Projekte

Mobil durch Möbel

Zukunftsweisendes Leerer Arbeitsplatzkonzept mit Wilkhahn

von Tim Berge, 13.12.2017

Wer einen Ausblick auf die Zukunft des Arbeitens erhaschen möchte, sollte sich auf den Weg in die ostfriesische Kleinstadt Leer machen. In dem Neubau der örtlichen Sparkasse sind eine Vielzahl progressiver Arbeitsplatzmodelle realisiert worden. Dafür wurden Planer und Gestalter vor allem in der innovativen Produktwelt des Büromöbelherstellers Wilkhahn fündig.

Von außen wirkt der Neubaukomplex beinahe unscheinbar: Die Planung der beiden Architekten Benjamin Ellwanger und Martin Menzel fügt sich dank ihrer kleinteiligen Gliederung und Fassadengestaltungen harmonisch in den städtischen Kontext ein. Erst beim Betreten des innenliegenden Atriums wird dem Besucher die Größe des Projekts mit insgesamt 19.000 Quadratmetern Geschossfläche bewusst. Sämtliche Etagen öffnen sich über vollverglaste Fassaden zu der lichtdurchfluteten Kundenhalle, die trotz ihrer enormen Ausmaße einen beinahe wohnlichen Charakter besitzt. Hier beginnen der ausgewählte Materialkanon und die Inneneinrichtung zu wirken, deren Fokus auf Kommunikation und Wohlfühlatmosphäre liegt.

„Echt. Wie die Menschen hier.“
Der Slogan der Sparkasse findet sich auch in dem Gestaltungs- und Materialkonzept des Neubaus wieder. Alle verwendeten Oberflächen wirken sorgfältig ausgewählt und sind ausschließlich natürlichen Ursprungs. Matte Steinböden, geöltes Eichenholz bei den Konferenztischen und lederbezogene Konferenzstühle sorgen für eine warme Atmosphäre – sowohl in den Kundenbereichen als auch in den Mitarbeiterzonen. Ein Gefühl der Geborgenheit ist von den Bauherren und Planern ausdrücklich erwünscht, denn sie wissen, dass eine angenehme und positive Arbeitsatmosphäre identifikationsfördernd sein kann. Daher platzieren die Architekten die Wartebereiche und Beratungsplätze für Kunden in einer lockeren Anordnung und statten sie mit bequemen Loungemöbeln aus, darunter die Freischwinger Neos von Wilkhahn.

Alles bewegt sich
Für die Arbeitsplätze gilt neben dem Wohlfühlfaktor in erster Linie die Bewegungsförderung: ein Bereich, in dem der Büromöbelhersteller Wilkhahn seit Jahren mit Leidenschaft forscht und durch seine innovativen Produkte zu den Marktführern gehört. In der Sparkasse von Leer kommt dem Bürodrehstuhl IN eine Schlüsselrolle zu, die er dank seiner patentierten Trimension®-Mechanik mit Bravour ausfüllt. Die Technik beruht auf einer integrierten 3D-Kinematik, bei der sich die rechte und die linke Sitzhälfte mittels unabhängig voneinander beweglichen Schwenkarmen in alle Richtungen neigen lassen, um die natürliche Bewegungsvielfalt des menschlichen Beckens zu aktivieren. Durch die Kombination mit einem hochelastischen Sitz-Rückensystem passt sich das System automatisch jeder Bewegung und Haltung seines Nutzers an.
 
Neben dem IN kommen der Konferenzsessel Graph, das Bewegungsobjekt Stand Up, der wohnliche Stuhl Chassis sowie die Konferenztischprogramme Graph, Timetable und Logon aus der Wilkhahn-Produktion zum Einsatz. Ihre Anpassungsfähigkeit hinsichtlich Materialität, Farbwahl und Dimensionierung waren dabei von besonderer Bedeutung. So realisierte der Hersteller eine – als offenes Dreieck – gestaltete Variante seines Graph-Konferenztisches aus massiver Eiche für 32 Personen. Die dazu gehörigen Graph-Konferenzsessel wurden in einer lederbezogenen Ausführung gefertigt. Im Zusammenspiel mit den offenen Raumstrukturen und vielfältigen Arbeitssituationen ist in dem Neubau der Sparkasse Leer ein außerordentliches Beispiel zukünftiger Arbeitswelten entstanden. Ein Dreiklang aus verbesserter Kommunikation, neuem Wohnlichkeitsgefühl und gesundem Arbeiten sorgt dabei für ein Zeichen, das auch außerhalb Ostfrieslands Gehör finden wird.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Wilkhahn

Wir glauben an die Kraft guter Gestaltung! Mit unseren langlebigen Möbeln für zukunftsfähige Arbeitswelten stellen wir den Menschen mit seinen Bedürfnissen und Potenzialen in den Mittelpunkt – zur Förderung von Wohlbefinden, Kooperationsfähigkeit und Identität als Basis für den Unternehmenserfolg.

