Projekte

California Dreaming in London

Upcyceltes Hotel von Holloway Li in Bermondsey

Urbane Oase mit Mond, Sonnenuntergang und irisierenden Wänden: Einen Rohbau, der zuvor fünf Jahre leerstand, verwandelte das Innenarchitekturbüro Holloway Li in ein Hotel zum Träumen. Das Bermonds Locke im Herzen des Londoner Stadtteils Bermondsey ist ein schillernder Rückzugsort, inspiriert von der kalifornischen Mojave-Wüste und dem Joshua-Tree-Nationalpark.

von Bettina Krause, 07.12.2020

„Uns interessierte das exzentrische Aussehen der Wüstenhütten rund um Joshua Tree, die aus den dort zufällig gefundenen Materialien gebaut wurden“, sagt Interiordesignerin Na Li über ihre Inspirationsquelle für das Bermonds Locke. Der Bauherr wollte mit der Gestaltung den Naturwundern der Wüste huldigen und zugleich auf die ökologische Verantwortung verweisen. Das 17.000 Quadratmeter große Hotel bietet viel Platz, inspirierende Eindrücke und eine weiche Lichtstimmung, um beim entspannten Business-Talk, beim Co-Working, an der Bar, im Restaurant oder im Fitness- und Yogaraum die Gedanken ins ferne Kalifornien schweifen zu lassen.

Wüstenflair im Betondschungel
Die karge Struktur des Rohbaus mit Wänden und Säulen aus Beton erhielt das Designstudio weitgehend und ergänzte maßgeschneiderte Holztische, Schaukeln, Pflanzen und Blickfänge wie die riesige Mondinstallation über der Rezeption. Einzigartig ist das schimmernde Regenbogen-Finish der Wände, das von Glasschiebewänden reflektiert wird und an psychedelische Erfahrungen in Joshua Tree erinnern soll. Das Verfahren zur Bildung der Patina auf dem Metall entwickelten Holloway Li eigens für das Hotel.

Zweites Leben für Ausgedientes
Auch recycelte Baustellenmaterialien kennzeichnen die unverwechselbare Ästhetik des Bermonds Locke: Betonwürfel formen die Frontseite der Bar und dienen an anderer Stelle als Sockel für einen sechs Meter langen Terrazzo-Tisch. Wiederverwendeter Stahl und Ziegel aus Lehm bilden nicht nur dekorative Elemente, sondern beleben die Räume auch mit Charme und Charakter. „Wir setzen auf recyceltes Material und hoffen, damit die Aufmerksamkeit auf die außergewöhnliche Ästhetik dieser Wertstoffe zu lenken“, erklärt Alex Holloway und fasst den nachhaltigen Ansatz seines Studios einfach zusammen: „Mehr tun – mit weniger.“

Retreat mit Sonnenuntergang
Auch die 143 Hotelzimmer stehen im Zeichen des Upcyclings und der Natur Kaliforniens: „Die Farben der Zimmer sollen einen Sonnenuntergang nachzeichnen, der das gesamte Haus durchläuft“, erklärt Na Li. Die Gäste haben die Wahl, ob sie in den oberen Stockwerken wohnen möchten, wo Blau-, Beige- und Grautöne vorherrschen, oder in den unteren Etagen, die in satten Rot- und Korallentönen gestaltet sind. Jedes Zimmer ist mit einer hellblauen Küche und Waschmaschine ausgestattet, damit es auch über einen längeren Zeitraum bewohnt werden kann. Filigrane, maßgeschneiderte Bettrahmen aus geschwärztem Betonstahl, die ein Baldachin aus Leinen überspannt, verleihen ein Gefühl der Geborgenheit. Die modularen Sofas sind, wie die Bettrahmen, von Holloway Li entworfen und in Handarbeit hergestellt worden. Fußböden aus Holz, natürliche Materialien wie Leder und hochwertige, manuell gefertigte Tagesdecken runden das haptische und eskapistische Wohnerlebnis im Bermonds Locke ab.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Projektinfos
Innenarchitekt Holloway Li, London
Bauherr Locke Hotels
Typologie Hotel / Umbau
Standort London
Fertigstellung 2020
Fläche 17.000 m²
Materialien/Einrichtung
Boden  Holz
Stühle Monologue, Minus Tio, Varaschin, Inside Out
Leuchten Dowsing Reynolds, Tine K Home, Pott
Tisch Orangebox
Schaukelstuhl Studio Sterling
Gartenmöbel Interno Italiano
Teppich Toulemonde
Tagesdecke Viso Project for Monolgue
Links

