Stories

Von nachhaltig bis vernetzt

Aktuelle Wohntrends auf der imm cologne 2022

Vom 17. bis 23. Januar 2022 heißt die imm cologne wieder die internationale Einrichtungsszene in Köln willkommen. Jahr für Jahr werden auf dem Messegelände die neuesten Entwürfe der Interiorbranche vorgestellt. Als globale Leitmesse repräsentiert die imm cologne aber nicht nur den Einfallsreichtum der Branche, sondern spiegelt auch aktuelle Wohntrends wider.

von Nils Schellmann, 01.12.2021

Dabei lässt sich ein übergeordneter Trend in Sachen Wohnen beobachten: Immer mehr Menschen fragen sich, wie sie nachhaltiger wohnen können. Und wie ein Zuhause gestaltet sein sollte, damit man sich darin wohlfühlen kann. Mit Natural Luxury, Blurring Boundaries, Multifunctional, Connected Living, For Seasons und Sharing Spaces hat die imm cologne bereits vorab sechs aktuelle Wohntrends ausgemacht, die genau auf diese Fragen abzielen.

Nachhaltig, entgrenzt und platzsparend
Natural Luxury bezeichnet einen weltweiten Einrichtungstrend, der hin zu nachhaltigen Produkten mit hohem Designanspruch geht. Der eigentliche Luxus ist die hohe Qualität der Entwürfe, die in einer handwerklich erstklassigen Verarbeitung und hochwertigen, natürlichen Materialien zum Ausdruck kommt. Wohnumgebungen, die statt separater Zimmer offene Raumgefüge aufweisen, liegen ebenfalls im Trend. Das mit Blurring Boundaries beschriebene Ineinanderfließen der Räume führt zu einem grenzenloseren Wohngefühl, fordert aber auch neue Konzepte in Form von raumbildenden und flexibel einsetzbaren Möbeln. Parallel dazu werden Wohnungen im urbanen Umfeld immer kleiner und verlangen nach multifunktionaler Ausstattung. Der Trend Multifunctional bildet diese Entwicklung ab und stellt Designer*innen vor die Aufgabe, modulare und anpassungsfähige Möbel zu entwerfen, die den Raum optimal ausnutzen.

Vernetzt, dekorativ und geteilt
War das smarte Wohnen noch vor einigen Jahren eher ein Thema für technikaffine Zeitgenoss*innen, ist Connected Living mittlerweile zu einem wichtigen Trend geworden. Mit der fortschreitenden Digitalisierung der eigenen vier Wände werden zudem Einrichtungsgegenstände immer häufiger mit smarten Technologien verknüpft, sodass sich auch das Interiordesign zunehmend mit Vernetzung beschäftigt. In eine andere Richtung geht der Trend For Seasons, der den Wandel der Einrichtung im Rhythmus der Jahreszeiten thematisiert. Dekoration ist hier fester Bestandteil des Interiors, wobei der jahreszeitliche Schmuck ganz auf die persönliche Stilrichtung abgestimmt ist. Last, not least beschreibt Sharing Spaces einen Wohntrend, der vor allem im urbanen Umfeld zu beobachten ist. Die Idee des Co-Working-Space erfasst vermehrt auch die private Wohnkultur und schafft Co-Living-Areas, die durch soziale Interaktion und Inspiration einen persönlichen Mehrwert generieren.


Alle Informationen und Tickets zur imm cologne 2022 unter imm-cologne.de.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

