Projekte

Smart Home in den Alpen

Südtiroler Chalet vom Architekturbüro Tara

In einem Südtiroler Chalet zeigt das Architekturbüro Tara mit Produkten von Gira, wie sich eine traditionelle Bauweise und moderne Technik verbinden lassen. Eine intelligente Gebäudesteuerung sowie Tastsensoren fügen sich fast unsichtbar in die Innenarchitektur ein.

von Judith Jenner, 27.09.2022

In den Südtiroler Dolomiten liegt das Wander- und Skigebiet Carezza, eine wunderschöne Gegend rund um den gleichnamigen, in tiefem Türkis leuchtenden See. In dieser Umgebung baute das Architekturbüro Tara aus Meran für eine Familie einen Rückzugsort mit atemberaubenden Blicken auf das Gebirge.

Beziehung zur Umgebung
Schon das Bauland am Hang war für die Architekt*innen eine Herausforderung. Um den Platz optimal zu nutzen, verlegten sie einen Teil des Hauses unter die Erde. Im Untergeschoss befindet sich die Garage, während das höher liegende Gartengeschoss Zentrum des Familienlebens ist. Die äußere Form des Hauses scheint die gezackten Bergketten zu spiegeln. Ein ineinander verschränktes Doppelsatteldach wurde im Grundriss gedreht und in der Höhe versetzt. Doch die Form erfüllt nicht nur ästhetische Zwecke: Auch wenn sich das Haus zu zwei Seiten dem Alpenpanorama öffnet, sichert es zugleich die Privatsphäre der Bewohner*innen. Das überkragende Schindeldach schützt die Terrassen, die auch seitlich gegen Blicke abgeschirmt sind.

Topografie der Innenräume
Eine Außentreppe führt ins zentrale Entree, das die Etage in einen halböffentlichen und einen privaten Bereich teilt. Auf der einen Seite liegt die großzügige Wohn-Ess-Landschaft, auf der anderen befinden sich die ruhigen Schlafzimmer. Knicke und Faltungen der Decken und Wände erzeugen auch im Inneren ungewöhnliche Räume und nehmen die Topografie des Geländes auf. So ist die offene Küche nur durch wenige Treppenstufen vom Wohnzimmer getrennt. Ein skulpturaler Küchenblock aus Naturstein nimmt die rohe Materialität des Gebirgsmassivs auf, ebenso wie der eingebaute Kamin. Ansonsten sind die Räume vom Boden bis zur Decke überwiegend mit Holz ausgekleidet. Stauraum versteckt sich in Einbauschränken, die ebenfalls mit Holz verkleidet sind. Ein Hingucker ist die kunstvoll strukturierte hölzerne Trennwand zwischen Küche und Treppenhaus.

Traditionelles Handwerk trifft moderne Technik
Wichtig war den Bauherr*innen, dass ihr Haus in den Bergen ohne Alpen-Kitsch auskommt. So interpretierte das Team von Tara mit erstklassiger Handwerkskunst aus der Region die Holzästhetik von Alpenchalets auf eine moderne Weise mit einer zeitgemäßen Ästhetik, geraden Linien, glatten Flächen und minimalistischer Möblierung. Dazu passt die intelligente Gebäudesteuerung auf Basis eines KNX-Systems von Gira. Das mit den Endgeräten der meisten Hersteller kompatible System ist das smarte Herz des Hauses. Es wurde bereits im Bau zusammen mit den herkömmlichen Stromleitungen verlegt. Schalter und Steckdosen aus Giras Designline Esprit kombinierten die Architekt*innen mit dem vielseitig nutzbaren KNX Tastsensor 4. Sein minimalistisches Design fügt sich nahtlos in das innenarchitektonische Gesamtbild ein – und überlässt die Bühne der außergewöhnlichen Architektur.

Das Projekt zeigt, wie sich traditionelle Handwerkskunst und moderne Haustechnik verbinden lassen. Funktionale Schalter setzen elegante Designakzente, ohne den ästhetischen Fluss zu stören.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Projektinfos
Projektname House Carezza
Entwurf Tara
Team Heike Pohl, Andreas Zanier, Filippo Gemmi, Kathrin Ungerer, Gerold Haller
Ort Karerpass, Südtirol, Italien
Fertigstellung 2021
Verbaute Gira-Produkte Elektroinstallation auf Basis von einem Gira KNX-System, Gira HomeServer, Gira Tastsensor 4 in Aluminium Schwarz, Steckdosen mit Rahmen aus der Designlinie Gira Esprit in Aluminium Schwarz
Links

Gira

Wir sind die mit den Schaltern. Aber auch so viel mehr. Smart-Home-Pioniere, KNX Experten und Zukunftsgestalter.

