Projekte

Tor des Nordens

Dieses Vier-Sterne-Hotel am Hamburger Flughafen gewinnt durch die Objektmöbel von Brunner

von DEAR Magazin, 21.12.2018

Man nennt es auch das Tor des Nordens: Mit dem Nordport Plaza Hamburg Airport – A Tribute Portfolio Hotel befindet sich unweit des Hamburger Flughafens ein neues Vier-Sterne-Hotel mit Business Class-Service, Well-Fit Bereich und Tagungszentrum. Ausgestattet wurde das Designhotel mit den hochwertigen Objektmöbeln von Brunner. Ihnen begegnet man fast überall: in der Lobby, im Restaurant, in den Hotelzimmern und selbstverständlich auch im Konferenz- und Seminarbereich.

Die direkte Lage am Flughafen der Hansestadt stellte die Projektentwickler vor eine besondere akustische Herausforderung. Um die gewünschte Ruhe zu gewährleisten, hat das Planungsteam um Melanie Morgenthaler und Thorsten Schütte von Premero Immobilien den zehngeschossigen, ellipsenförmigen Neubau mit einer Glasfassade umhüllt, die den höchsten Ansprüchen an den Schallschutz gerecht wird.

Das Vier-Sterne-Hotel beinhaltet insgesamt 188 Zimmer, darunter zwei Suiten. Fünf lichtdurchflutete Tagungs- und Veranstaltungsräume sowie drei Executive-Boardrooms und die Eventfläche der Senator Lounge im neunten Obergeschoss lassen sich für Tagungen und Events buchen.

Im Erdgeschoss befindet sich zudem ein Restaurant, während die Senator-Lounge in der neunten Etage in 35 Meter Höhe sowohl den Blick über den Flughafen, als auch die Dächer der Hansestadt frei gibt. Bibliothek und Kamine sorgen hier für Gemütlichkeit und bilden einen Rückzugsort. Und wer die Entspannung lieber im Well-Fit-Bereich sucht, der sich ebenfalls in der neunten Etage befindet, wird auch hier mit einem Panaromablick belohnt.

Die Hotelgäste nehmen im Restaurant auf den schlanken Barhockern und Sesseln der fina-Serie Platz, die vom Designbüro C.R. Mezger für Brunner entworfen wurde. Auch in der Lobby und in der Lounge finden sich mit den Objektmöbeln der Linie crona, gestaltet von dem italienischen Studio Archirivolto, und der ray-Kollektion von Jehs+Laub komfortable Brunner-Sitzmöbel. Weitere eingesetzte Produkte sind unter anderem das mobile Trennwandsystem team, das Warteprogramm plot und der Vierfußtisch buena nova – womit Brunner dem „Tor des Nordens“ ein exquisites Interior in allen Bereichen verleiht.

 

 

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Brunner

Brunner lebt für Möbel, die Neues möglich machen. Das im Jahr 1977 gegründete Familienunternehmen zählt zu den führenden Objektmöbelherstellern Europas. Hauptmotivation bei Brunner früher, heute und in Zukunft: Herausforderungen suchen und passende Lösungen finden, die perfekt sitzen. So entstehen Objektmöbel von hoher ästhetischer und funktionaler Qualität, produziert "Made in Germany".

