Projekte

Belebendes Farbkonzept

UnternehmenForm plant Agenturräume in Stuttgart

Wie gestaltet man eine Arbeitsumgebung so attraktiv, dass Mitarbeitende das Homeoffice gerne gegen einen Tag im Büro eintauschen? Bei der Neukonzeption der Stuttgarter Dependance der Werbeagentur Philipp und Keuntje hat UnternehmenForm eine farbenfrohe und inspirierende Atmosphäre geschaffen, die nicht nur Kreativität und fokussiertes Arbeiten anregt, sondern auch Lust aufs Büro macht.

von Tina Barankay, 22.05.2024

Spätestens seit der Pandemie ist das Homeoffice aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Für kreative Tätigkeiten im Team und den Austausch untereinander ist es dennoch unerlässlich, regelmäßig an einem Ort zusammenzukommen. Nur: Wie schafft man es, diesen so attraktiv zu gestalten, dass die Mitarbeiter*innen wirklich bereit sind, ihr heimisches Büro dafür zu verlassen? Die von UnternehmenForm neu gestaltete Dependance der Agentur Philipp und Keuntje in Stuttgart zeigt, dass es möglich ist, durch Farben sowie eine Zonierung der Räume eine ästhetisch ansprechende und motivierende Arbeitsatmosphäre zu schaffen.

Im Rhythmus der Architektur
Beim Umbau der dritten Etage des ehemaligen Stuttgarter Arbeitsamts für die rund neunzig Mitarbeitenden wurden einige Elemente der vorherigen Nutzung erhalten und optimiert. So durfte der eindrucksvolle Empfangsbereich mit verspiegelter Decke und hinterleuchteter Theke bleiben – und wurde lediglich durch einen Wartebereich sowie Vorhänge und Teppichflächen ergänzt. Der 110 Meter lange Flur verbindet sämtliche Kreativ-Disziplinen der Agentur miteinander. Von dort aus erschließen sich sowohl die Büroräume als auch die für Meetings, Präsentationen, Workshops oder gemeinsame Mahlzeiten und Feiern vorbehaltenen „Marktplätze“. Die quer zum Gang liegenden Bereiche folgen dem Rhythmus der Architektur. Das Farbkonzept sowie die Zonierung durch Vorhänge und Bodenbeläge ziehen sich durch alle Räume.

Sensorik und Haptik im Fokus
Es sollte ein Arbeitsumfeld entstehen, das Emotionen erzeugt und alle Sinne anspricht. „Sensorik und Haptik waren zentrale Themen bei der Neugestaltung“, erklärt Alexander Seifried, Gründer und Geschäftsführer von UnternehmenForm. Mit dem neuen Designkonzept setzt der Interiorspezialist, Möbelgestalter und Händler auf eine lebendige Farbgestaltung und kontrastierende Materialien. Gelb und Grün, Pink und Lila, Orange und Blau statt Schwarz und Weiß. Vorhänge aus Samt, Filz oder halbtransparentem Voile zu spiegelnden Raumdecken und chromlackierten Wandflächen. Kombinationen aus Holz und Schlagmetall, Teppich und PU-Lackboden. Dabei fügt sich alles – noch ergänzt durch etliche Grünpflanzen – zu einem harmonischen, wohnlichen Ganzen.

Möbel aus eigener Kollektion
Für die Umsetzung holte sich Alexander Seifried Unterstützung bei dem Schreiner und Innenarchitekten Florian Siegel. Neben eigens für das Projekt entworfenen Objekten wie Tresen oder Tischen wählten sie für die Einrichtung auch Möbel aus der neuen Kollektion von UnternehmenForm: Zum Einsatz kommen unter anderem der stapelbare Hocker Super Heavy, das modulare Polstermöbel AddPad und die würfelförmigen Studio Boxen, die als Sitze, Rollcontainer, Regale oder Sideboards verwendet werden können. Die wandelbaren Möbel von UnternehmenForm sind „nicht aus der Form heraus gedacht, sondern aus der Perspektive derer, die damit leben und arbeiten“ – das zeigt auch die Anwendung in den neu gestalteten Agenturräumen. Gemeinsam mit dem durchdachten Designkonzept schaffen sie eine inspirierende Umgebung, für die man auch das gemütlichste Homeoffice gerne mal verlässt.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail

