Projekte

Betonbau mit Persönlichkeit

Zweitwohnung des Architekten Przemo Łukasik in Warschau

Eigentlich lebt der polnische Architekt Przemo Łukasik vom Architekturbüro Medusa Group mit seiner Familie in einer umgebauten Leuchtenfabrik im schlesischen Bytom. Als Zweitwohnung richtete er sich im Warschauer Viertel Praga 55 Quadratmeter in einer Mischung aus DIY-Charme und strengem Rationalismus ein. Kaum ein Zimmer kommt ohne das Möbelsystem von USM aus.

von Judith Jenner, 17.07.2020

Zwei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer mit Kochnische, Bad und Terrasse. So pragmatisch ist die Zweitwohnung von Przemo Łukasik geschnitten. Sie war notwendig geworden, nachdem sein Architekturbüro Medusa Group neben dem Hauptsitz in Bytom ein zusätzliches Büro in der polnischen Hauptstadt eröffnete und die Geschäftsreisen dorthin immer häufiger wurden. Der Planer entschied sich für den Kauf einer kleinen, kompakten Wohnung in einem modernen Betonblock, der vom jungen polnischen Architekturbüro BBGK in Fertigteiltechnik errichtet wurde und dessen Bausubstanz Łukasik zum Gestaltungselement machte.

City-Lage mit Industriecharme
Die Wohnung am rechten Flussufer der Weichsel hatte beim Einzug einen ähnlich rauen Charme wie ihre Umgebung. Das Stadtviertel Praga mit seiner gewachsenen Nachbarschaft und den sichtbaren Narben der Nachkriegszeit erinnert Przemo Łukasik an seine Heimat, das postindustrielle Bytom. Von der Terrasse aus hat er einen weiten Blick über die Stadt und die beleuchteten Hochhäuser am Horizont. Um möglichst schnell einziehen zu können, ließ der Architekt Betonböden, -wände und -decken weitgehend unangetastet. Sie bilden den Hintergrund für Designklassiker, die in ihrer Farbigkeit vor dem grauen Hintergrund besonders gut zur Geltung kommen. Darunter das vielseitige Möbelsystem von USM, das mal als Sideboard für die Musikanlage, mal als Kleiderschrank oder als Bücherregal eingesetzt wird. Das USM Möbelbausystem Haller erlaubt es, Möbelstücke passgenau zu konfigurieren und Farben, Größe, Form und Funktion frei zu wählen. Dazu kombinierte Przemo Łukasik Flohmarktfundstücke aus Berlin und Bytom und schuf so ein stilvolles und individuelles Wohnambiente.

Authentische Funktionalität
Das schlichte und funktionelle Badezimmer versah der Bauherr mit weißen Keramikfliesen und schwarzer Fugenmasse. Dazu kombinierte er Armaturen aus Kupferrohren. Im Wohn- und Esszimmer hebt sich die Küchenzeile mit ihren Holztüren deutlich von den Betonwänden und -böden ab. „Wahrscheinlich bin ich der einzige Bewohner dieses Gebäudes, der das vorgefertigte, betonierte Innere nicht verputzt hat“, sagt Przemo Łukasik. „Ich wollte zeigen, dass eine Wohnung in diesem Zustand leicht benutzt, gezähmt und mit Persönlichkeit ausgestattet werden kann.“

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

USM

Das USM Möbelbausystem Haller wurde zwischen 1962 und 1965 entwickelt. Der bekannte Klassiker wird in der Bürowelt, in öffentlichen Bauten wie auch im privaten Bereich eingesetzt. Die Ende 2001 erfolgte Aufnahme in die Design-Sammlung des Museums of Modern Art MoMA in New York (USA) ist eine hohe Auszeichnung und bestätigt den Kunst-Charakter des Produkts.