Zum Showroom

Nordport Plaza Hamburg Airport

Produkte von Brunner

Alle Produkte ansehen…

Mehr Projekte

Alpine Kontraste

Moderne Chalets im Skigebiet Les Trois Vallées

Moderne Chalets im Skigebiet Les Trois Vallées

Residenz in der Schwebe

Ein Wipfel-Nest von i29 in den Niederlanden

Ein Wipfel-Nest von i29 in den Niederlanden

Skandinavien im Unterallgäu

Umbau eines Bauernhofs in moderne Ferienwohnungen

Umbau eines Bauernhofs in moderne Ferienwohnungen

Locke lockt

(Apart-)Hotel von Grzywinski+Pons an der Spree in Berlin

(Apart-)Hotel von Grzywinski+Pons an der Spree in Berlin

Chalet mal anders

Minimalistisches Berghotel in Südtirol von Martin Gruber

Minimalistisches Berghotel in Südtirol von Martin Gruber

Aufwachen im Schnee

Ferienhaus bei Oslo von Fjord Arkitekter

Ferienhaus bei Oslo von Fjord Arkitekter

Infrastruktur fürs Glück

Bibliothek in Kirkkonummi von JKMM

Bibliothek in Kirkkonummi von JKMM

Stille Ecke

Pretziadas La Residenza auf Sardinien

Pretziadas La Residenza auf Sardinien

Utopie unter der Sonne

Atelier du Pont gestaltet das Hotel Son Blanc auf Menorca

Atelier du Pont gestaltet das Hotel Son Blanc auf Menorca

Eine Ausstellung, die Stellung bezieht

Fotografiska Berlin im einstigen Tacheles von Studio Aisslinger

Fotografiska Berlin im einstigen Tacheles von Studio Aisslinger

Alpenchic mit Sixties-Vibe

Das Hotel The Cōmodo in Bad Gastein

Das Hotel The Cōmodo in Bad Gastein

Schauraum im Schankraum

Bristoler Braustube von Studio B

Bristoler Braustube von Studio B

Griechischer Garten

Ferienhütte im Grünen von Alexandros Fotakis und Nicoletta Caputo

Ferienhütte im Grünen von Alexandros Fotakis und Nicoletta Caputo

Raum für die Natur

Das kykladische Piperi House von Sigurd Larsen

Das kykladische Piperi House von Sigurd Larsen

Griechische Moderne

Designhotel Ammos auf Kreta

Designhotel Ammos auf Kreta

Literarischer Pool

Water Drop Library von 3andwich Design im chinesischen Huizhou

Water Drop Library von 3andwich Design im chinesischen Huizhou

Geschenkte Patina

Atelier Raumfragen gestaltet das Berliner Restaurant Ryke

Atelier Raumfragen gestaltet das Berliner Restaurant Ryke

Holznest mit Aussicht

Wegweisende Forschungsstation in Katalonien errichtet

Wegweisende Forschungsstation in Katalonien errichtet

Blick in den Sternenhimmel

Flexibles Ferienhaus von Orange Architects auf Texel

Flexibles Ferienhaus von Orange Architects auf Texel

In altem Glanz

Restaurierung einer historischen Villa in der italienischen Provinz Modena

Restaurierung einer historischen Villa in der italienischen Provinz Modena

Viel Platz für Veränderung

Atelier Gardens in Berlin-Tempelhof von MVRDV

Atelier Gardens in Berlin-Tempelhof von MVRDV

Sprechende Wände

Paul Smith blickt auf das Werk von Pablo Picasso

Paul Smith blickt auf das Werk von Pablo Picasso

A wie Ausblick

Umbau eines kanadischen Ferienhauses am See

Umbau eines kanadischen Ferienhauses am See

Neuer Spirit

Studio Heju gestaltet vier Ferienhäuser in der Bourgogne

Studio Heju gestaltet vier Ferienhäuser in der Bourgogne

Dynamische Doppelschale

Caspar Schols entwirft die flexible Cabin ANNA Stay

Caspar Schols entwirft die flexible Cabin ANNA Stay

Moderner Jugendstil

Matteo Thun gestaltet das Hotel The Julius in Prag

Matteo Thun gestaltet das Hotel The Julius in Prag

Mit Scarpa baden

Ludwig Godefroy gestaltet das Hotel Casa TO in Oaxaca

Ludwig Godefroy gestaltet das Hotel Casa TO in Oaxaca

Hüttenzauber im Teufelstal

Feriendomizil von Atelier L’Abri in Kanada

Feriendomizil von Atelier L’Abri in Kanada

Mintgrüne Wellness-Oase

Day-Spa Infinity Wellbeing in Bangkok von Space Popular

Day-Spa Infinity Wellbeing in Bangkok von Space Popular

Im Einklang mit dem Bestand

Aparthotel WunderLocke von Holloway Li in München

Aparthotel WunderLocke von Holloway Li in München