Inspiration

Schwimmerpoesie

Fotografien von Soo Burnell

26.08.2020

„Ich war inspiriert von der Idee, eine leicht skurrile Wes Anderson-Stimmung in meinen Serien zu haben, mich von seinen Farbauswahlen und traumhaften Qualitäten inspirieren zu lassen und mit den Schwimmern in jeder Szene ein menschliches Element hinzuzufügen“, sagt Soo Burnell über ihre Arbeit. Wer genau hinsieht, kann wirklich ästhetische Parallelen zwischen den Filmen des US-amerikanischen Regisseurs und der schottischen Fotografin erkennen. In Edinburgh aufgewachsen, verliebte sich Burnell in die Geometrien, Linen und Typografien der viktorianischen Schwimmbäder ihrer Stadt. Später kamen auch Badeanstalten in Glasgow, London, Manchester und Paris dazu. All ihren Bildwelten gemein ist ein entrücktes, zeit- und schwereloses Gefühl – wie unter Wasser. ncm

soo-burnell.com

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail

Mehr Inspiration

Open Source-Skyscraper

Bee Home: Bienenhäuser für den Balkon

Bee Home: Bienenhäuser für den Balkon

Intarsien aus Stroh

Holzmöbel von Designerduo Adam und Arthur

Holzmöbel von Designerduo Adam und Arthur

Grafischer Minimalismus

VAAY-Flagshipstore von Batek Architekten

VAAY-Flagshipstore von Batek Architekten

Farben der Vielfalt

Kirchenbau in Lesná von Atelier Štěpán

Kirchenbau in Lesná von Atelier Štěpán

Fantastisches Sinnbild der Jahreszeiten

Kinderparadies von Li Xiang in Shenzhen

Kinderparadies von Li Xiang in Shenzhen

Holz im Fokus

Lehrerzimmer von Florence Girod und Doris Götz

Lehrerzimmer von Florence Girod und Doris Götz

Unsichtbare Städte

Papierskulpturen von Camille Benoit und Mariana Gella

Papierskulpturen von Camille Benoit und Mariana Gella

Zurück in die Zukunft

Postmoderne Möbelkollektion von De Rosso

Postmoderne Möbelkollektion von De Rosso

Sportsgeist in Gold

Sportives Kunstwerk von Victor Solomon

Sportives Kunstwerk von Victor Solomon

Blühende Phantasie

Digitale Gemälde von Andrés Reisinger

Digitale Gemälde von Andrés Reisinger

Skulpturaler Kupferkern

The Gaslight von Bureau de Change

 The Gaslight von Bureau de Change

Bauklötze staunen

Skulpturen von Sean Meilak

Skulpturen von Sean Meilak

Demokratische Stadtgestaltung

Londoner Wandmalerei von Camille Walala

Londoner Wandmalerei von Camille Walala

Postapokalyptische Wohlfühloase

Plan B von Sergey Makhno Architects

Plan B von Sergey Makhno Architects

Der Himmel über Florida

Kunstwerk von Janet Echelman

Kunstwerk von Janet Echelman

Kontrastreiche Kunstzitate

KOH Apartments von Diagrama Arquitectos

KOH Apartments von Diagrama Arquitectos

Spiegel zum Himmel

Anish Kapoor in Houghton Hall

Anish Kapoor in Houghton Hall

Eisbaden

Installation von Bulot+Collins

Installation von Bulot+Collins

Endlose Selbstdarstellung

Fotografien von Gerwyn Davies

Fotografien von Gerwyn Davies

Surreale Traumwelten

Visuelle Reisen in einem Bildband

Visuelle Reisen in einem Bildband

Pop-up im Odenwald

Brücke 7 von Liquid Architekten

Brücke 7 von Liquid Architekten

Muster des Menschen

Simulationen von Universal Everything

Simulationen von Universal Everything

Zeit umzudenken

Die Garbage Watch von Vollebak

Die Garbage Watch von Vollebak

Amöbenmöbel

Materialexperiment von Soft Baroque

Materialexperiment von Soft Baroque

Architektur am Körper

Mode von Craig Green

Mode von Craig Green

Lesen im Wunderland

Der Zhongshuge-Buchladen in Peking

Der Zhongshuge-Buchladen in Peking

Sommer in Berlin

Kleiner Reiseführer, der Glücksmomente verspricht

Kleiner Reiseführer, der Glücksmomente verspricht

Arbeitsräume für Außenseiter

Das mobile Büro von Outside Society

 Das mobile Büro von Outside Society

Zeitloser Zauber

Wandteppiche von Rooms Design

Wandteppiche von Rooms Design

Antipodean

Der Antipode zum Eis-Einerlei

Der Antipode zum Eis-Einerlei