Projekte

Apartment in Bewegung

Flexibler Umbau von Arhitektura d.o.o. in Ljubljana

Stadt oder Land? Einen Kompromiss fand ein junges Paar mit Hund, indem es eine Wohnung in einem Neubauviertel am grünen Stadtrand von Ljubljana kaufte. Die 60 Quadratmeter ließ sich das Paar von den Architekten des Büros Arhitektura d.o.o. so umbauen, dass eine flexible Nutzung möglich ist: als Homeoffice, für Treffen mit Freunden, um Yoga zu praktizieren oder den Hund zu trainieren.

von Judith Jenner, 21.10.2020

Mit einer starren, nach Funktionen gegliederten Einrichtung war diesem Paar nicht gedient. Es wünschte sich einen offenen Grundriss ohne geschlossene Räume und ohne Kanten, damit sich auch sein Hund darin wohlfühlt und frei bewegen kann. Die Planer von Arhitektura d.o.o. lösten also im ersten Schritt den klassischen Grundriss der Einzimmerwohnung auf. Durch den Abriss der meisten Trennwände öffnete sich der Wohnraum und ermöglicht dem Hund nun viel Bewegungsfreiheit.

Im Fluss
Der einzige geschlossene Raum in der Wohnung bleibt das Badezimmer. Möbel wie das Sofa oder die Kücheninsel aus Edelstahl versahen die Architekten mit Rollen, sodass sie sich leicht verschieben lassen. Dadurch ergeben sich ganz unterschiedliche Raumszenarien: als Esszimmer für Dinnerpartys, als freie Fläche fürs Hunde- oder Yogatraining oder als gemütliches Wohnzimmer. Ein silberner, den Raum umspannender Vorhang schafft weitere Variationsmöglichkeiten. Über einen Wintergarten ist dieser Multifunktionsraum mit dem Schlafzimmer verbunden.

Holz trifft Stahl
Ausgangspunkt für das Gestaltungskonzept war die Ambivalenz der Bauherrn zwischen Urbanität und Natur. Die ausgewählten Materialien bringen diese Gegensätze zusammen: Der Boden besteht aus hellem Terrazzo, einem langlebigen Material, das ein Gefühl von Frische und Erdung in die Wohnung bringt. Die mobilen Einrichtungsgegenstände – wie das Sofa und die Kücheninsel – sind aus Edelstahl gefertigt und bilden so eine ästhetische Einheit.

Indoor-Gardening
Die Architekten sehen in dem Material mehrere Vorteile: Zum einen reflektiert es das Licht und wirkt so als zusätzliche Lichtquelle. Zum anderen hat es eine lange Lebensdauer. Für eine natürliche Anmutung sorgen tropische Pflanzen in der Wohnung, aber auch Einbauten aus Holz. Über die komplette Querseite des multifunktionalen Wohnzimmers erstreckt sich ein Sideboard mit integriertem Schreibtisch. Darauf stehen künstlerische Lehmobjekte. Die Steh- und Pendelleuchten aus der Serie Candle Light Lamp sind Entwürfe der Architekten.

Versteckter Stauraum
Zusätzlichen Stauraum schaffen die geräumigen Schränke rund um den Eingang, wo sich auch die Küche befindet. Sie markieren mit ihren Fronten in einem dunklen Grün den Rand der Wohnung und bilden mit diesem Farbton ein Gegengewicht zu den hellen, metallischen Materialien im Inneren. Die Küchenzeile versteckt sich hinter klappbaren Paneelen aus Holz. Auch das Schlafzimmer ist mit Holzpaneelen in warmen Farbtönen verkleidet. Das Bett bildet eine ästhetische Einheit mit der Schrankwand.
 
Auf relativ kleinem Raum gelang es Arhitektura d.o.o., eine Vielzahl von Funktionen unterzubringen. Die Wohnung wird den Bauherrn ebenso gerecht wie ihrem Haustier und zeigt beispielhaft, wie ein naturnahes Leben in der Stadt aussehen kann.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Projektinfos
Ort: Ljubljana, Slowenien
Architekten: Arhitektura d.o.o.
Links

Projektarchitekten

Arhitektura d.o.o.

