Projekte

Die Kunst des Lächelns

Zahnarztpraxis von Batek Architekten in Berlin

von Markus Hieke, 19.11.2018

Manchem Patienten treibt allein der Gedanke an den Zahnarzt den Schweiß auf die Stirn. Bei dieser Praxis in Berlin-Charlottenburg heißt es: Cool bleiben! Wer sich wohlbehütet fühlt, muss vor Klinge, Bohrer und Absauger keine Angst haben. Das Interior stammt von Batek Architekten und erinnert an eine Galerie. So wird jede Wurzelbehandlung so angenehm wie ein strahlendes Lächeln. 

In unmittelbarer Nachbarschaft zu den Flagship Stores und Kaufhäusern der Charlottenburger Tauentzienstraße kann es sich unter der Behandlungsleuchte bequem machen, wer vom Zahnarzt mehr erwartet als rationales Zähne zählen. Holger Duwe und Patrick Batek von Batek Architekten aus Berlin haben dafür ein ganz und gar ungewöhnliches Praxisinterior erdacht, das besonders Kunst-, Design- und Architekturliebhaber begeistern dürfte. Der erste Eindruck ist überraschend, aber gewollt – man könnte sich ebenso am Eingang einer Kunstgalerie befinden. 

Wie eine Skulptur wirkt der Empfangstresen aus Aluminium gegenüber des Praxiszugangs. Eine pastellgelbe, diagonal in den Raum eingezogene Wand sowie dunkelgelb lackierte Einbauschränke und Wandverblendungen heben das Objekt zusätzlich hervor. Hinter der Wand befindet sich der Wartebereich, der einem Wohnzimmer gleicht. Die Polstermöbel Kiki, ein Tapiovaara-Klassiker von 1960 (Artek), ein Marmor-Couchtisch von Menu oder der Palette-Coffeetable von Jaime Hayon für &Tradition: Auch hier vergisst man schnell, dass einem gleich im Wortsinne auf den Zahn gefühlt wird.

Für eine bessere Akustik im sonst relativ leeren, einem White Cube ähnelnden Raum sorgen sowohl ein Sisalteppich als auch ein Highboard des schwedischen Herstellers Zilenzio. Natürlich darf Kunst in diesem Umfeld nicht fehlen. So hängen verschiedene Werke schwarz gerahmt in den Korridoren und im Wartebereich.

Die vier Behandlungszimmer und verschiedenen Labore und Büros wirken hell, steril und geordnet. Großzügige Fensteröffnungen schenken den Räumen viel Tageslicht. Möbliert sind sie mit weißen Arbeitszeilen aus Fenix, einem matten, haptisch weichen Nanomaterial, das in seiner Beschaffenheit Fingerabdrücken, Kratzern und Lösungsmitteln trotzt. In ihrer Stringenz strahlen die Behandlungszimmer Professionalität aus. Da dieser sachgemäßen Kühle auch eine vertraute Atmosphäre gegenüberstehen sollte, haben Holger Duwe und Patrick Batek dem Besprechungszimmer besondere Aufmerksamkeit zuteilkommen lassen. Vieraugengespräche können auf voluminösen Sesseln von Normann Copenhagen geführt werden. Couchtisch, Teppich und Leseleuchte runden das Setting ab.

Das Dumme ist: Beim Zahnarzt weiß man trotzdem vorher nie, was man bekommt. Das Gute: beim Gallery Hopping eigentlich auch nicht. Warum also nicht gleich den Besuch beim Zahnarzt wie einen netten Ausflug in stilvollem Umfeld genießen? 

