Projekte

Naturnah arbeiten

Nachhaltiger Büroneubau von haascookzemmrich STUDIO2050

Die Mitarbeiter*innen des Biotechnologie-Unternehmens Promega werden am neuen Firmensitz in Walldorf mit dem Trinkwassersystem „GROHE Blue Professional“ versorgt. Das spart jede Menge CO2 und passt in das energieeffiziente Konzept des Neubaus von haascookzemmrich STUDIO2050.

von Judith Jenner, 08.11.2021

Der Nachhaltigkeitsgedanke liegt in der DNA des US-Konzerns Promega. Laut seiner eigenen Klimaziele sollen bis 2030 die CO2-Emissionen halbiert und Wasser sowie Abfälle eingespart werden. Daher lag es nah, mit dem neuen Firmengebäude in Walldorf bei Heidelberg die auf umweltfreundliche Bauten spezialisierten Architekten haascookzemmrich STUDIO2050 aus Stuttgart zu beauftragen. Unter dem Projekttitel „Promega under one roof“ bauten sie einen Bürokomplex, der die zuvor auf mehrere Standorte in Mannheim verteilten Abteilungen wie Verwaltung, Logistik und Geräteproduktion unter einem einzigen – und dazu noch sehr imposanten – Dach vereint.

Grüner „Marktplatz“ als Treffpunkt
Zentraler Versammlungsort für die rund 120 Mitarbeiter*innen ist der offene „Marktplatz“ im Gebäude. In Holzeinbauten integrierte Pflanzkästen schaffen eine naturnahe Atmosphäre. Sie stehen aber auch für die Verwurzelung mit dem neuen Standort: „Verkleidungen aus Eichenholz sollen die Langlebigkeit des neuen Unternehmensstandortes versinnbildlichen“, sagt Anette Leue, die den Neubau von Promega-Seite aus betreute. Holz ist auch das bestimmende Material der Dachkonstruktion, die maßgeblich zur Öko-Bilanz des Gebäudes beiträgt. Mithilfe der Stuttgarter Planer Knippers & Helbig entstand ein filigranes Tragwerk mit schlanken Rundstützen aus Schleuderbeton und integrierten Photovoltaikflächen. Für eine natürliche Kühlung der Innenräume sorgt ein Sheddach, das seine Fenster nachts bei warmem Wetter automatisch öffnet. Weitere Dachflächen wurden bepflanzt. Für die Dach- und Innenbegrünung sowie die Außenanlagen waren die Landschaftsarchitektur-Spezialist*innen von Ramboll Studio Dreiseitl zuständig.

Freude an Farben
Farben helfen bei der Orientierung: Die Wände der Verwaltung im vorderen Gebäudeteil sind in einem kühlen Blau gehalten. Gelbe Teppiche und Vorhänge geben den Besprechungsräumen eine warme Atmosphäre und rote Sessel setzen Farbakzente in der Lounge. Auch auf die Gestaltung der Außenbereiche legte das Unternehmen großen Wert. Der Neubau ist von einer offenen, parkartigen Anlage mit Teich, Trimm-dich-Pfad, Bänken und Sitzgelegenheiten zum Arbeiten im Freien umgeben, die von Ramboll Studio Dreiseitl geplant wurde. Um den natürlichen Wasserkreislauf auf dem ehemaligen Acker zu erhalten, wurden versiegelte Flächen auf ein Minimum beschränkt.

Innovative Trinkwasserversorgung
Promega lebt den Nachhaltigkeitsgedanken nicht nur im Großen, sondern auch im Kleinen. Mit GROHE Blue Professional entschied sich das Unternehmen für eine nachhaltige Trinkwasserlösung. Direkt aus der Armatur in den Büroküchen können Mitarbeitende jederzeit gefiltertes Wasser zapfen – still, medium oder sprudelnd. Das System spart Transportwege und Lagerräume für Wasserflaschen und Leergut. Auch das Kistenschleppen entfällt. Im Vergleich zum Wasser aus Flaschen spart GROHE Blue Professional bis zu 61 Prozent CO2 ein.

Architektur mit kulturellem Mehrwert
„Das Ziel unseres Büros bei allen Projekten ist es, menschen- und umweltfreundliche Lösungen zu entwerfen. Unsere Architektur soll dauerhaft das Leben der Menschen aufwerten, sinnvolle Innovationen bieten und über die reine Funktionserfüllung hinaus einen kulturellen Mehrwert liefern“, sagt Martin Haas von haascookzemmrich STUDIO2050. „Diese Motivation hat uns auch bei Promega angetrieben, mehr als nur einen reinen Logistik- und Verwaltungsbau zu errichten. Wir hoffen, es ist ein Ort entstanden, der gerne und dauerhaft genutzt und besucht wird.“

Der Büroneubau von haascookzemmrich STUDIO2050 zeigt, wie dem Menschen und der Umwelt zugewandte Architektur aussehen kann. Vom imposanten Dach über die mit Bedacht gestalteten Außenbereiche bis hin zur Trinkwasserversorgung diente das Thema Nachhaltigkeit als überzeugendes Leitmotiv und bietet gute Rahmenbedingungen für angenehme Arbeitsplätze.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Projektinfos
Entwurf haascookzemmrich STUDIO2050
Tragwerkplanung Knippers & Helbig, Stuttgart
Landschaftsarchitektur Ramboll Studio Dreiseitl
Energiekonzept Transsolar
Standort Walldorf
Energiestandard KfW-55
Auszeichnungen Hugo-Häring-Auszeichnung 2020 des Bundes der Architekten (BDA)
Links