www.arhitektura-doo.si

Mehr Projekte

Freiheit in vier Farben

Umbau eines Einfamilienhauses in Madrid von Beatriz Alés

Umbau eines Einfamilienhauses in Madrid von Beatriz Alés

Höhle mit Kino

Ein Gästehaus im belgischen Berlare von Atelier Vens Vanbelle

Ein Gästehaus im belgischen Berlare von Atelier Vens Vanbelle

Scharfer Keil

Eine in den Fels geschlagene Villa von Mold Architects

Eine in den Fels geschlagene Villa von Mold Architects

Tetris-Interior am Kreml

Hybridwohnung von Vietzke & Borstelmann und Ulrike Brandi

Hybridwohnung von Vietzke & Borstelmann und Ulrike Brandi

Ruhepol auf Rezept

Harmonisches Interieur von Agnieszka Owsiany in Posen

Harmonisches Interieur von Agnieszka Owsiany in Posen

Patina mit Twist

Luxussanierung einer Jugendstilvilla von Jan Leithäuser in Frankfurt

Luxussanierung einer Jugendstilvilla von Jan Leithäuser in Frankfurt

Melbourner Moderne

Modernisierung eines von Anatol Kagan geplanten Wohnhauses durch Kennedy Nolan

Modernisierung eines von Anatol Kagan geplanten Wohnhauses durch Kennedy Nolan

Architekten im Wunderland

Das Londoner White Rabbit House von Gundry + Ducker

Das Londoner White Rabbit House von Gundry + Ducker

Betonunikat im Hochhaus

Umbau von Christopher Sitzler in Berlin-Mitte

Umbau von Christopher Sitzler in Berlin-Mitte

Subtile Symbiose

Umbau von Bonell+Dòriga in Ricardo Bofills Walden 7

Umbau von Bonell+Dòriga in Ricardo Bofills Walden 7

Pyramiden im Nebel

Feriendomizil von Wiki World und Advanced Architecture Lab in China

Feriendomizil von Wiki World und Advanced Architecture Lab in China

Rote Tür zur Black Box

Chilenische Hütte von Estudio Diagonal

Chilenische Hütte von Estudio Diagonal

Vertikales Gewächshaus

Triplex in Montreal von Jean Verville

Triplex in Montreal von Jean Verville

Kristalle im Vorgarten

Erweiterung eines Londoner Wohnhauses von Bureau de Change

Erweiterung eines Londoner Wohnhauses von Bureau de Change

Mosaik im Big Apple

Apartment von Home Studios in New York

Apartment von Home Studios in New York

Hütte auf Stelzen

Refugium der Architekten Mork-Ulnes in Norwegen

Refugium der Architekten Mork-Ulnes in Norwegen

Mut zum Muster

Modernisierung eines Mehrfamilienhauses in Barcelona

Modernisierung eines Mehrfamilienhauses in Barcelona

Nest in den Dünen

Wochenenddomizil in Belgien von Thomas Geldof und Carmine Van der Linden

Wochenenddomizil in Belgien von Thomas Geldof und Carmine Van der Linden

Wohnliche Garage

Umbau einer Werkstatt in Palma de Mallorca von Mariana de Delás

Umbau einer Werkstatt in Palma de Mallorca von Mariana de Delás

Japanisch wohnen in London

Apartment im Barbican-Komplex von Takero Shimazaki Architects

Apartment im Barbican-Komplex von Takero Shimazaki Architects

Spiel mit der Wahrnehmung

Umbau einer Altbauwohnung in Vilnius von ŠA Atelier

Umbau einer Altbauwohnung in Vilnius von ŠA Atelier

Theater mit Terrazzo

La Macchina Studio verjüngt das Apartment einer 99-Jährigen

La Macchina Studio verjüngt das Apartment einer 99-Jährigen

Pool als Herzstück

Renovierung eines portugiesischen Wochenenddomizils von DC.AD

Renovierung eines portugiesischen Wochenenddomizils von DC.AD

Haus im Haus

Umbau eines Berliner Lofts von Batek Architekten

Umbau eines Berliner Lofts von Batek Architekten

Beton, Holz und Lokalkolorit

Umbau eines Winzergebäudes von a25architetti in Norditalien

Umbau eines Winzergebäudes von a25architetti in Norditalien

Black Box im Grünen

Naturnahes Wohnhaus in Mexiko

Naturnahes Wohnhaus in Mexiko

Wohnliche Rutschpartie

Umbau von Reflect Architecture in Toronto

Umbau von Reflect Architecture in Toronto

Souterrain in Lissabon

Umbau einer ehemaligen Druckerei von João Tiago Aguiar

Umbau einer ehemaligen Druckerei von João Tiago Aguiar

Licht auf allen Ebenen

Umbau eines maroden Altbaus von Studio Mas-aqui in Barcelona

Umbau eines maroden Altbaus von Studio Mas-aqui in Barcelona

Introvertiert und extrovertiert

Poppiger Umbau von Fala Atelier in Porto

Poppiger Umbau von Fala Atelier in Porto