Projekte

Ästhetik und Funktionalität

Ausstattung einer Wohnung in Mailand von Zitturi

Das Südtiroler Unternehmen Zitturi ist auf maßgeschneiderte Inneneinrichtungen spezialisiert. In Mailand hat die Firma eine Wohnung ausgestattet, die Persönlichkeit und Lebensstil der Eigentümer*innen widerspiegelt.

von Nils Schellmann, 18.03.2024

Noch vor zehn Jahren war das im Südtiroler Ahrntal beheimatete Unternehmen Zitturi eine klassische Tischlerei. Seitdem hat sich die Firma auf den hochwertigen Innenausbau spezialisiert und bietet maßgeschneiderte Interiorlösungen für Individualist*innen an. Rund zwanzig Mitarbeiter*innen schnüren den vorwiegend aus Privatpersonen bestehenden Kund*innen ein schlüsselfertiges Komplettpaket – von der Planung über die Fertigung bis zum Einbau – und verbinden dabei Handwerkskunst, Materialkenntnis und Designverständnis. Aufgrund seiner Wurzeln arbeitet der Manufakturbetrieb überwiegend mit Holz. Zum Einsatz kommen aber auch Materialien wie Naturstein, Metall oder Glas, sodass in gestalterischer Hinsicht keine Kompromisse eingegangen werden müssen.

Einzigartige Interieurs
Der Grund für den Wechsel in der Unternehmensausrichtung war die Beobachtung, dass Bauherr*innen und Wohnungseigentümer*innen nicht nur Wert auf Design, sondern zunehmend auch auf Einzigartigkeit legen. Sich ein individuelles, nicht alltägliches Interieur auf den Leib schneidern zu lassen, ist ein Trend, den die Geschäftsleitung früh erkannt hat. Es geht dabei sowohl um exklusive Materialien und außergewöhnliche Lösungen als auch um den Wunsch, alles aus einer Hand zu haben. Auch das Bedürfnis, in einem Umfeld zu wohnen, das die eigene Persönlichkeit und Lebensart widerspiegelt, spielt eine wichtige Rolle.

Eleganz und Gemütlichkeit
Dieses Bedürfnis verspürte offenbar auch eine Mailänder Familie, die sich an Zitturi wandte, um ihre Wohnung ganz auf ihren persönlichen Geschmack und das Interesse der Hausherrin an zeitgenössischer Kunst zuschneiden zu lassen. Das lichtdurchflutete Domizil befindet sich im vierten Stock eines Wohnhauses im Zentrum der norditalienischen Metropole und erstreckt sich über eine Fläche von 180 Quadratmetern. Dem Auftrag entsprechend sollte eine elegante Umgebung für die dreiköpfige Familie geschaffen werden, die dem gehobenen Geschmack der Eigentümer*innen entspricht. Gleichzeitig wünschten sich die Auftraggeber*innen ein gemütliches und funktionelles Wohnumfeld, das auch praktische Aspekte für das tägliche Leben berücksichtigt. Ästhetik und Funktionalität sollten also möglichst ohne Kompromisse miteinander verbunden werden.

Harmonisches Zusammenspiel
Das Einrichtungsprojekt zeichnet sich durch ein modernes, hochwertiges Design aus. Ein exklusiver Mix aus Holz, Marmor und Edelmetallen prägt das Erscheinungsbild der Wohnung. Der Boden aus Kirschbaumholz bildet ein interessantes Gegengewicht zu den weißen Wänden, Decken, Möbeln und Vorhängen. Dieser Kontrast wurde bewusst gewählt, um sowohl den hellen, freundlichen Eindruck des Interiors zu unterstreichen, als auch die Kunstwerke in den Räumen besser zur Geltung zu bringen. Die Auswahl der Polstermöbel und Vorhänge erfolgte ebenfalls mit großer Sorgfalt, wobei das Unternehmen hierfür mit namhaften Herstellern zusammenarbeitete.

Edle Materialien
Laaser Marmor und bronziertes Messing werden ebenfalls in allen Räumen eingesetzt. So sind beispielsweise die monolithische Kücheninsel und der Couchtisch im Wohnzimmer aus dem kostbaren Naturstein aus dem Südtiroler Laaser Tal gefertigt. Das bronzierte Messing findet dagegen etwa beim Gestell des Esstischs und den Regalen des begehbaren Kleiderschranks Verwendung. Beide Einrichtungsgegenstände sind optisch zudem durch getönte Glaselemente verbunden: Während den Esstisch eine elegante Glasplatte ziert, trennen gläserne Schiebetüren den Ankleide- vom Schlafbereich ab. Die gleiche Liebe zum Detail zeigt sich auch in funktioneller Hinsicht. So wurde etwa die Küche mit der Servo-Drive-Technologie des Herstellers Blum ausgestattet, die das Öffnen und Schließen von Schubladen und Türen höchst komfortabel macht. Es sind Details wie diese, die – ganz im Sinne der Bauherr*innen – für ein perfektes Zusammenspiel von Ästhetik und Funktionalität sorgen.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Zitturi

Tischler oder Raumdesigner? Bilden Sie sich selbst eine Meinung. Ganz egal, wohin uns unsere Kunden rufen, ganz egal, ob Sie sich nun in Norditalien, Deutschland, Österreich oder der Schweiz befinden, zuhause oder an Ihrem Arbeitsplatz: Leidenschaftliche Kreativität und italienischer Stil vereint mit den deutschen Tugenden Verlässlichkeit und Qualität, lassen uns als Raumdesigner und Tischler Grenzen überschreiten.