imm cologne

Zum Showroom

Mehr Stories

Kreativ und materialverliebt

Fünf spannende Newcomerprojekte vom SaloneSatellite 2024

Fünf spannende Newcomerprojekte vom SaloneSatellite 2024

Porträt eines Drachen

Die Mailänder Triennale würdigt das Werk von Alessandro Mendini

Die Mailänder Triennale würdigt das Werk von Alessandro Mendini

Puristischer Projektor

Mit dem Cine 1 bringt Leica das Heimkino stilsicher in Form

Mit dem Cine 1 bringt Leica das Heimkino stilsicher in Form

Alles Rhabarber

Die Neuheiten vom Salone del Mobile 2024

Die Neuheiten vom Salone del Mobile 2024

Zirkuläres, Erhellendes & Entspannendes

Unsere Highlights der Milan Design Week 2024 – Teil 2

Unsere Highlights der Milan Design Week 2024 – Teil 2

Villen, Leuchten & Materialinnovationen

Unsere Highlights der Milan Design Week 2024 - Teil 1

Unsere Highlights der Milan Design Week 2024 - Teil 1

Hommage an die Natur

Polsterkollektion Siwa von Altherr Désile Park für COR

Polsterkollektion Siwa von Altherr Désile Park für COR

Möbel mit Raumwirkung

more präsentiert seine Neuheiten 2024 in Mailand

more präsentiert seine Neuheiten 2024 in Mailand

Keine Kreislaufprobleme

Vollständig recycelbarer Teppich von Object Carpet

Vollständig recycelbarer Teppich von Object Carpet

Best-of Teppiche 2024

Wie die Kunst auf den Teppich kam

Wie die Kunst auf den Teppich kam

Zweites Leben für Textilien

Das Recyclingsystem ReTurn von Delius

Das Recyclingsystem ReTurn von Delius

Brutalistische Kiefernholzmöbel

Studiobesuch bei Vaarnii in Helsinki

Studiobesuch bei Vaarnii in Helsinki

Best-of Raumausstattung 2024

Neue Tapeten, Farben & Textilien

Neue Tapeten, Farben & Textilien

Formal-Informal

Ligne Roset editiert Michel Ducaroys Polsterprogramm Kashima

Ligne Roset editiert Michel Ducaroys Polsterprogramm Kashima

CO2-Neutral und plastikfrei

Karcher Design setzt Nachhaltigkeit ganzheitlich um

Karcher Design setzt Nachhaltigkeit ganzheitlich um

Perfekte Imperfektion

Sebastian Herkner taucht die Bauhaus-Klassiker von Thonet in neue Farben

Sebastian Herkner taucht die Bauhaus-Klassiker von Thonet in neue Farben

Der Ikea-Effekt

Wenn aus Arbeit Liebe wird

Wenn aus Arbeit Liebe wird

Best-of Outdoor 2024

Möbelneuheiten für das Wohnen unter freiem Himmel

Möbelneuheiten für das Wohnen unter freiem Himmel

Ein Herz für Vintage

Wie der Hersteller COR gebrauchte Möbel neu editiert

Wie der Hersteller COR gebrauchte Möbel neu editiert

Kuratierter Kraftakt

Die Neuheiten der Stockholmer Möbelmesse 2024

Die Neuheiten der Stockholmer Möbelmesse 2024

Die Macht der Visualisierung

Wie Raumplanungen digital zum Leben erweckt werden

Wie Raumplanungen digital zum Leben erweckt werden

Best-of Tableware 2024

Neuheiten für die Küche und den gedeckten Tisch

Neuheiten für die Küche und den gedeckten Tisch

Ein Kessel Buntes in Paris

Die Neuheiten von Maison & Objet und Déco Off 2024

Die Neuheiten von Maison & Objet und Déco Off 2024

Skandinavische Designtradition

Das schwedische Unternehmen Kinnarps im Porträt

Das schwedische Unternehmen Kinnarps im Porträt

Dimensionen der Weichheit

Neuheiten von der imm cologne 2024

Neuheiten von der imm cologne 2024

Bühne für den Boden

Vorschau auf die Domotex 2024

Vorschau auf die Domotex 2024

Was darf ich für Dich tun

KI – Künstliche Intelligenz oder Kreative Invasion?

KI – Künstliche Intelligenz oder Kreative Invasion?

Wrestling & Fabelwesen

Neues von der Design Miami und Alcova Miami

Neues von der Design Miami und Alcova Miami

Alles auf einmal

Die Bundeskunsthalle in Bonn feiert die Postmoderne

Die Bundeskunsthalle in Bonn feiert die Postmoderne

Breite Eleganz

Fischgrätplanken von PROJECT FLOORS in neuen Formaten

Fischgrätplanken von PROJECT FLOORS in neuen Formaten