Projekte

Planung mit Hindernissen

Wohnhaus von Atelier Local in Portugal

„Weniger ist genug“, lautete die gestalterische Prämisse von Atelier Local bei der Planung eines Einfamilienhauses im portugiesischen Ancede. Mit ungewöhnlichen Ideen, einer Material- und Farbvielfalt sowie genialen Naturbezügen sparten die Architekt*innen trotzdem nicht – und sie passten den Entwurf immer wieder an widrige Umstände an.

von Judith Jenner, 29.05.2024

Es gibt sie noch, die Entwürfe jenseits des beige-grauen Skandi-Einerleis. Einen solchen realisierte das junge Architekturbüro Atelier Local kürzlich in Ancede bei Porto. Die Region zeichnet sich durch bewaldete Berge und Täler aus. Auch das Baugrundstück befindet sich an einem steilen Abhang, genauer gesagt in einem ehemaligen Steinbruch. Nachdem das Areal mehrmals von Waldbränden heimgesucht wurde, ist es jetzt Teil eines Naturschutzgebiets. Für die Planung des Einfamilienhauses bedeutete das, dass die bebaubare Fläche von ursprünglich 300 auf 60 Quadratmeter schrumpfte. Gab es anfangs noch die Idee, ein baufälliges Steinhaus zu erweitern, erwies sich dieser Plan bald als haltlos. Stattdessen verwendeten die Architekt*innen möglichst viele Materialien aus dem Bestand, um Ressourcen und gleichzeitig Kosten zu sparen. Unter anderem bestehen die Stützmauern des Neubaus aus den Originalsteinen der Ruine.

Nachhaltige Materialien
Dem ökologischen Gedanken folgt auch die Materialauswahl. Das Haus wurde mit Kork gedämmt. Die Dach- und Rahmenkonstruktionen bestehen aus maßgefertigten Holzbalken. Einfache Alu-Fensterrahmen ließen die Architekt*innen in einem charakterstarken Rot streichen. Wasserabweisendes MDF verwendeten sie für Einbauten wie die Küchenzeile und die Bänke vor den Fenstern. Details wie die Türgriffe hingegen ließen sie nach eigenem Design herstellen. Mehrfach planten die Gestalter*innen das Gebäude um und passten es schlussendlich an die Kompetenzen eines lokalen Bauunternehmers an. Die Bauzeit war auch sonst nicht arm an Herausforderungen: Die Pandemie, unterbrochene Lieferketten sowie Material- und Fachkräfteknappheit ließen vom ersten Entwurf bis zur Fertigstellung fünf Jahre verstreichen

 

Ungewöhnlicher Grundriss
Von außen erinnert das dreistöckige Gebäude an den Prototyp eines Satteldachhauses, bestehend aus zwei im rechten Winkel zueinanderstehenden Korpussen. Die wahre Raffinesse des Baus zeigt sich erst im Inneren. Das House in Ancede betritt man durch das oberste Geschoss mit der Küche. Der sichtbare Dachstuhl mit Oberlichtern gibt dem Raum eine großzügige Atmosphäre. Ein bodentiefes Fenster stellt den Bezug zur Natur her und rahmt sie wie ein Bild. In den unteren Geschossen arbeiteten die Architekt*innen mit Trennwänden aus Glasbausteinen, um das Licht auch in die bergseitig gelegenen Räume vordringen zu lassen. Bullaugen verwandeln die Schlafzimmer in gemütliche Kojen. Im Wohnraum im zweiten Untergeschoss lenkt ein besonders großes Rundfenster den Blick ins Tal. Die terrassierten Außenbereiche mit ihren alten Steinmauern erinnern an den Bestand und stehen im Kontrast zur glatt verputzten Fassade.

Wenn nicht so, dann eben so: Dieser Devise folgend, hat Atelier Local mit seinem House in Ancede ein Gebäude geschaffen, das sich im Planungsprozess an immer wieder veränderte Prämissen anpassen musste. Mit einfachen und günstigen Materialien, viele davon wiederverwertet, realisierten die jungen Architekt*innen ein Gesamtkunstwerk mit stimmigen Details.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Projektinfos
Projektname Casa em Ancede / House in Ancede
Planung 2018 – 2022
Bauzeit 2022 – 2023
Ort Ancede, Baião, Portugal
Architektur Atelier Local
Team João Paupério, Maria João Rebelo, Francisco Craveiro
Bauingenieur FACE
Fläche 135 Quadratmeter
Links

