Stories

Ganzheitliche Gestaltung

Bäder aus einer Hand und in einheitlichem Design von Laufen

Neben Badkeramiken, Badmöbeln und Accessoires bietet Laufen auch passende Armaturen an. Damit verwirklicht das Unternehmen seine Vision, Bäder aus einer Hand und in einem Design zu gestalten.

von Esther Blau, 11.01.2023

Seit über 100 Jahren verarbeitet der Badhersteller Laufen den Werkstoff Keramik zu hochwertigen Badewannen, Duschen und Waschtischen. Neben dem umfangreichen Sortiment an Sanitärobjekten bietet das Schweizer Unternehmen seit einiger Zeit auch eine große Auswahl an Armaturen an. Und schafft damit die Voraussetzung für eine Grundidee des Herstellers: ganzheitliche Badgestaltung aus einer Hand. Die Armaturenserien sind hinsichtlich Design, Form und Handhabung auf die Badobjekte abgestimmt, wodurch sich Komplettbäder in einer einheitlichen Formensprache realisieren lassen. Ein weiterer, wesentlicher Vorteil für Architekt*innen, Designer*innen und Handwerker*innen ist außerdem, dass Laufen als alleiniger Ansprechpartner für alle Fragen der Ausführung von Badprojekten zur Verfügung steht.

Einheitliche Designsprache
Bei der Entwicklung der Armaturen arbeitet Laufen mit den gleichen Designer*innen zusammen, die auch die Kollektionen der Sanitärobjekte und Accessoires entwerfen. So trägt die Armaturen-Kollektion Kartell • Laufen mit ihren elegant geformten Ausläufen und minimalistischen Formen die Handschrift von Ludovica und Roberto Palomba. Die Linie Pure von Konstantin Grcic ist mit ihrem schlanken, leichten Design auf die dünnwandigen Keramikobjekte perfekt abgestimmt. Die Armaturenkollektion The New Classic, entworfen von Marcel Wanders, hat charakteristische Formen mit konischen Elementen, einer markanten Nut und einer Trennlinie unterhalb des Griffs. Die Ausläufe dazu sind schmal und filigran. Ausgewählte Armaturen sind mit PVD-Beschichtungen in verschiedenen Farbtönen und Oberflächen wählbar. Damit eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten, neben Formen auch die Haptik und die Farben für das gesamte Bad aufeinander abzustimmen.

Ressourcenschonende Technik
Mit dem Design der Armaturen geht auch die Integration neuester technischer Standards in der Bedienung einher, wodurch Wasser und Energie gespart werden. Ergonomische Griffe und eine komfortable Bedienung führen zu punktgenauen Einstellungen von Temperatur und Wasserstrom. In die Armaturen werden  langlebige und wartungsarme Kartuschen mit den Funktionen Eco oder Eco+ eingesetzt. Das System Eco hat eine normale Mischfunktion, macht jedoch durch eine Bremsfunktion bei Temperatur und Menge auf einen Mehrverbrauch aufmerksam. Die Funktion Eco+ sorgt bei mittiger Grundeinstellung für einen Kaltwasserstart. Für die Installation bietet das Unternehmen seine Simibox-Lösung an – mit einfachem Handling und praktischen Features, wie einer integrierten Vorabsperrung oder einer einfachen Lagekorrektur. Simibox ermöglicht eine platzsparende Installation hinter der Wand und schafft so die Voraussetzungen für Badlösungen, bei denen das Design im Vordergrund stehen kann.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

LAUFEN

LAUFEN 1892 | SWITZERLAND Seit mehr als 125 Jahren produziert LAUFEN wegweisende Sanitärprodukte – in hochmodernen Anlagen in Europa und in legendärer Schweizer Präzision. Für seine Kollektionen arbeitet LAUFEN zusammen mit herausragenden Designern. Alle Produkte sind mit den modernsten energie- und wassersparenden Technologien ausgestattet.

Zum Showroom

Mehr Stories

It's a match!