Zum Showroom

Projektarchitekten

Benjamin Ellwanger und Ellwanger Menzel Architekten Ingenieure GmbH

www.ecarchitekten.de

SparkassenHaus Leer

Viergeschossiger Büroneubau / Active-Office-Konzept / 19.000 Quadratmeter / Leer, Deutschland / Benjamin Ellwanger und Ellwanger Menzel Architekten Ingenieure GmbH

Mehr Projekte

Mut zur Leere

Umbau eines Melbourner Wohnhauses von Splin­ter Soci­ety

Umbau eines Melbourner Wohnhauses von Splin­ter Soci­ety

Gerettete Ruine

Vorbildliches Restaurierungsprojekt in Lissabon von rar.studio

Vorbildliches Restaurierungsprojekt in Lissabon von rar.studio

Soul in Seoul

Galerie König im MCM Haus von Neri & Hu

Galerie König im MCM Haus von Neri & Hu

Vielfalt ohne Fenster

Flexible Wohnung in Paris von Ubalt Architectes

Flexible Wohnung in Paris von Ubalt Architectes

Alpine Betonkassetten

Ein Einfamilienhaus von Baumschlager Eberle Architekten in Vaduz

Ein Einfamilienhaus von Baumschlager Eberle Architekten in Vaduz

Die Farben der Wüste

Restaurant Shay von Ivy Studio in Montreal

Restaurant Shay von Ivy Studio in Montreal

Sakrales Flimmern

Das Taiyuan FAB Cinema von X+Living

Das Taiyuan FAB Cinema von X+Living

NYC in Neukölln

Umbau der Berliner New York Bar von Tanja Lincke Architekten

Umbau der Berliner New York Bar von Tanja Lincke Architekten

Asketischer Luxus

Hotel im Shaker-Stil von Ambrosi | Etchegaray und La Metropolitana

Hotel im Shaker-Stil von Ambrosi | Etchegaray und La Metropolitana

Opulenter Umbau

Einfamilienhaus in Sydney von YSG Studio

Einfamilienhaus in Sydney von YSG Studio

Reif für die Insel

Pariser Refugium von Clément Lesnoff-Rocard

Pariser Refugium von Clément Lesnoff-Rocard

Großstadt in der Provinz

Die von Maurizio Lai gestalteten Sushi Clubs in der Brianza

Die von Maurizio Lai gestalteten Sushi Clubs in der Brianza

Wohnen als Performance

Spektakulärer Umbau von Jean Verville in Montreal

Spektakulärer Umbau von Jean Verville in Montreal

Treppe ins Grüne

Atelier-Umbau von De Nieuwe Context in den Niederlanden

Atelier-Umbau von De Nieuwe Context in den Niederlanden

Die perfekte Welle

Flexibler Workspace in London von Note Design Studio

Flexibler Workspace in London von Note Design Studio

Showroom-Szenarien

Der neue Laufen Space in Berlin von Konstantin Grcic

Der neue Laufen Space in Berlin von Konstantin Grcic

Smartes Landleben

Modernes Cottage von AMPS Arquitectura & Diseño in englischer Hügellandschaft

Modernes Cottage von AMPS Arquitectura & Diseño in englischer Hügellandschaft

Im Bauch des Berges

Eine texanische Höhle für Sommeliers und Eremiten

Eine texanische Höhle für Sommeliers und Eremiten

Wohnen nach Farben

Studentenresidenz von Masquespacio in Bilbao

Studentenresidenz von Masquespacio in Bilbao

Frankensteins Apartment

Umbau von Adrià Escolano und David Steegmann in Barcelona

Umbau von Adrià Escolano und David Steegmann in Barcelona

Der Patient als Gast

Klinikgebäude in Eisenberg von Matteo Thun und HDR

Klinikgebäude in Eisenberg von Matteo Thun und HDR

Leporello-Loft

Verwinkelte Mansardenwohnung in Barcelona von AMOO

Verwinkelte Mansardenwohnung in Barcelona von AMOO

Seebär an Land

Ein Piranesi-inspirierter Dachgeschossumbau von Dodi Moss in Genua

Ein Piranesi-inspirierter Dachgeschossumbau von Dodi Moss in Genua

Schattenhaus im Busch

Umbau von MRTN Architects im australischen Daylesford

Umbau von MRTN Architects im australischen Daylesford

Marmoriertes Gewölbe

Weinbar im historischen Palazzo von brunelli ann minciacchi

Weinbar im historischen Palazzo von brunelli ann minciacchi

Freiheit in vier Farben

Umbau eines Einfamilienhauses in Madrid von Beatriz Alés

Umbau eines Einfamilienhauses in Madrid von Beatriz Alés

Höhle mit Kino

Ein Gästehaus im belgischen Berlare von Atelier Vens Vanbelle

Ein Gästehaus im belgischen Berlare von Atelier Vens Vanbelle

Scharfer Keil

Eine in den Fels geschlagene Villa von Mold Architects

Eine in den Fels geschlagene Villa von Mold Architects

Labyrinth als Spielplatz

Ein Kinderladen im ländlichen Portugal von stu.dere

Ein Kinderladen im ländlichen Portugal von stu.dere

Tetris-Interior am Kreml

Hybridwohnung von Vietzke & Borstelmann und Ulrike Brandi

Hybridwohnung von Vietzke & Borstelmann und Ulrike Brandi