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Batek Architekten

Zum Profil

Fotograf

Marcus Wend

www.marcuswend.com

T7 Zahnmedizin Berlin

Interior für eine Zahnarztpraxis / 250 Quadratmeter / Fertigstellung 2017

Mehr Projekte

Die Stadt im Blick

MRDK gestaltet Office in Montrealer Hochhausikone

MRDK gestaltet Office in Montrealer Hochhausikone

New Work und die Schokoladenfabrik

Blockfarbenbunte Bürowelt für Ritter Sport von Ippolito Fleitz

Blockfarbenbunte Bürowelt für Ritter Sport von Ippolito Fleitz

Ressourcenschonende Spinnerei

In Kolbermoor wird ein Industrieareal zum neuen Stadtquartier

In Kolbermoor wird ein Industrieareal zum neuen Stadtquartier

Pool, Party, Panorama

Kinzo gestaltet eine Bürofläche im Berliner Admiralspalast

Kinzo gestaltet eine Bürofläche im Berliner Admiralspalast

Sakrale Tagungsräume

Umbau des Klosters Johannisberg im Rheingau zum Veranstaltungsort

Umbau des Klosters Johannisberg im Rheingau zum Veranstaltungsort

Arbeiten mit Ausblick

New Yorker Office-Loft vom Berliner Architekturbüro Atheorem

New Yorker Office-Loft vom Berliner Architekturbüro Atheorem

Belebendes Farbkonzept

UnternehmenForm plant Agenturräume in Stuttgart

UnternehmenForm plant Agenturräume in Stuttgart

Raum für Ruhe

Bürogestaltung in Athen von Georgios Apostolopoulos Architects

Bürogestaltung in Athen von Georgios Apostolopoulos Architects

Genesung im Labyrinth

Bureau Fraai transformiert Amsterdamer Kapelle zur psychologischen Praxis

Bureau Fraai transformiert Amsterdamer Kapelle zur psychologischen Praxis

Neobrutalistische Kellerdisco

Die neuen Arbeitsräume von llotllov für M&C Saatchi in Berlin

Die neuen Arbeitsräume von llotllov für M&C Saatchi in Berlin

Berlin macht Blau

Das neue Relaxound-Office von Ester Bruzkus Architekten

Das neue Relaxound-Office von Ester Bruzkus Architekten

Vergangenheit neu belebt

Umbau eines historischen Verlagshauses in Sydney von Hülle & Fülle

Umbau eines historischen Verlagshauses in Sydney von Hülle & Fülle

Unter dem Mond Spaniens

Die surreal-industrielle Welt des Reisinger-Studios

Die surreal-industrielle Welt des Reisinger-Studios

Kreativ in Kortrijk

Minimalistischer Office Space von Markland Architecten und Stay Studio

Minimalistischer Office Space von Markland Architecten und Stay Studio

Japanische Offenheit

Neugestaltung des Firmensitzes von L’Oréal Japan in Tokio von The Design Studio

Neugestaltung des Firmensitzes von L’Oréal Japan in Tokio von The Design Studio

Lernen in der Alten Post

Campus der BSBI in Berlin setzt auf flexibles Interior

Campus der BSBI in Berlin setzt auf flexibles Interior

Effizienter Holzbaukasten

Büroneubau in Oslo mit durchdachter Lichtplanung

Büroneubau in Oslo mit durchdachter Lichtplanung

Akustische Glanzleistung

Sanierung der Bestuhlung im Neumarkter Reitstadel von Girsberger

Sanierung der Bestuhlung im Neumarkter Reitstadel von Girsberger

Zweite Auflage für eine Druckerei

Büro mit Tatami-Raum von INpuls in München

Büro mit Tatami-Raum von INpuls in München

Lebendige Präsentation

Neu gestalteter Showroom von Goldbach Kirchner

Neu gestalteter Showroom von Goldbach Kirchner

Infrastruktur fürs Glück

Bibliothek in Kirkkonummi von JKMM

Bibliothek in Kirkkonummi von JKMM

Möbel nach Maß

Nachhaltig transformiertes Cartier-Headquarter von Atelier Nova

Nachhaltig transformiertes Cartier-Headquarter von Atelier Nova

Das Regenbogen-Büro

Innovationsraum Space in Hamburg von Studio Besau-Marguerre

Innovationsraum Space in Hamburg von Studio Besau-Marguerre

Haus im Haus

Studio Alexander Fehres „Herzzone” für ein Büro von Roche

Studio Alexander Fehres „Herzzone” für ein Büro von Roche

Eine Ausstellung, die Stellung bezieht

Fotografiska Berlin im einstigen Tacheles von Studio Aisslinger

Fotografiska Berlin im einstigen Tacheles von Studio Aisslinger

Vom Sehen und Gesehenwerden

Eine Naturheilpraxis auf den Azoren von Box Arquitectos

Eine Naturheilpraxis auf den Azoren von Box Arquitectos

Besondere Böden

Fünf Projekte mit ungewöhnlicher Bodengestaltung

Fünf Projekte mit ungewöhnlicher Bodengestaltung

In eigener Sache

Ein Büro-Makeover vom Office-Spezialisten CSMM in Düsseldorf

Ein Büro-Makeover vom Office-Spezialisten CSMM in Düsseldorf

Ein sportliches Haus

Das neue Headquarter von Spillmann Echsle für On Running

Das neue Headquarter von Spillmann Echsle für On Running

Geflieste Exzentrik

Das neue Büro des kanadischen Fashion-Studios M.A.D.

Das neue Büro des kanadischen Fashion-Studios M.A.D.