Stories

Stockholm Furniture Fair 2018: Drama und Schönheit

Narration und Wiederauferstehung: Neuheiten der Stockholmer Möbelmesse.

von Norman Kietzmann, 13.02.2018

Finde den Unterschied! Das beliebte Kinderspiel eignet sich auch für den Rundgang über Möbelmessen. Besonders schwierig wurde es vergangene Woche in Stockholm, als die skandinavischen Hersteller zum alljährlichen Stelldichein baten. Diesmal hoch im Kurs: klare Konturen, leuchtende Katzenaugen und wiederauferstandene Klassiker. 

Im Möbeldesign ist es wie mit Autos: Alles wird immer ähnlicher. Fast alle Hersteller arbeiten mit denselben Formen, Farben, Materialien und Designern. Der Unterschied liegt allein in den Nuancen, in denen die nordischen Mid-Century-Klassiker in beständiger Wiederholung neu aufgetischt werden. Es spricht Bände, wenn selbst junge Hersteller ihre Stockholm-Novitäten als „neuen Standard“ bewerben. I-Tüpfelchen sind hier nicht gefragt.

Die Dinge sollen Vertrauen stiften und erscheinen daher in bewährter Gestalt. Das ist brav, langweilig, doch überaus gemütlich. Und so überbieten sich die Firmen regelrecht darin, die beiden Schlüsselthemen des nordischen Designs so stimmig wie möglich unter einen Hut zu bringen: Zeitlosigkeit und Klarheit. Genau wie einst bei Jacobsen, Wegner und Co, nur eben ein klein wenig anders.

Narration und Wiederauferstehung
Vor allem bei Loungesesseln sind die Parameter festgesetzt: Kurvenreiche Polster greifen vorzugsweise präzise Kreisfragmente in ihren Silhouetten auf, kombiniert mit filigranen Storchenfüßen aus Metall. Purismus muss im Norden nicht kalt und brutal wirken. Er wird vielmehr mit sanft gebrochenen Farbtönen und Naturmaterialien sinnlich gemacht. Auch Holzmöbel lassen die rustikale Schwere hinter sich und setzen auf Leichtigkeit.

Der Lockruf der Klassiker ist ungebrochen. Neben erwartbaren Neuauflagen aus den Fünfzigerjahren werden auch einige überraschende Funde in den Archiven gemacht, bei denen architektonische Fragmente als Raumaccessoires eine Wiederauferstehung erleben. Auch hier bleibt sich Stockholm treu: Gefragt ist kein Bruch mit dem Bestehenden, sondern vielmehr eine behutsame Weiterentwicklung. Wer das Neue erkennen will, muss seine Augen weit öffnen.