Zum Showroom

Mehr Projekte

Zwischen Azulejos und Moderne

Umbau eines Stadthauses in Porto von Droste Architekten

Umbau eines Stadthauses in Porto von Droste Architekten

3D Tetris in historischer Hülle

Mini-Studios für Studierende in Lissabon

Mini-Studios für Studierende in Lissabon

Wohnen auf dem Wasser

Yachtserie Seadeck von Matteo Thun für Azimut 

Yachtserie Seadeck von Matteo Thun für Azimut 

Mediterrane Patio-Wohnung

Barrierefreier Umbau in Valencia von GON Architects

Barrierefreier Umbau in Valencia von GON Architects

Ein Haus, zwei Charaktere

Minimalistischer Holzanbau von Tom Robertson Architects in Australien

Minimalistischer Holzanbau von Tom Robertson Architects in Australien

Wandelbarer Lückenfüller

Urbanes Einfamilienhaus in Kirchheim unter Teck von mehr* architekten

Urbanes Einfamilienhaus in Kirchheim unter Teck von mehr* architekten

Umbau mit Bedacht

Renovierung eines denkmalgeschützten Architektenhauses bei Antwerpen

Renovierung eines denkmalgeschützten Architektenhauses bei Antwerpen

Nahtlos eingefügt

DG Arquitecto gestaltet elegante Eichenholzeinbauten in Valencia

DG Arquitecto gestaltet elegante Eichenholzeinbauten in Valencia

Japanisch-ukrainische Fusion

Wohnhaus im Nadelwaldgarten bei Kiew von Shovk

Wohnhaus im Nadelwaldgarten bei Kiew von Shovk

Organische Transformation

Umbau eines Apartments in der Architekturikone Torres Blancas von Studio.Noju

Umbau eines Apartments in der Architekturikone Torres Blancas von Studio.Noju

Ein nacktes Haus

Wohnhaus in Granollers von Harquitectes

Wohnhaus in Granollers von Harquitectes

Alles auf Farbe

Wohnungsumbau in Almaty von Sdelaemremont

Wohnungsumbau in Almaty von Sdelaemremont

Landlust im Plattenbau

Unkonventionelles Fe­ri­en­haus Palais Brut in Müncheberg

Unkonventionelles Fe­ri­en­haus Palais Brut in Müncheberg

Geflieste Übergänge

Ferienhaus bei Passau mit harmonischer Boden- und Wandgestaltung

Ferienhaus bei Passau mit harmonischer Boden- und Wandgestaltung

Form follows nature

Wohnhaus im Einklang mit der Natur von mwworks

Wohnhaus im Einklang mit der Natur von mwworks

Paradis in Ostende

Kuratiertes Kunst- und Designapartment

Kuratiertes Kunst- und Designapartment

Fenster zum Hof

Ferienhaus Casa los Tigres in Mexiko von César Béjar Studio

Ferienhaus Casa los Tigres in Mexiko von César Béjar Studio

Memphis im Realismus

Ein musterekstatisches Apartment von Mistovia in Warschau

Ein musterekstatisches Apartment von Mistovia in Warschau

Planung mit Hindernissen

Wohnhaus von Atelier Local in Portugal

Wohnhaus von Atelier Local in Portugal

Ressourcenschonende Spinnerei

In Kolbermoor wird ein Industrieareal zum neuen Stadtquartier

In Kolbermoor wird ein Industrieareal zum neuen Stadtquartier

Opulenz und Reduktion

Sensibler Umbau der Casa Alesan in Barcelona von Bach Arquitectes

Sensibler Umbau der Casa Alesan in Barcelona von Bach Arquitectes

Goldgerahmte Schatztruhe

Kompakte Raum-in-Raum-Lösung von AMAA im Veneto

Kompakte Raum-in-Raum-Lösung von AMAA im Veneto

Trigonale Interventionen

Altbausanierung in Porto mit modernen Ecken von Paulo Moreira

Altbausanierung in Porto mit modernen Ecken von Paulo Moreira

Projekt mit Perspektive

Ausbau einer Scheune im Burgund von minuit architectes

Ausbau einer Scheune im Burgund von minuit architectes

Ode ans Dekor

Casa 087 in Lissabon von Fala Atelier

Casa 087 in Lissabon von Fala Atelier

Wüsten-Moderne

The Landing House im Joshua Tree Nationalpark

The Landing House im Joshua Tree Nationalpark

Neue Perspektiven

Das Buena Vista House von Jasmit Singh Rangr in Kalifornien

Das Buena Vista House von Jasmit Singh Rangr in Kalifornien

Rückzug unter Reet

Renovierung eines Wohnhauses von Batek Architekten bei Berlin

Renovierung eines Wohnhauses von Batek Architekten bei Berlin

Villa Kunterbunt im Grünen

Masquespacios neuer Lebens- und Arbeitsmittelpunkt bei Valencia

Masquespacios neuer Lebens- und Arbeitsmittelpunkt bei Valencia

Eine Familienangelegenheit

Umbau eines Schweizer Wohnhauses von Charlotte Nierlé

Umbau eines Schweizer Wohnhauses von Charlotte Nierlé