Zum Showroom

Projektarchitekt

Przemo Łukasik - Medusa Group

www.medusagroup.pl

Mehr Projekte

Mut zur Leere

Umbau eines Melbourner Wohnhauses von Splin­ter Soci­ety

Umbau eines Melbourner Wohnhauses von Splin­ter Soci­ety

Gerettete Ruine

Vorbildliches Restaurierungsprojekt in Lissabon von rar.studio

Vorbildliches Restaurierungsprojekt in Lissabon von rar.studio

Vielfalt ohne Fenster

Flexible Wohnung in Paris von Ubalt Architectes

Flexible Wohnung in Paris von Ubalt Architectes

Alpine Betonkassetten

Ein Einfamilienhaus von Baumschlager Eberle Architekten in Vaduz

Ein Einfamilienhaus von Baumschlager Eberle Architekten in Vaduz

Opulenter Umbau

Einfamilienhaus in Sydney von YSG Studio

Einfamilienhaus in Sydney von YSG Studio

Reif für die Insel

Pariser Refugium von Clément Lesnoff-Rocard

Pariser Refugium von Clément Lesnoff-Rocard

Wohnen als Performance

Spektakulärer Umbau von Jean Verville in Montreal

Spektakulärer Umbau von Jean Verville in Montreal

Treppe ins Grüne

Atelier-Umbau von De Nieuwe Context in den Niederlanden

Atelier-Umbau von De Nieuwe Context in den Niederlanden

Smartes Landleben

Modernes Cottage von AMPS Arquitectura & Diseño in englischer Hügellandschaft

Modernes Cottage von AMPS Arquitectura & Diseño in englischer Hügellandschaft

Wohnen nach Farben

Studentenresidenz von Masquespacio in Bilbao

Studentenresidenz von Masquespacio in Bilbao

Frankensteins Apartment

Umbau von Adrià Escolano und David Steegmann in Barcelona

Umbau von Adrià Escolano und David Steegmann in Barcelona

Leporello-Loft

Verwinkelte Mansardenwohnung in Barcelona von AMOO

Verwinkelte Mansardenwohnung in Barcelona von AMOO

Seebär an Land

Ein Piranesi-inspirierter Dachgeschossumbau von Dodi Moss in Genua

Ein Piranesi-inspirierter Dachgeschossumbau von Dodi Moss in Genua

Schattenhaus im Busch

Umbau von MRTN Architects im australischen Daylesford

Umbau von MRTN Architects im australischen Daylesford

Freiheit in vier Farben

Umbau eines Einfamilienhauses in Madrid von Beatriz Alés

Umbau eines Einfamilienhauses in Madrid von Beatriz Alés

Höhle mit Kino

Ein Gästehaus im belgischen Berlare von Atelier Vens Vanbelle

Ein Gästehaus im belgischen Berlare von Atelier Vens Vanbelle

Scharfer Keil

Eine in den Fels geschlagene Villa von Mold Architects

Eine in den Fels geschlagene Villa von Mold Architects

Tetris-Interior am Kreml

Hybridwohnung von Vietzke & Borstelmann und Ulrike Brandi

Hybridwohnung von Vietzke & Borstelmann und Ulrike Brandi

Ruhepol auf Rezept

Harmonisches Interieur von Agnieszka Owsiany in Posen

Harmonisches Interieur von Agnieszka Owsiany in Posen

Patina mit Twist

Luxussanierung einer Jugendstilvilla von Jan Leithäuser in Frankfurt

Luxussanierung einer Jugendstilvilla von Jan Leithäuser in Frankfurt

Melbourner Moderne

Modernisierung eines von Anatol Kagan geplanten Wohnhauses durch Kennedy Nolan

Modernisierung eines von Anatol Kagan geplanten Wohnhauses durch Kennedy Nolan

Architekten im Wunderland

Das Londoner White Rabbit House von Gundry + Ducker

Das Londoner White Rabbit House von Gundry + Ducker

Betonunikat im Hochhaus

Umbau von Christopher Sitzler in Berlin-Mitte

Umbau von Christopher Sitzler in Berlin-Mitte

Subtile Symbiose

Umbau von Bonell+Dòriga in Ricardo Bofills Walden 7

Umbau von Bonell+Dòriga in Ricardo Bofills Walden 7

Pyramiden im Nebel

Feriendomizil von Wiki World und Advanced Architecture Lab in China

Feriendomizil von Wiki World und Advanced Architecture Lab in China

Rote Tür zur Black Box

Chilenische Hütte von Estudio Diagonal

Chilenische Hütte von Estudio Diagonal

Vertikales Gewächshaus

Triplex in Montreal von Jean Verville

Triplex in Montreal von Jean Verville

Kristalle im Vorgarten

Erweiterung eines Londoner Wohnhauses von Bureau de Change

Erweiterung eines Londoner Wohnhauses von Bureau de Change

Mosaik im Big Apple

Apartment von Home Studios in New York

Apartment von Home Studios in New York

Hütte auf Stelzen

Refugium der Architekten Mork-Ulnes in Norwegen

Refugium der Architekten Mork-Ulnes in Norwegen