Neuheiten-Bildergalerie ansehen…

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Stockholm Furniture Fair

www.stockholmfurniturelightfair.se

Stockholm Furniture Fair 2017

Feuer und Eis

www.dear-magazin.de

Stockholm Furniture Fair 2016

Logieren im Rückspiegel

www.dear-magazin.de

Stockholm Furniture Fair 2015

Die Möbelflüsterer

www.dear-magazin.de

Stockholm Furniture Fair 2014

Souveräne Klassiker

www.dear-magazin.de

Mehr Stories

Vom Bergidyll ins Textilatelier

Die neue Textilkollektion The Drei Berge Collection vonFischbacher 1819

Die neue Textilkollektion The Drei Berge Collection vonFischbacher 1819

Leinwände der Natur

Corian® Design erweitert sein Portfolio um zehn neue Farben

Corian® Design erweitert sein Portfolio um zehn neue Farben

Aus finnischen Wäldern

Unterwegs auf der Fiskars Village Art & Design Biennale 2024

Unterwegs auf der Fiskars Village Art & Design Biennale 2024

Oper der Stühle

Ausstellung A Chair and You im Grassi-Museum

Ausstellung A Chair and You im Grassi-Museum

Materialexperimente, Zukunftsvisionen und Teenagerträume

Die Highlights der 3daysofdesign in Kopenhagen

Die Highlights der 3daysofdesign in Kopenhagen

Neue Einfälle zu Abfällen

Der niederländische Büromöbelhersteller Vepa setzt auf das Kreislaufprinzip

Der niederländische Büromöbelhersteller Vepa setzt auf das Kreislaufprinzip

Tropisch, aber nachhaltig

Das Berliner Label Betterwood engagiert sich für die ökologische Waldwirtschaft

Das Berliner Label Betterwood engagiert sich für die ökologische Waldwirtschaft

Respektvoll erneuert

Drei Ansätze für nachhaltiges Bauen im Bestand

Drei Ansätze für nachhaltiges Bauen im Bestand

Unter dem Radar

Unterwegs auf der Romanian Design Week 2024 in Bukarest

Unterwegs auf der Romanian Design Week 2024 in Bukarest

Neue Spannungsfelder

Peter Fehrentz' Kollektion Oso für more

Peter Fehrentz' Kollektion Oso für more

Kreativ und materialverliebt

Fünf spannende Newcomerprojekte vom SaloneSatellite 2024

Fünf spannende Newcomerprojekte vom SaloneSatellite 2024

Porträt eines Drachen

Die Mailänder Triennale würdigt das Werk von Alessandro Mendini

Die Mailänder Triennale würdigt das Werk von Alessandro Mendini

Puristischer Projektor

Mit dem Cine 1 bringt Leica das Heimkino stilsicher in Form

Mit dem Cine 1 bringt Leica das Heimkino stilsicher in Form

Alles Rhabarber

Die Neuheiten vom Salone del Mobile 2024

Die Neuheiten vom Salone del Mobile 2024

Zirkuläres, Erhellendes & Entspannendes

Unsere Highlights der Milan Design Week 2024 – Teil 2

Unsere Highlights der Milan Design Week 2024 – Teil 2

Villen, Leuchten & Materialinnovationen

Unsere Highlights der Milan Design Week 2024 - Teil 1

Unsere Highlights der Milan Design Week 2024 - Teil 1

Hommage an die Natur

Polsterkollektion Siwa von Altherr Désile Park für COR

Polsterkollektion Siwa von Altherr Désile Park für COR

Möbel mit Raumwirkung

more präsentiert seine Neuheiten 2024 in Mailand

more präsentiert seine Neuheiten 2024 in Mailand

Keine Kreislaufprobleme

Vollständig recycelbarer Teppich von Object Carpet

Vollständig recycelbarer Teppich von Object Carpet

Best-of Teppiche 2024

Wie die Kunst auf den Teppich kam

Wie die Kunst auf den Teppich kam

Zweites Leben für Textilien

Das Recyclingsystem ReTurn von Delius

Das Recyclingsystem ReTurn von Delius

Brutalistische Kiefernholzmöbel

Studiobesuch bei Vaarnii in Helsinki

Studiobesuch bei Vaarnii in Helsinki

Best-of Raumausstattung 2024

Neue Tapeten, Farben & Textilien

Neue Tapeten, Farben & Textilien

Formal-Informal

Ligne Roset editiert Michel Ducaroys Polsterprogramm Kashima

Ligne Roset editiert Michel Ducaroys Polsterprogramm Kashima

CO2-Neutral und plastikfrei

Karcher Design setzt Nachhaltigkeit ganzheitlich um

Karcher Design setzt Nachhaltigkeit ganzheitlich um

Perfekte Imperfektion

Sebastian Herkner taucht die Bauhaus-Klassiker von Thonet in neue Farben

Sebastian Herkner taucht die Bauhaus-Klassiker von Thonet in neue Farben

Der Ikea-Effekt

Wenn aus Arbeit Liebe wird

Wenn aus Arbeit Liebe wird

Best-of Outdoor 2024

Möbelneuheiten für das Wohnen unter freiem Himmel

Möbelneuheiten für das Wohnen unter freiem Himmel

Ein Herz für Vintage

Wie der Hersteller COR gebrauchte Möbel neu editiert

Wie der Hersteller COR gebrauchte Möbel neu editiert

Kuratierter Kraftakt

Die Neuheiten der Stockholmer Möbelmesse 2024

Die Neuheiten der Stockholmer Möbelmesse 2024