Entwurf

Atelier Local

atelierlocal.pt

Mehr Projekte

Organische Transformation

Umbau eines Apartments in der Architekturikone Torres Blancas von Studio.Noju

Umbau eines Apartments in der Architekturikone Torres Blancas von Studio.Noju

Ein nacktes Haus

Wohnhaus in Granollers von Harquitectes

Wohnhaus in Granollers von Harquitectes

Alles auf Farbe

Wohnungsumbau in Almaty von Sdelaemremont

Wohnungsumbau in Almaty von Sdelaemremont

Landlust im Plattenbau

Unkonventionelles Fe­ri­en­haus Palais Brut in Müncheberg

Unkonventionelles Fe­ri­en­haus Palais Brut in Müncheberg

Geflieste Übergänge

Ferienhaus bei Passau mit harmonischer Boden- und Wandgestaltung

Ferienhaus bei Passau mit harmonischer Boden- und Wandgestaltung

Form follows nature

Wohnhaus im Einklang mit der Natur von mwworks

Wohnhaus im Einklang mit der Natur von mwworks

Paradis in Ostende

Kuratiertes Kunst- und Designapartment

Kuratiertes Kunst- und Designapartment

Fenster zum Hof

Ferienhaus Casa los Tigres in Mexiko von César Béjar Studio

Ferienhaus Casa los Tigres in Mexiko von César Béjar Studio

Memphis im Realismus

Ein musterekstatisches Apartment von Mistovia in Warschau

Ein musterekstatisches Apartment von Mistovia in Warschau

Ressourcenschonende Spinnerei

In Kolbermoor wird ein Industrieareal zum neuen Stadtquartier

In Kolbermoor wird ein Industrieareal zum neuen Stadtquartier

Opulenz und Reduktion

Sensibler Umbau der Casa Alesan in Barcelona von Bach Arquitectes

Sensibler Umbau der Casa Alesan in Barcelona von Bach Arquitectes

Goldgerahmte Schatztruhe

Kompakte Raum-in-Raum-Lösung von AMAA im Veneto

Kompakte Raum-in-Raum-Lösung von AMAA im Veneto

Trigonale Interventionen

Altbausanierung in Porto mit modernen Ecken von Paulo Moreira

Altbausanierung in Porto mit modernen Ecken von Paulo Moreira

Projekt mit Perspektive

Ausbau einer Scheune im Burgund von minuit architectes

Ausbau einer Scheune im Burgund von minuit architectes

Ode ans Dekor

Casa 087 in Lissabon von Fala Atelier

Casa 087 in Lissabon von Fala Atelier

Wüsten-Moderne

The Landing House im Joshua Tree Nationalpark

The Landing House im Joshua Tree Nationalpark

Neue Perspektiven

Das Buena Vista House von Jasmit Singh Rangr in Kalifornien

Das Buena Vista House von Jasmit Singh Rangr in Kalifornien

Rückzug unter Reet

Renovierung eines Wohnhauses von Batek Architekten bei Berlin

Renovierung eines Wohnhauses von Batek Architekten bei Berlin

Villa Kunterbunt im Grünen

Masquespacios neuer Lebens- und Arbeitsmittelpunkt bei Valencia

Masquespacios neuer Lebens- und Arbeitsmittelpunkt bei Valencia

Eine Familienangelegenheit

Umbau eines Schweizer Wohnhauses von Charlotte Nierlé

Umbau eines Schweizer Wohnhauses von Charlotte Nierlé

Umbau mit Happy End

Renovierung eines Mid-Century-Apartments in Madrid

Renovierung eines Mid-Century-Apartments in Madrid

Ruhepol am Kattegat

Strandhaus Heatherhill von Norm Architects

Strandhaus Heatherhill von Norm Architects

Monoton monochrom

Weißgraue Wohnaskese von i.B Archstudio in Litauen

Weißgraue Wohnaskese von i.B Archstudio in Litauen

Rosafarbener Würfel

Casa en Tres Ríos in Mexiko von César Béjar Studio

Casa en Tres Ríos in Mexiko von César Béjar Studio

Alpine Kontraste

Moderne Chalets im Skigebiet Les Trois Vallées

Moderne Chalets im Skigebiet Les Trois Vallées

Ein Haus, das aus der Reihe tanzt

Stadthaus in Belgien von Poot Architectuur

Stadthaus in Belgien von Poot Architectuur

Chromatische Wolkenreise

Ein irisierendes Apartment von Martín Peláez in Madrid

Ein irisierendes Apartment von Martín Peláez in Madrid

Haus ohne Grenzen

Treppauf, treppab und hoch hinaus in Tokio

Treppauf, treppab und hoch hinaus in Tokio

Schön schlicht

Umbau eines Wohnhauses in Kutná Hora von BYRÓ Architekti

Umbau eines Wohnhauses in Kutná Hora von BYRÓ Architekti

Ästhetik und Funktionalität

Ausstattung einer Wohnung in Mailand von Zitturi

Ausstattung einer Wohnung in Mailand von Zitturi