Innenarchitektur

Holloway Li

hollowayli.com

Projekt

Bermonds Locke

www.lockeliving.com

Mehr Projekte

Entspannen im Kloster

Neu- und Umbau von noa* am Gardasee

Neu- und Umbau von noa* am Gardasee

Italianità in Kroatien

Das Grand Park Hotel Rovinj von Lissoni Casal Ribeiro

Das Grand Park Hotel Rovinj von Lissoni Casal Ribeiro

Reise in die Vergangenheit

Hotelumbau in Krakau von Paradowski Studio

Hotelumbau in Krakau von Paradowski Studio

Ferien in der Fischhalle

Ein portugiesisches Lagerhaus wird zum modernen Urlaubsdomizil

Ein portugiesisches Lagerhaus wird zum modernen Urlaubsdomizil

Im Schatten der Pinien

Naturverbundenes Hotel-Interior in Kroatien

Naturverbundenes Hotel-Interior in Kroatien

Wohnen mit System

Sanierung des modularen Wohnhauses von Fritz Haller

Sanierung des modularen Wohnhauses von Fritz Haller

Logis in der Höhle

Jean Nouvels Sharaan Resort in der saudi-arabischen Wüste

Jean Nouvels Sharaan Resort in der saudi-arabischen Wüste

Universum am Hang

Nordisches Hytten-Dorf im Elsass von Reiulf Ramstad

Nordisches Hytten-Dorf im Elsass von Reiulf Ramstad

Über Nacht im Volkshaus

Herzog & de Meurons neues Boutique-Hotel in Basel

Herzog & de Meurons neues Boutique-Hotel in Basel

Der Erlebnisfaktor

2000-2020: Best-of Hotels und Gastronomie

2000-2020: Best-of Hotels und Gastronomie

Kleinod aus Stein und Holz

Hotelumbau in Spanien von Francesc Rifé Studio

Hotelumbau in Spanien von Francesc Rifé Studio

Ferien mit Michele De Lucchi

Nachhaltige Urlaubsarchitekturen in Südtirol

Nachhaltige Urlaubsarchitekturen in Südtirol

Eklektisch baden gehen

Das Apartmenthotel Nadler Hof auf Usedom

Das Apartmenthotel Nadler Hof auf Usedom

Campus der schönen Dinge

Die Transformation eines pragmatischen Tagungshauses zum Boutique-Hotel

Die Transformation eines pragmatischen Tagungshauses zum Boutique-Hotel

Zwischen den Räumen

Ein Hotel von Claesson Koivisto Rune in Tokio

Ein Hotel von Claesson Koivisto Rune in Tokio

Mit OMA baden gehen

Ein Resort auf Bali von Office for Metropolitan Architecture, das sich nicht abschirmt

Ein Resort auf Bali von Office for Metropolitan Architecture, das sich nicht abschirmt

Venezianischer Cocktail

Verwandlung am Giudecca-Kanal von Dorothée Meilichzon und Cristina Celestino

Verwandlung am Giudecca-Kanal von Dorothée Meilichzon und Cristina Celestino

Leben im Kleinformat

Hotel mit Wohnzimmerchic in Stockholm von Note

Hotel mit Wohnzimmerchic in Stockholm von Note

Brutalistische Verwandlung

Londoner Bürokomplex wird zum Hotel

Londoner Bürokomplex wird zum Hotel

Zeigt her Eure Bäder

Badobjekte von Bette als zentrales Element in Rothenburger Boutique-Hotel

Badobjekte von Bette als zentrales Element in Rothenburger Boutique-Hotel

Lässigkeit & Grandezza

Ein Neun-Suiten-Hotel in Apulien von Palomba Serafini Associati

Ein Neun-Suiten-Hotel in Apulien von Palomba Serafini Associati

Entspannen unter Tannen

Stern am Schwarzwaldhimmel von Allmann Sattler Wappner und JOI Design

Stern am Schwarzwaldhimmel von Allmann Sattler Wappner und JOI Design