Inspiration

Berauschender Eklektizismus

Volgare Store von Puntofilipino in Mailand

21.10.2022

Mit seiner speziellen Warenzusammenstellung fällt das Mailänder Geschäft Volgare etwas aus dem Rahmen: Dort wird nämlich nicht nur Herrenmode angeboten, sondern auch Motorradzubehör verkauft. Mindestens genauso außergewöhnlich ist das Ladendesign, das vom Madrider Studio Puntofilipino entworfen wurde.

Facettenreicher Farb- und Materialmix
„Das Ergebnis unserer Arbeit ist eine fesselnde und berauschende Welt aus Farbe und Wärme“, erzählt Gema Gutiérrez, Gründerin und Kreativchefin von Puntofilipino. „Wir haben uns mit unserem Stil, der Farben, Muster und Texturen verschmelzen lässt, nicht zurückgehalten. Das Gestaltungskonzept ist laut, ausgelassen und geradeheraus!“ Tatsächlich dürfte ein Besuch im Laden nicht nur motorradaffinen Fashionistas großes Vergnügen bereiten. Beim Entwurf des Interieurs ließen sich die Gestalter*innen sowohl von Mailands kreativer Szene als auch von mexikanischen, marokkanischen, spanischen und portugiesischen Designs inspirieren.

Kontrastierendes Wand- und Bodenkonzept
Teil dieses attraktiven Eklektizismus sind auch die Wände und Böden des Geschäfts. Dort sorgt die Kombination kontrastierender Elemente für ein spannungsgeladenes Erscheinungsbild. Während die Wände mit Glasbausteinen und Fliesen in unterschiedlichen Farbtönen versehen sind, besteht der Fußboden aus Terrazzo. Bei ihrer Suche nach optisch faszinierenden und qualitativ hochwertigen Fabrikaten wurde das Team um Gema Gutiérrez bei ausgewählten Herstellern fündig: Für den Boden kommt Terrazzo Palladiana-5 von Karoistanbul aus der Türkei zum Einsatz und die quadratischen, orange gefärbten Glasbausteine an den Wänden stammen vom spanischen Unternehmen Vitroland. Bei den violetten Wandfliesen schließlich handelt es sich um das vom Mailänder Designbüro Studiopepe entworfene Produkt Mar di Banda, das vom portugiesischen Hersteller Theia gefertigt wird. ns

puntofilipino.com

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail

Mehr Inspiration

Mobil mit Stil

Verkehrswendeprojekt regiomove in Baden-Württemberg

Verkehrswendeprojekt regiomove in Baden-Württemberg

Wohnkonzepte der Zukunft

Das Buch Open House beleuchtet temporäres Wohnen & Micro-Living

Das Buch Open House beleuchtet temporäres Wohnen & Micro-Living

Forever Young

50 Jahre Object Carpet in der Gläsernen Manufaktur Krefeld

50 Jahre Object Carpet in der Gläsernen Manufaktur Krefeld

Science-Fiction-Store

Retail-Konzept von Atmosphere Architects im chinesischen Chengdu

Retail-Konzept von Atmosphere Architects im chinesischen Chengdu

Das Holzuniversum

Buchvorstellung „Touch Wood“ von Lars Müller Publishers

Buchvorstellung „Touch Wood“ von Lars Müller Publishers

Hybrid-Türme am Pazifik

Wohnhaus und Hotel in Mexiko vom Architekturbüro Palma

Wohnhaus und Hotel in Mexiko vom Architekturbüro Palma

Grüner Ausblick

Kinzo gestaltet Lobby im Berliner Sony Center

Kinzo gestaltet Lobby im Berliner Sony Center

Nordische Sanftheit

Buch „Soft Minimal“ von Norm Architects

Buch „Soft Minimal“ von Norm Architects

Farbspiele in Bewegung

Schönbuch stellt Kollektion 2022 in Kurzfilm vor

Schönbuch stellt Kollektion 2022 in Kurzfilm vor

Solaris in neuem Schein

Loehr Creative Services gestaltet Berliner Bankräume

Loehr Creative Services gestaltet Berliner Bankräume

Lichtblick zwischen Stahl und Beton

Umbau einer Industriehalle zum Büro von Jean Verville

Umbau einer Industriehalle zum Büro von Jean Verville

Tales from a Neo Collective Future

Kollektiver Zukunftsdialog im House of BMW in Mailand

Kollektiver Zukunftsdialog im House of BMW in Mailand

Minimalistische Kunstwerke

Sammlerobjekte mit designgeschichtlichem Bezug von Minimalux

Sammlerobjekte mit designgeschichtlichem Bezug von Minimalux

Weltlicher Sakralbau

Theaster Gates’ Serpentine Pavilion 2022 in London

Theaster Gates’ Serpentine Pavilion 2022 in London

BettePlaces

Japanisch inspiriertes Badezimmer von Bette

Japanisch inspiriertes Badezimmer von Bette

Urbanes Luftschloss

Mobiler, modularer Pavillon von KOGAA

Mobiler, modularer Pavillon von KOGAA

Wohnen wie im Film

Luca Guadagninos Debut als Interiordesigner

Luca Guadagninos Debut als Interiordesigner

Gelbpause im Showroom

Francesca Perani gestaltet multifunktionalen Raum in Kunststofffabrik

Francesca Perani gestaltet multifunktionalen Raum in Kunststofffabrik

High­tech-Brutalismus

Flagship-Store in Stuttgart von Vaust Studio

Flagship-Store in Stuttgart von Vaust Studio

Spielfläche für mexikanisches Design

Originario von Andrés Gutiérrez

Originario von Andrés Gutiérrez

Schlafen in der Pipeline

Umnutzungskonzept Nord Stream 3 von Opposite Office

Umnutzungskonzept Nord Stream 3 von Opposite Office

Fusionsküche im Neonlicht

Chinesisches Restaurant von Studio Kota in Jakarta

Chinesisches Restaurant von Studio Kota in Jakarta

Rotes Herzstück im Grünen

Gartenpavillon in Belgien von NWLND

Gartenpavillon in Belgien von NWLND

Ort der Reflexionen

Büroräume von CLOU Architects in Peking

Büroräume von CLOU Architects in Peking

Natur im Atrium

Matteo Thun & Partners begrünt die Lobby des Frankfurter Messeturms

Matteo Thun & Partners begrünt die Lobby des Frankfurter Messeturms

Konzeptuelle Naivität

Retailfläche für das Sneakerlabel Munich von Studio Animal

Retailfläche für das Sneakerlabel Munich von Studio Animal

Ruhepol statt Kaffeekult

Nachhaltiges Teehaus von Yatofu Creatives in Helsinki

Nachhaltiges Teehaus von Yatofu Creatives in Helsinki

Brutalismus für Burger

Pariser Restaurant PNY von Bernard Dubois

Pariser Restaurant PNY von Bernard Dubois

Gleichgewicht im Gebirge

Bistro Bergsteiger von Plasma Studio in den Dolomiten

Bistro Bergsteiger von Plasma Studio in den Dolomiten

An Artist’s Abode

Neuer Berliner Fantastic Frank-Showroom von Note Design Studio

Neuer Berliner Fantastic Frank-Showroom von Note Design Studio