Projekte

Linear und Transparent

Büroneubau in Arnsberg von Keggenhoff|Partner in Arnsberg

von Esther Blau, 09.03.2020

Das 1913 als Gravieranstalt in Arnsberg gegründete Familienunternehmen Dallmer ist auf Systeme der Gebäudeentwässerung für Innen- und Außenräume spezialisiert. Aufgrund des stetigen Unternehmenswachstums wurde nun ein Erweiterungsbau für Verwaltung und Produktion errichtet. Für die Architektur des Gebäudes zeichnet das ortsansässige Büro wellie architekten verantwortlich, die Innenarchitektur entwickelte das Büro KEGGENHOFF | PARTNER.

Die Innenräume des 700 Quadratmeter großen Obergeschosses im neuen Dallmer-Gebäude gestalten sich offen und hell. Die gesamte Etage des Gebäudekörpers ist in zwei Bereiche gegliedert, die durch eine gemeinsam genutzte Zone, inklusive Servicebereich und Aufenthaltsräume gekoppelt werden. Im vorderen, zur Straße liegenden Bereich befinden sich Repräsentationsräume: der Sitz der Geschäftsführung, ein Konferenzraum sowie der Treppenaufgang und eine Verbindungsbrücke zum Hauptgebäude. Im hinteren Gebäudeteil ist eine Bürolandschaft für die Mitarbeiter von Produktentwicklung und Vertrieb entstanden. Bodentiefe Glasfenster sorgen für eine gute Belichtung und eine offene Atmosphäre.

Das Gebäude wurde als Betonkonstruktion ausgeführt. Raue, horizontal strukturierte Sichtbetonwände und -decken dominieren den Innenbereich, von dem sich die additiven, homogen anmutenden Einbauten akzentuiert absetzen. Glatte, matt glänzende Fußbodenflächen und Möbel in unterschiedlichen Farben changieren von Hellgrau bis Blau und unterteilen geschickt Verkehrs- und Schreibtischzonen in der Horizontalen sowie in der Vertikalen.

Der Office-Bereich der Mitarbeiter ist in drei nebeneinander liegende Zonen gegliedert und durch Einbauten in Teameinheiten von zwei oder vier Arbeitsplätzen unterteilt. Die gesamte Abteilung wurde entsprechend dem Farbschema des Corporate Designs möbliert und verfügt über Blickmöglichkeiten in den Außenraum. Die Innenarchitektur soll dem Austausch dienen und zu Gesprächen anregen. „Die Mitarbeiter fühlen sich in der neuen Atmosphäre sehr wohl“, erklärt Yvonne Dallmer, Geschäftsführerin der Dallmer GmbH + Co. KG, „und wir haben bereits Platz für weiteres Personal eingeplant.“

Den Raum maßgeblich visuell prägend sind die als Sonderlösung konzipierten Deckenelemente. Sie integrieren Haustechnik, Akustik und Deckenbeleuchtung. Zusätzliche vertikale Leuchten sind an den Wandscheiben zu den Arbeitsplätzen eingelassen, die für eine gute Ausleuchtung der Verkehrswege sorgen und gleichzeitig die Farbgestaltung zur Geltung bringen.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Dallmer

