Projekte

Raumschiff mit Sauna

 Büro von Studio Kvistad in Oslo

Farbrausch und Schwerelosigkeit: Das norwegische Designstudio Kvistad hat die Firmenzentrale des Digitaldienstleisters Bakken & Bæck in Oslo eingerichtet. Das Ergebnis bezeichnen die Gestalter selbst als „skandinavisches Raumschiff“.

von Anne Meyer-Gatermann, 09.08.2018

Das vierköpfige Team von Kvistad tänzelt mit Leichtigkeit um Farbtöpfe, die sie gern auch einmal lustvoll ausgießen: Um eine gewisse Schwerelosigkeit zu erzielen, sind Wände, Decken und Böden Ton in Ton gehalten – von den Rohren an der Decke über die Küchenmöbel bis hin zu den Stehtischbeinen. Als hätten sie das Interior gleich im Ganzen in einen Eimer Farbe getaucht. Ein kluger Kniff für dieses Büro, denn er erzeugt visuelle Ruhe und Gelassenheit für die Arbeitsräume.

Die dominierende Farbe ist ein helles Malvenblau. Badezimmer und Garderobe sind komplett lachsfarben – ein kühner und gelungener Kontrast zum kühlen Blau. Auch ein Raumteiler in Blutorange, eine Besprechungskapsel, die komplett mit einem granatapfelroten Teppich ausgeschlagen ist, sowie sandfarbene und königsblaue Konferenzräume sind die Zutaten des stimmigen Farbkonzepts.

Balance aus Harmonie und Akzent
Kvistad kombiniert Texturen gekonnt, das Büro ist ein souveräner Balanceakt aus kühlen und warmen Gestaltungselementen: Samtige, aber nicht allzu flauschige Teppiche kontrastieren die Fabriketagen-Atmosphäre der Architektur. Holz bringt zusätzliche Wärme ins Büro ohne aber aufdringlich zu wirken – mal als Tischplatte hier, mal als Lammellensichtschutz oder als Tischbeine dort.

Bevor es zu kuschelig werden könnte, wie im königsblauen Konferenzraum, in dem sich der Teppich auch über die Wände hin ausbreitet, setzt dem eine Glaswand Grenzen. Der Teppich erzielt eine geschützte, gemütliche Atmosphäre und gleichzeitig eine gute Akustik – ein Kokon für Ideen durch dessen gläserne Wand die Sitzungsteilnehmer dennoch die Kollegen im hellblauen Bereich nicht aus dem Blick verlieren.

Ein besonderer Hingucker ist die sogenannte „Sauna“, eine komplett in granatapfelrotem Teppich ausgeschlagenen und mit von Kvistad handgefertigten Kissen gepolsterten Kapsel mit Ausblick über die Dächer von Oslo. Wer bei all der Schwerelosigkeit etwas Erdung braucht, kann sich in die Höhle, die an Sciencefiction-Filme der Siebzigerjahre erinnert, zurückziehen. Der Raum fügt sich kontrastierend in die Gesamtgestaltung des Büros ein ohne anbiedernd loungig zu wirken.

Die Möbel des Büros stehen alle auf schlanken Beinen, meist aus weiß lackiertem Metall – das verleiht ihnen eine zarte Leichtigkeit. Auch wenn die Innenarchitekten selbst das Projekt als „skandinavisches Raumschiff“ bezeichnen, ist die Atmosphäre nie klinisch unterkühlt. Das liegt auch an einem zentralen Stilmittel: Das Team von Kvistadt hat viele Pflanzen verteilt, sie sogar selbst eingetopft, wie man bei Instagram verfolgen kann.

Kvistad ist ein familiäres Studio in Wortsinn: Es sind zwei Geschwister und deren Ehepartner, vier Kinder gehören auch dazu. In Hurdal, etwa 100 Kilometer von Oslo entfernt, arbeiten sie in einem alten Klassenzimmer. Es gibt ein Nähzimmer, eine Werkstatt zur Restaurierung von Möbeln und Objekten und den Pool im Keller haben sie in ein Fotostudio umfunktioniert.