Mehr Projekte

Die Stadt im Blick

MRDK gestaltet Office in Montrealer Hochhausikone

MRDK gestaltet Office in Montrealer Hochhausikone

New Work und die Schokoladenfabrik

Blockfarbenbunte Bürowelt für Ritter Sport von Ippolito Fleitz

Blockfarbenbunte Bürowelt für Ritter Sport von Ippolito Fleitz

Ressourcenschonende Spinnerei

In Kolbermoor wird ein Industrieareal zum neuen Stadtquartier

In Kolbermoor wird ein Industrieareal zum neuen Stadtquartier

Pool, Party, Panorama

Kinzo gestaltet eine Bürofläche im Berliner Admiralspalast

Kinzo gestaltet eine Bürofläche im Berliner Admiralspalast

Sakrale Tagungsräume

Umbau des Klosters Johannisberg im Rheingau zum Veranstaltungsort

Umbau des Klosters Johannisberg im Rheingau zum Veranstaltungsort

Arbeiten mit Ausblick

New Yorker Office-Loft vom Berliner Architekturbüro Atheorem

New Yorker Office-Loft vom Berliner Architekturbüro Atheorem

Raum für Ruhe

Bürogestaltung in Athen von Georgios Apostolopoulos Architects

Bürogestaltung in Athen von Georgios Apostolopoulos Architects

Genesung im Labyrinth

Bureau Fraai transformiert Amsterdamer Kapelle zur psychologischen Praxis

Bureau Fraai transformiert Amsterdamer Kapelle zur psychologischen Praxis

Neobrutalistische Kellerdisco

Die neuen Arbeitsräume von llotllov für M&C Saatchi in Berlin

Die neuen Arbeitsräume von llotllov für M&C Saatchi in Berlin

Berlin macht Blau

Das neue Relaxound-Office von Ester Bruzkus Architekten

Das neue Relaxound-Office von Ester Bruzkus Architekten

Vergangenheit neu belebt

Umbau eines historischen Verlagshauses in Sydney von Hülle & Fülle

Umbau eines historischen Verlagshauses in Sydney von Hülle & Fülle

Unter dem Mond Spaniens

Die surreal-industrielle Welt des Reisinger-Studios

Die surreal-industrielle Welt des Reisinger-Studios

Kreativ in Kortrijk

Minimalistischer Office Space von Markland Architecten und Stay Studio

Minimalistischer Office Space von Markland Architecten und Stay Studio

Japanische Offenheit

Neugestaltung des Firmensitzes von L’Oréal Japan in Tokio von The Design Studio

Neugestaltung des Firmensitzes von L’Oréal Japan in Tokio von The Design Studio

Lernen in der Alten Post

Campus der BSBI in Berlin setzt auf flexibles Interior

Campus der BSBI in Berlin setzt auf flexibles Interior

Effizienter Holzbaukasten

Büroneubau in Oslo mit durchdachter Lichtplanung

Büroneubau in Oslo mit durchdachter Lichtplanung

Akustische Glanzleistung

Sanierung der Bestuhlung im Neumarkter Reitstadel von Girsberger

Sanierung der Bestuhlung im Neumarkter Reitstadel von Girsberger

Zweite Auflage für eine Druckerei

Büro mit Tatami-Raum von INpuls in München

Büro mit Tatami-Raum von INpuls in München

Lebendige Präsentation

Neu gestalteter Showroom von Goldbach Kirchner

Neu gestalteter Showroom von Goldbach Kirchner

Infrastruktur fürs Glück

Bibliothek in Kirkkonummi von JKMM

Bibliothek in Kirkkonummi von JKMM

Möbel nach Maß

Nachhaltig transformiertes Cartier-Headquarter von Atelier Nova

Nachhaltig transformiertes Cartier-Headquarter von Atelier Nova

Das Regenbogen-Büro

Innovationsraum Space in Hamburg von Studio Besau-Marguerre

Innovationsraum Space in Hamburg von Studio Besau-Marguerre

Haus im Haus

Studio Alexander Fehres „Herzzone” für ein Büro von Roche

Studio Alexander Fehres „Herzzone” für ein Büro von Roche

Eine Ausstellung, die Stellung bezieht

Fotografiska Berlin im einstigen Tacheles von Studio Aisslinger

Fotografiska Berlin im einstigen Tacheles von Studio Aisslinger

Vom Sehen und Gesehenwerden

Eine Naturheilpraxis auf den Azoren von Box Arquitectos

Eine Naturheilpraxis auf den Azoren von Box Arquitectos

Besondere Böden

Fünf Projekte mit ungewöhnlicher Bodengestaltung

Fünf Projekte mit ungewöhnlicher Bodengestaltung

In eigener Sache

Ein Büro-Makeover vom Office-Spezialisten CSMM in Düsseldorf

Ein Büro-Makeover vom Office-Spezialisten CSMM in Düsseldorf

Ein sportliches Haus

Das neue Headquarter von Spillmann Echsle für On Running

Das neue Headquarter von Spillmann Echsle für On Running

Geflieste Exzentrik

Das neue Büro des kanadischen Fashion-Studios M.A.D.

Das neue Büro des kanadischen Fashion-Studios M.A.D.

Arbeiten unter Palmen

Amsterdamer Büro mit begehbaren Möbeln von Studioninedots

Amsterdamer Büro mit begehbaren Möbeln von Studioninedots