Zum Showroom

Innenarchitektur

Keggenhoff | Partner

Mehr Projekte

Leitsystem aus Farben

Therapiezentrum von UNStudio in Peking

Therapiezentrum von UNStudio in Peking

Arbeit flexibel gedacht

INpuls gestaltet eine Büroetage in München

INpuls gestaltet eine Büroetage in München

Tiroler Putz in Madrid

Atelier- und Wohnhaus Blasón von Burr Studio

Atelier- und Wohnhaus Blasón von Burr Studio

Hygge im Headquarter

Büroneubau von Henning Larsen in Kopenhagen

Büroneubau von Henning Larsen in Kopenhagen

Büro in Silber

Umbau eines Souterrains in München von Fabian Wagner

Umbau eines Souterrains in München von Fabian Wagner

Bühne für junge Gründer

Aspekt Office gestaltet Agenturräume in Frederiksberg

Aspekt Office gestaltet Agenturräume in Frederiksberg

Barcode in der Landschaft

Sauerbruch Hutton erweitert den Gira-Firmensitz in Radevormwald

Sauerbruch Hutton erweitert den Gira-Firmensitz in Radevormwald

Von hyperlokal bis hyperdigital

Arbeiten im Berliner Denizen House

Arbeiten im Berliner Denizen House

Das Bauhaus-Büro

Umbau einer Londoner Lagerhalle von Henley Halebrown

Umbau einer Londoner Lagerhalle von Henley Halebrown

Die Brückenbauer

Le Monde Headquarter in Paris von Snøhetta

Le Monde Headquarter in Paris von Snøhetta

Von der Brot- zur Denkfabrik

Flexibler Co-Working-Space in Wien

Flexibler Co-Working-Space in Wien

Im rechten Licht

Sieben Beispiele der Verschattung in der Architektur

Sieben Beispiele der Verschattung in der Architektur

Multifunktionales Penthouse

Loft in München von allmannwappner

Loft in München von allmannwappner

Architekturatelier mit Galerie

Studio In D-Tale gestaltet Büro für einen Kunstliebhaber

Studio In D-Tale gestaltet Büro für einen Kunstliebhaber

Polychrome Praxis

12:43 Architekten gestalten Behandlungsräume in Le Corbusier-Farben

12:43 Architekten gestalten Behandlungsräume in Le Corbusier-Farben

Die Schaufenster-Agentur

Flexible Büroflächen in Stuttgart von Seebald

Flexible Büroflächen in Stuttgart von Seebald

Arbeiten im Kraftwerk

Studio Perspektiv verwandelt Industriedenkmal in Co-Working-Space

Studio Perspektiv verwandelt Industriedenkmal in Co-Working-Space

Marktplatz für gute Ideen

Kommunikativer Büroumbau von Saguez & Partners in Paris

Kommunikativer Büroumbau von Saguez & Partners in Paris

Zahn-Spa mit Grünzone

Naturnahe Praxisräume von i29 in Amsterdam

Naturnahe Praxisräume von i29 in Amsterdam

Ein Büro als Formwandler

Club-Galerie-Office von ŠA Atelier für die litauische Architekturstiftung

Club-Galerie-Office von ŠA Atelier für die litauische Architekturstiftung

Ätherische Höhle

Das Interior von Beyond Space beamt ein Büro in eine Unterwasserblase

Das Interior von Beyond Space beamt ein Büro in eine Unterwasserblase

Weinbar mit Whiteboard

Ein Stockholmer Büro mit Tresen von Note Design Studio

Ein Stockholmer Büro mit Tresen von Note Design Studio

Arbeiten im Minka-Haus

DDAA macht ein japanisches Wohngebäude zum Büro

DDAA macht ein japanisches Wohngebäude zum Büro

Mehr Platz für Kreativität

Büroerweiterung in Berlin von Kemmler Kemmler

Büroerweiterung in Berlin von Kemmler Kemmler

Die Büro-WG

Office mit Retailfläche in Madrid von Plutarco

Office mit Retailfläche in Madrid von Plutarco

Monochrom und multifunktional

Isern Serra renoviert ein Kreativstudio in Barcelona

Isern Serra renoviert ein Kreativstudio in Barcelona

Hygge auf Tasmanisch

Ein hölzernes Büronest von Cumulus Studio

Ein hölzernes Büronest von Cumulus Studio

Zuhause im Architekturbüro

Wohnliches Office in Sydney von Alexander &CO.

Wohnliches Office in Sydney von Alexander &CO.

Naturnah arbeiten

Nachhaltiger Büroneubau von haascookzemmrich STUDIO2050

Nachhaltiger Büroneubau von haascookzemmrich STUDIO2050

Alter Bestand, neue Arbeitswelt

De Winder Architekten bauen Hamburger Verlagshaus aus

De Winder Architekten bauen Hamburger Verlagshaus aus