Die Arbeitsatmosphäre zahlt sich offenbar aus: Das Büro von Bakken & Bæck ist kein auswechselbares Großraumbüro geworden, sondern zeigt Charakter auf eine wunderbar leichtfüßige Art. Wenn es doch allzu unbeschwert im Büro zugehen sollte, ist es sicher beruhigend zu wissen, dass zumindest einige der Wände mit Teppich gut gepolstert sind.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Projektarchitekten

www.kvistad.co

Studio Kvistad bei Instagram

www.instagram.com/kvistad.co

Mehr Projekte

Ein Ort für die Magie des Zufalls

Co-Working im Londoner Design District

Co-Working im Londoner Design District

Herz aus Beton

Philipp von Matt gestaltet ein Künstlerhaus in Berlin

Philipp von Matt gestaltet ein Künstlerhaus in Berlin

Über den Dächern Berlins

Büroausbau für eine agile Arbeitsumgebung von buerohauser

Büroausbau für eine agile Arbeitsumgebung von buerohauser

Eidgenossen in Chicago

Das Schweizer Konsulat von HHF und Kwong Von Glinow

Das Schweizer Konsulat von HHF und Kwong Von Glinow

Schillerndes Vorzeigebüro

Co-Working-Space von Ivy Studio in Montreal

Co-Working-Space von Ivy Studio in Montreal

Makeover à la Marcelis

Umgestaltung eines Forschungszentrums in Rotterdam mit USM-Möbeln

Umgestaltung eines Forschungszentrums in Rotterdam mit USM-Möbeln

Luft nach oben

Umbau einer Lagerhalle in Buenos Aires zur Bürolobby

Umbau einer Lagerhalle in Buenos Aires zur Bürolobby

Kompakt und kontemplativ

Apartment von Francesc Rifé Studio in Barcelona

Apartment von Francesc Rifé Studio in Barcelona

Wohnen mit System

Sanierung des modularen Wohnhauses von Fritz Haller

Sanierung des modularen Wohnhauses von Fritz Haller

Red Room in Valencia

Moderne Zahnklinik Impress von Raul Sanchez

Moderne Zahnklinik Impress von Raul Sanchez

Das Acht-Minuten-Büro

Concept Office von Jan-Henrik Schröter und Haus Otto in Leonberg

Concept Office von Jan-Henrik Schröter und Haus Otto in Leonberg

Mut zur Maserung

Die schönsten Interiors mit Holz

Die schönsten Interiors mit Holz

Best-of Zahnarztpraxen

Schluss mit dem Weiß-Monolog

Schluss mit dem Weiß-Monolog

Echo der Bergwelt

Nina Mair gestaltet die kommunikativen Räume eines Innsbrucker Unternehmens

Nina Mair gestaltet die kommunikativen Räume eines Innsbrucker Unternehmens

Stilvoll konferieren

Conference Center von Just/Burgeff Architekten in Frankfurt am Main

Conference Center von Just/Burgeff Architekten in Frankfurt am Main

Sinn für Farbe

Monochrome Agenturräume von Claudia de Bruyn in Düsseldorf

Monochrome Agenturräume von Claudia de Bruyn in Düsseldorf

Die Welt als Modell

Ein Museum für Architekturmodelle in Shanghai 

Ein Museum für Architekturmodelle in Shanghai 

Das Zahnarzt-Loft

Praxis im französischen Saint-Quentin von Jordan Hoareau

Praxis im französischen Saint-Quentin von Jordan Hoareau

Arbeiten im Gartencafé

Neugestaltung eines Institutsgebäudes von brandherm + krumrey

Neugestaltung eines Institutsgebäudes von brandherm + krumrey

Haus der Steine

Monolithischer Showroom von Esrawe Studio in Mexiko

Monolithischer Showroom von Esrawe Studio in Mexiko

Soul in Seoul

Galerie König im MCM Haus von Neri & Hu

Galerie König im MCM Haus von Neri & Hu

Die perfekte Welle

Flexibler Workspace in London von Note Design Studio

Flexibler Workspace in London von Note Design Studio

Der Patient als Gast

Klinikgebäude in Eisenberg von Matteo Thun und HDR

Klinikgebäude in Eisenberg von Matteo Thun und HDR

Tetris-Interior am Kreml

Hybridwohnung von Vietzke & Borstelmann und Ulrike Brandi

Hybridwohnung von Vietzke & Borstelmann und Ulrike Brandi

Eine Kanzlei macht blau

Avantgardistisches Anwaltsbüro in Turin von SCEG

Avantgardistisches Anwaltsbüro in Turin von SCEG

Bewegliche Bürolandschaft

Campus Founders-Office von Kami Blusch in Heilbronn

Campus Founders-Office von Kami Blusch in Heilbronn

Miami in Schöneberg

Das farbige Büro des Berliner Designstudios Coordination 

Das farbige Büro des Berliner Designstudios Coordination 

Berliner Loft

Wohnliches Büro in Charlottenburg von BBPA und Patrick Batek

Wohnliches Büro in Charlottenburg von BBPA und Patrick Batek

Büro in Bewegung

Eine Arbeitslandschaft mit textilen Grenzen von Enorme Studio

Eine Arbeitslandschaft mit textilen Grenzen von Enorme Studio

Heile Welt

Kinderkrankenhaus in Thailand von Integrated Field

Kinderkrankenhaus in Thailand von Integrated Field