Zum Showroom

Entwurf

Tara

www.arch-tara.it

Mehr Projekte

Es bleibt in der Familie

JanskyDundera gestaltet eine Wohnetage in Klatovy neu

JanskyDundera gestaltet eine Wohnetage in Klatovy neu

Schutzraum wird zum Wohnraum

Transformation eines Hochbunkers in Hamburg von Björn Liese

Transformation eines Hochbunkers in Hamburg von Björn Liese

Skandinavien im Unterallgäu

Umbau eines Bauernhofs in moderne Ferienwohnungen

Umbau eines Bauernhofs in moderne Ferienwohnungen

Eine Hütte fürs Handwerk

Transformation eines englischen Stalls von HUTCH Design

Transformation eines englischen Stalls von HUTCH Design

Rekonstruktion einer Landschaft

Ein energieeffizienter Stelzenbau in Spanien

Ein energieeffizienter Stelzenbau in Spanien

Farbe unterm Reetdach

Ein transformiertes Haus am See von Keßler Plescher Architekten

Ein transformiertes Haus am See von Keßler Plescher Architekten

Das große Schwarze

Massivholzhaus am See von Appels Architekten

Massivholzhaus am See von Appels Architekten

Einzug der Gegenwart

Wohnhaus-Umbau in den Niederlanden von Studio Modijefsky

Wohnhaus-Umbau in den Niederlanden von Studio Modijefsky

Urbanes Paradies

Apartment mit Pool-Anschluss von Studio Gameiro in Lissabon

Apartment mit Pool-Anschluss von Studio Gameiro in Lissabon

Kleines Raumwunder

Mikroapartment in Barcelona von LAMA Studio

Mikroapartment in Barcelona von LAMA Studio

Grün gerahmte Wohnfläche

Schmiedhof im Berliner Viktoria-Quartier von Christopher Sitzler

Schmiedhof im Berliner Viktoria-Quartier von Christopher Sitzler

Konservierte Schönheit

Sanierung eines Dreiseithofs im Taunus

Sanierung eines Dreiseithofs im Taunus

Spiel der Kontraste

Atelier ST entwirft ein Wohnhaus in Leipzig

Atelier ST entwirft ein Wohnhaus in Leipzig

Valencianischer Tanz

Zwei mediterrane Urlaubsapartments von Masquespacio

Zwei mediterrane Urlaubsapartments von Masquespacio

Botanik trifft Brutalismus

Umbau eines Reihenhauses in London von Pricegore

Umbau eines Reihenhauses in London von Pricegore

Licht, Luft und dreierlei Holz

Umbauprojekt von Declan Scullion in Dublin

Umbauprojekt von Declan Scullion in Dublin

Skulpturen im Raum

Künstlerapartment in Prag von Neuhäusl Hunal

Künstlerapartment in Prag von Neuhäusl Hunal

Aufwachen im Schnee

Ferienhaus bei Oslo von Fjord Arkitekter

Ferienhaus bei Oslo von Fjord Arkitekter

Schaukasten zwischen Kiefern

Wohnhaus in Massiv- und Modulbauweise von delavegacanolasso

Wohnhaus in Massiv- und Modulbauweise von delavegacanolasso

Das Wohnregal

Ein 45-Quadratmeter-Apartment von Atelier tao+c in Shanghai

Ein 45-Quadratmeter-Apartment von Atelier tao+c in Shanghai

Die perfekte Welle

Wohnhaus von Omer Arbel in Vancouver fertiggestellt

Wohnhaus von Omer Arbel in Vancouver fertiggestellt

Nüchterne Stringenz

Apartment von Demo Working Group in Köln

Apartment von Demo Working Group in Köln

Wohnhaus als Food-Labor

Maison Melba von Atelier L’Abri in Quebec

Maison Melba von Atelier L’Abri in Quebec

Verspielter Brutalismus

Casa Alférez in Mexiko von Ludwig Godefroy Architecture

Casa Alférez in Mexiko von Ludwig Godefroy Architecture

Alles für die Katz

Ein tierliebes Apartment in Japan von Hiroyasu Imai

Ein tierliebes Apartment in Japan von Hiroyasu Imai

Genfer Wahrnehmungsmaschine

Vorhang auf für ein Apartment von Bureau

Vorhang auf für ein Apartment von Bureau

Stille Ecke

Pretziadas La Residenza auf Sardinien

Pretziadas La Residenza auf Sardinien

Im Bauch des Wals

Nachhaltiges Wohnhaus von PMMT in Girona

Nachhaltiges Wohnhaus von PMMT in Girona

Monolith im Laubwald

Gut getarnte Memphis-Hommage von Jean Verville

Gut getarnte Memphis-Hommage von Jean Verville

Hölzerner Anbau

Ein erweitertes Londoner Reihenhaus von Christian Brailey Architects

Ein erweitertes Londoner Reihenhaus von Christian Brailey Architects