Inspiration

Sommer in Berlin

Kleiner Reiseführer, der Glücksmomente verspricht

17.07.2020

Stella Hempel kommt eigentlich aus Hamburg, ist aber seit einigen Jahren Wahl-Berlinerin. Es sei schon immer ihr Traum gewesen, ein Buch zu schreiben, erzählt die Designjournalistin und Baunetz-id-Autorin. In der Coronakrise hatte sie endlich Zeit und Muße, sich ihren Wunsch zu erfüllen. Nun ist im Münchner Bruckmann-Verlag Hempels Buch Glücksmomente in Berlin erschienen, das den Leser an 135 Orte bringt – abseits der ausgetretenen Touristenpfade. Das passt auch insofern gut, als dass manch einer in diesem Jahr vielleicht lieber nicht ins Ausland reist und stattdessen in Berlin seine Ferientage verbringt – am besten mit diesem Führer in der Hand.

Glücksmomente in Berlin ist ein schön bebilderter Guide mit 191 Seiten, der handlich und übersichtlich gestaltet ist. Geographisch in Berlin-Mitte und der Norden, Der Osten, Der Süden und Der Westen unterteilt, ist jedem Kapitel eine gezeichnete Karte vorangestellt. Die vorgeschlagenen Orte und Erlebnisse sind so unterschiedlich wie Berlin vielseitig ist. Sie reichen von Luxusboutiquen und Concept Stores wie Lala Berlin und Andreas Murkudis über Ruderpartien im Tiergarten bis hin zum Dinner im Shabby-Chic-Ambiente. Eingestreut in die Tipps sind Top-Listen mit den schönsten Flohmärkten, den besten Bars mit Aussicht oder den ungewöhnlichsten Kinos. Dazu gesellen sich kurzweilig geschriebene Interviews und amüsante Anekdoten wie Berlinsouvenirs für Fortgeschrittene, Eine Hauptstadt, viele kleine Dörfer und Mit der Seilbahn zum Gipfel des Kienbergs. Sie sei während der Recherche für das Buch an Orte gekommen, von denen sie vorher noch nie etwas gehört hatte, sagt Hempel. Wie schön, dass wir die nun auch entdecken dürfen. Oder wie der Berliner sagt: Dit find ick knorke! csh

verlagshaus24.de

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail

Mehr Inspiration

Mobil mit Stil

Verkehrswendeprojekt regiomove in Baden-Württemberg

Verkehrswendeprojekt regiomove in Baden-Württemberg

Wohnkonzepte der Zukunft

Das Buch Open House beleuchtet temporäres Wohnen & Micro-Living

Das Buch Open House beleuchtet temporäres Wohnen & Micro-Living

Forever Young

50 Jahre Object Carpet in der Gläsernen Manufaktur Krefeld

50 Jahre Object Carpet in der Gläsernen Manufaktur Krefeld

Berauschender Eklektizismus

Volgare Store von Puntofilipino in Mailand

Volgare Store von Puntofilipino in Mailand

Science-Fiction-Store

Retail-Konzept von Atmosphere Architects im chinesischen Chengdu

Retail-Konzept von Atmosphere Architects im chinesischen Chengdu

Das Holzuniversum

Buchvorstellung „Touch Wood“ von Lars Müller Publishers

Buchvorstellung „Touch Wood“ von Lars Müller Publishers

Hybrid-Türme am Pazifik

Wohnhaus und Hotel in Mexiko vom Architekturbüro Palma

Wohnhaus und Hotel in Mexiko vom Architekturbüro Palma

Grüner Ausblick

Kinzo gestaltet Lobby im Berliner Sony Center

Kinzo gestaltet Lobby im Berliner Sony Center

Nordische Sanftheit

Buch „Soft Minimal“ von Norm Architects

Buch „Soft Minimal“ von Norm Architects

Farbspiele in Bewegung

Schönbuch stellt Kollektion 2022 in Kurzfilm vor

Schönbuch stellt Kollektion 2022 in Kurzfilm vor

Solaris in neuem Schein

Loehr Creative Services gestaltet Berliner Bankräume

Loehr Creative Services gestaltet Berliner Bankräume

Lichtblick zwischen Stahl und Beton

Umbau einer Industriehalle zum Büro von Jean Verville

Umbau einer Industriehalle zum Büro von Jean Verville

Tales from a Neo Collective Future

Kollektiver Zukunftsdialog im House of BMW in Mailand

Kollektiver Zukunftsdialog im House of BMW in Mailand

Minimalistische Kunstwerke

Sammlerobjekte mit designgeschichtlichem Bezug von Minimalux

Sammlerobjekte mit designgeschichtlichem Bezug von Minimalux

Weltlicher Sakralbau

Theaster Gates’ Serpentine Pavilion 2022 in London

Theaster Gates’ Serpentine Pavilion 2022 in London

BettePlaces

Japanisch inspiriertes Badezimmer von Bette

Japanisch inspiriertes Badezimmer von Bette

Urbanes Luftschloss

Mobiler, modularer Pavillon von KOGAA

Mobiler, modularer Pavillon von KOGAA

Wohnen wie im Film

Luca Guadagninos Debut als Interiordesigner

Luca Guadagninos Debut als Interiordesigner

Gelbpause im Showroom

Francesca Perani gestaltet multifunktionalen Raum in Kunststofffabrik

Francesca Perani gestaltet multifunktionalen Raum in Kunststofffabrik

High­tech-Brutalismus

Flagship-Store in Stuttgart von Vaust Studio

Flagship-Store in Stuttgart von Vaust Studio

Spielfläche für mexikanisches Design

Originario von Andrés Gutiérrez

Originario von Andrés Gutiérrez

Schlafen in der Pipeline

Umnutzungskonzept Nord Stream 3 von Opposite Office

Umnutzungskonzept Nord Stream 3 von Opposite Office

Fusionsküche im Neonlicht

Chinesisches Restaurant von Studio Kota in Jakarta

Chinesisches Restaurant von Studio Kota in Jakarta

Rotes Herzstück im Grünen

Gartenpavillon in Belgien von NWLND

Gartenpavillon in Belgien von NWLND

Ort der Reflexionen

Büroräume von CLOU Architects in Peking

Büroräume von CLOU Architects in Peking

Natur im Atrium

Matteo Thun & Partners begrünt die Lobby des Frankfurter Messeturms

Matteo Thun & Partners begrünt die Lobby des Frankfurter Messeturms

Konzeptuelle Naivität

Retailfläche für das Sneakerlabel Munich von Studio Animal

Retailfläche für das Sneakerlabel Munich von Studio Animal

Ruhepol statt Kaffeekult

Nachhaltiges Teehaus von Yatofu Creatives in Helsinki

Nachhaltiges Teehaus von Yatofu Creatives in Helsinki

Brutalismus für Burger

Pariser Restaurant PNY von Bernard Dubois

Pariser Restaurant PNY von Bernard Dubois

Gleichgewicht im Gebirge

Bistro Bergsteiger von Plasma Studio in den Dolomiten

Bistro Bergsteiger von Plasma Studio in den Dolomiten