Bad-Komplettlösungen für unterschiedliche Stilrichtungen von GROHE

Bad-Komplettlösungen für unterschiedliche Stilrichtungen von GROHE

Best-of Fliesen 2022

Dekorative Neuheiten für Wand und Boden

Dekorative Neuheiten für Wand und Boden

Technik-Upgrade für den Wohnraum

News und Trends von der Elektronikmesse IFA

News und Trends von der Elektronikmesse IFA

Salone del Mobile 2022

Unsere Highlights aus Mailand

Unsere Highlights aus Mailand

Arbeitsräume der Zukunft

Brunner stellt die Onlineplattform Future Works vor

Brunner stellt die Onlineplattform Future Works vor

Best-of Bad 2022

Sanitärobjekte, Armaturen, Möbel & Accessoires

Sanitärobjekte, Armaturen, Möbel & Accessoires

Mission Nachhaltigkeit

Über Nachhaltigkeit und zirkuläres Wirtschaften bei GROHE

Über Nachhaltigkeit und zirkuläres Wirtschaften bei GROHE

Badezimmer nach Maß

Flexible Badlösungen BESPOKE von LAUFEN für mehr Individualität

Flexible Badlösungen BESPOKE von LAUFEN für mehr Individualität

Diven mit Tiefgang

Die Trends der Keramikmesse Cersaie 2021

Die Trends der Keramikmesse Cersaie 2021

Zeitloser Funktionalismus

Mid-Century in der zeitgenössischen Innenarchitektur

Mid-Century in der zeitgenössischen Innenarchitektur

Supersalone 2021

Die Highlights aus Mailand

Die Highlights aus Mailand

Maßstab Mensch

Rückblick auf unsere Veranstaltung zu Themen der Innenarchitektur

Rückblick auf unsere Veranstaltung zu Themen der Innenarchitektur

Schwarze Magie im Bad

Dunkler, matter Farbtrend für Wannen & Co

Dunkler, matter Farbtrend für Wannen & Co

Renaissance der Schalter

Zukunftsgerichtete Gebäudetechnik jenseits des Smart Home

Zukunftsgerichtete Gebäudetechnik jenseits des Smart Home

Best-of Salone del Mobile

Eine stille Retrospektive auf die Mailänder Möbelmesse

Eine stille Retrospektive auf die Mailänder Möbelmesse

Material der Wahl

Vier Designstudios und ihre aktuellen Werkstofffavoriten

Vier Designstudios und ihre aktuellen Werkstofffavoriten

Metallische Metamorphosen

Interiors mit Aluminium, Stahl & Co

Interiors mit Aluminium, Stahl & Co

Fliese, Fliese an der Wand

Fünf Designstudios stellen ihre Lieblingsfliese vor

Fünf Designstudios stellen ihre Lieblingsfliese vor

Neustart in Mailand

Streifzug durch die Milano Design City 2020

Streifzug durch die Milano Design City 2020

German Design Graduates 2020

Award geht in die zweite Runde

Award geht in die zweite Runde

Berührungslos im Bad

Lösungen von Vola für ein Händewaschen ohne Ansteckungsrisiko

Lösungen von Vola für ein Händewaschen ohne Ansteckungsrisiko

Bad, Bette, bunt

Auf Entdeckungsreise mit Farben in allen Schattierungen

Auf Entdeckungsreise mit Farben in allen Schattierungen

Wie Vola die Farbe ins Badezimmer brachte

Der dänische Hersteller als Trendsetter

Der dänische Hersteller als Trendsetter

Salone del Mobile 2020 wird verschoben

Mailänder Möbelmesse findet im Juni statt

Mailänder Möbelmesse findet im Juni statt

Best-Of Materialien: Bad mit Persönlichkeit

Jenseits der funktionalen Nasszelle: unsere fünf Materialfavoriten im Bad.

Jenseits der funktionalen Nasszelle: unsere fünf Materialfavoriten im Bad.

Blauer Hoffnungsträger

Vom Umweltgift zum Wertstoff: Wie EOOS unsere Toilette revolutioniert.

Vom Umweltgift zum Wertstoff: Wie EOOS unsere Toilette revolutioniert.

Making of: Badetuch

Wir sind nach Portugal gereist, um zu sehen, wie ein Frottierhandtuch entsteht.

Wir sind nach Portugal gereist, um zu sehen, wie ein Frottierhandtuch entsteht.

ISH 2019: Not so Bad

Die Weltleitmesse der Sanitärbranche zeigt: Das Bad ist im Wohnzimmer angekommen.

Die Weltleitmesse der Sanitärbranche zeigt: Das Bad ist im Wohnzimmer angekommen.

Wasser und Wohlbefinden

Kurzfilm von Vola über das flüssige Element im Design

Kurzfilm von Vola über das flüssige Element im Design

Glitter, Glamour und Schimmer im Badezimmer

Bette fällt mit einer üppigen Farbpalette auf

Bette fällt mit einer üppigen Farbpalette auf