Grohe

Zum Showroom

haascookzemmrich STUDIO2050

haascookzemmrich.com

Ramboll Studio Dreiseitl

dreiseitl.com

Mehr Projekte

Baukasten für die Zukunft

Flexibler, zirkulärer Holzpavillon von DP6 in Almere

Flexibler, zirkulärer Holzpavillon von DP6 in Almere

Arbeitsplatz aus zweiter Hand

Zirkuläre Innenarchitektur im Berliner CRCLR Haus von LXSY Architekten

Zirkuläre Innenarchitektur im Berliner CRCLR Haus von LXSY Architekten

Ausdruck des Geistes

Naturnah gestaltetes Architekturbüro von Mind Manifestation in Indien

Naturnah gestaltetes Architekturbüro von Mind Manifestation in Indien

New Work in Peking

Neues Büro des Architekturstudios Crossboundaries

Neues Büro des Architekturstudios Crossboundaries

Homeoffice im Baumhaus

Nachhaltiger Anbau von Alexander Symes in Australien

Nachhaltiger Anbau von Alexander Symes in Australien

Moderne Festung

Wohnhaus mit Showroom von Associates Architecture in Mexiko

Wohnhaus mit Showroom von Associates Architecture in Mexiko

Arbeiten neben Arkaden

Flexibler Workspace in London von David Thulstrup

Flexibler Workspace in London von David Thulstrup

Transformation einer Ikone

Lichter Umbau eines Betonkolosses von Vilhelm Lauritzen Architects

Lichter Umbau eines Betonkolosses von Vilhelm Lauritzen Architects

Büro für Hunde und Menschen

Integratives Office-Konzept von toi toi toi für Contentful

Integratives Office-Konzept von toi toi toi für Contentful

Leitsystem aus Farben

Therapiezentrum von UNStudio in Peking

Therapiezentrum von UNStudio in Peking

Arbeit flexibel gedacht

INpuls gestaltet eine Büroetage in München

INpuls gestaltet eine Büroetage in München

Tiroler Putz in Madrid

Atelier- und Wohnhaus Blasón von Burr Studio

Atelier- und Wohnhaus Blasón von Burr Studio

Hygge im Headquarter

Büroneubau von Henning Larsen in Kopenhagen

Büroneubau von Henning Larsen in Kopenhagen

Büro in Silber

Umbau eines Souterrains in München von Fabian Wagner

Umbau eines Souterrains in München von Fabian Wagner

Bühne für junge Gründer

Aspekt Office gestaltet Agenturräume in Frederiksberg

Aspekt Office gestaltet Agenturräume in Frederiksberg

Barcode in der Landschaft

Sauerbruch Hutton erweitert den Gira-Firmensitz in Radevormwald

Sauerbruch Hutton erweitert den Gira-Firmensitz in Radevormwald

Von hyperlokal bis hyperdigital

Arbeiten im Berliner Denizen House

Arbeiten im Berliner Denizen House

Das Bauhaus-Büro

Umbau einer Londoner Lagerhalle von Henley Halebrown

Umbau einer Londoner Lagerhalle von Henley Halebrown

Die Brückenbauer

Le Monde Headquarter in Paris von Snøhetta

Le Monde Headquarter in Paris von Snøhetta

Von der Brot- zur Denkfabrik

Flexibler Co-Working-Space in Wien

Flexibler Co-Working-Space in Wien

Im rechten Licht

Sieben Beispiele der Verschattung in der Architektur

Sieben Beispiele der Verschattung in der Architektur

Multifunktionales Penthouse

Loft in München von allmannwappner

Loft in München von allmannwappner

Architekturatelier mit Galerie

Studio In D-Tale gestaltet Büro für einen Kunstliebhaber

Studio In D-Tale gestaltet Büro für einen Kunstliebhaber

Polychrome Praxis

12:43 Architekten gestalten Behandlungsräume in Le Corbusier-Farben

12:43 Architekten gestalten Behandlungsräume in Le Corbusier-Farben

Die Schaufenster-Agentur

Flexible Büroflächen in Stuttgart von Seebald

Flexible Büroflächen in Stuttgart von Seebald

Arbeiten im Kraftwerk

Studio Perspektiv verwandelt Industriedenkmal in Co-Working-Space

Studio Perspektiv verwandelt Industriedenkmal in Co-Working-Space

Marktplatz für gute Ideen

Kommunikativer Büroumbau von Saguez & Partners in Paris

Kommunikativer Büroumbau von Saguez & Partners in Paris

Zahn-Spa mit Grünzone

Naturnahe Praxisräume von i29 in Amsterdam

Naturnahe Praxisräume von i29 in Amsterdam

Ein Büro als Formwandler

Club-Galerie-Office von ŠA Atelier für die litauische Architekturstiftung

Club-Galerie-Office von ŠA Atelier für die litauische Architekturstiftung

Ätherische Höhle

Das Interior von Beyond Space beamt ein Büro in eine Unterwasserblase

Das Interior von Beyond Space beamt ein Büro in eine Unterwasserblase