lassen sich Plexiglasscheiben als Schutzbarrieren klemmen. Eine weitere Möglichkeit: Die Stützen können mit Schlitz versehen und als Basis für das Plexiglas verwendet werden. Die anpassungsfähigen Elemente dienen nicht nur als Hygieneschutz und werden daher auch noch nach der Pandemie äußerst nützlich sein.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

USM

Das USM Möbelbausystem Haller wurde zwischen 1962 und 1965 entwickelt. Der bekannte Klassiker wird in der Bürowelt, in öffentlichen Bauten wie auch im privaten Bereich eingesetzt. Die Ende 2001 erfolgte Aufnahme in die Design-Sammlung des Museums of Modern Art MoMA in New York (USA) ist eine hohe Auszeichnung und bestätigt den Kunst-Charakter des Produkts.

Zum Showroom

Mehr Stories

Komfortabel konferieren

Umweltbewusster Schalenstuhl Yonda Conference von Wilkhahn

Umweltbewusster Schalenstuhl Yonda Conference von Wilkhahn

Der Konferenzsessel ist weiblich

Gendergerechte Sonderanfertigungen eines Wilkhahn-Möbels

Gendergerechte Sonderanfertigungen eines Wilkhahn-Möbels

Ganzheitliches Designverständnis

Sonderpreise für Formafantasma und Vibia Lighting bei den Iconic Awards 2024

Sonderpreise für Formafantasma und Vibia Lighting bei den Iconic Awards 2024

Keine Kreislaufprobleme

Vollständig recycelbarer Teppich von Object Carpet

Vollständig recycelbarer Teppich von Object Carpet

Formschöne Flexibilität

Brunner stellt Universaldrehstuhl ray work vor

Brunner stellt Universaldrehstuhl ray work vor

Best Workspaces 2024

Erste Preise gehen an INpuls und Kresings Architekten

Erste Preise gehen an INpuls und Kresings Architekten

CO2-Neutral und plastikfrei

Karcher Design setzt Nachhaltigkeit ganzheitlich um

Karcher Design setzt Nachhaltigkeit ganzheitlich um

Perfekte Imperfektion

Sebastian Herkner taucht die Bauhaus-Klassiker von Thonet in neue Farben

Sebastian Herkner taucht die Bauhaus-Klassiker von Thonet in neue Farben

Innovative, zukunftsweisende Designs

Brunner stellt seine Produktneuheiten vor

Brunner stellt seine Produktneuheiten vor

Gimme Shelter

Vielfältige Rückzugsorte für das Büro von VARIO

Vielfältige Rückzugsorte für das Büro von VARIO

Neue Perspektiven

Initiative IDX setzt auf Austausch, Inspiration und Networking

Initiative IDX setzt auf Austausch, Inspiration und Networking

Breite Eleganz

Fischgrätplanken von PROJECT FLOORS in neuen Formaten

Fischgrätplanken von PROJECT FLOORS in neuen Formaten

Für eine nachhaltige Zukunft

Fokusthemen des Brunner-Leitfadens

Fokusthemen des Brunner-Leitfadens

Alles auf eine Bank

Die Möbelkollektion Semiton von García Cumini für Arper

Die Möbelkollektion Semiton von García Cumini für Arper

Zusammen arbeitet man weniger allein

Co-Working-Spaces im Wandel

Co-Working-Spaces im Wandel

Das zukunftsfähige Office

Brunner denkt das Büro neu

Brunner denkt das Büro neu

Mehr Partizipation

Warum Zaha Hadid Architects heute den Mitarbeiter*innen gehört

Warum Zaha Hadid Architects heute den Mitarbeiter*innen gehört

Blick ins Homeoffice

Gestaltende über Lösungen für das Arbeiten zu Hause – Teil 1

Gestaltende über Lösungen für das Arbeiten zu Hause – Teil 1

Komfort-Bausteine

jehs+laub gestalten das Polsterprogramm oval für Brunner

jehs+laub gestalten das Polsterprogramm oval für Brunner

Auf Tuchfühlung

Unterwegs auf dem Münchner Stoff Frühling 2023

Unterwegs auf dem Münchner Stoff Frühling 2023

Neue Räume entfalten

Kooperation zwischen Brunner und atelier oï trägt erste Früchte

Kooperation zwischen Brunner und atelier oï trägt erste Früchte

Best Workspaces 2023

andOFFICE und Gruppe GME Architekten gewinnen ersten Preis

andOFFICE und Gruppe GME Architekten gewinnen ersten Preis

Gestaltungsvielfalt in neuen Tönen

Kollektions-Relaunch bei Project Floors

Kollektions-Relaunch bei Project Floors

Starkes Schweden

Neues von der Stockholm Design Week 2023

Neues von der Stockholm Design Week 2023

Raus aus dem Möbeldepot

Mobile Einrichtungslösung aus alten Abfalleimern setzt auf Upcycling

Mobile Einrichtungslösung aus alten Abfalleimern setzt auf Upcycling

Adaptives Multitalent

Das Gira System 55 wird 25

Das Gira System 55 wird 25

In den Kreislauf gebracht

JUNG erarbeitet sich Cradle to Cradle-Zertifizierung für komplexes Produktsortiment

JUNG erarbeitet sich Cradle to Cradle-Zertifizierung für komplexes Produktsortiment

Best-of Orgatec 2022

Design zum Wohlfühlen von der Kölner Büromöbelmesse

Design zum Wohlfühlen von der Kölner Büromöbelmesse

Atmosphärische Übergänge

Hybrides Arbeiten zwischen Büro und Homeoffice 

Hybrides Arbeiten zwischen Büro und Homeoffice 

Technik-Upgrade für den Wohnraum

News und Trends von der Elektronikmesse IFA

News und Trends von der Elektronikmesse IFA