Projekte

Das grosse Schwarze

Massivholzhaus am See von Appels Architekten

Appels Architekten haben ein Massivholzhaus in Bayern entworfen, das sich mit seiner gestaffelten Bauweise der Topografie des Grundstücks anpasst. Die schwarze Holzfassade zeichnet sich durch ein Wechselspiel von offenen und geschlossenen Flächen aus, während das Innere mit einem Floating Space, privaten Rückzugsmöglichkeiten und einem luxuriösen Minimalismus punktet.

von Claudia Simone Hoff, 12.02.2024

Die Lage des Hauses unweit eines bayerischen Sees ist ein Glücksfall: Das abfallende Grundstück mit großen Rasenflächen ist von altem Baumbestand und viel Grün umgeben und bietet eine idyllische Kulisse für die reduzierte Architektur. Im Entree kommt die Natur gar ziemlich spektakulär daher: Das angrenzende Felsgestein ergießt sich wie ein Wasserfall ins Innere – kurzerhand durch das Übereckfenster hindurch.

Gestalterisches Wechselspiel
Das Schweizer Büro Appels Architekten hat ein großzügiges Haus auf zwei Ebenen entworfen, das sich als komplexes System verschiedener Kuben darstellt – ein Wechselspiel zwischen offenen und geschlossenen Wohnbereichen, zwischen öffentlicher und privater Nutzung. Das Spiel zwischen Innen und Außen ist ein wichtiges gestalterisches Motiv des Projekts, was man vor allem an der Gestaltung der Fenster sieht. Sie verbergen sich hinter Klappläden aus Holz, die in geschlossenem Zustand für Privatheit sorgen. Im Erdgeschoss lassen sie sich teilweise vollständig in den Wandtaschen verstauen, sodass der Innen- und der Außenraum nahezu nahtlos ineinander übergehen. Bis auf den Keller als Holzkonstruktion ausgebildet, wurde das Haus mit dem aufgefächerten Pultdach in großen Teilen vorgefertigt. Im Inneren sorgen natürliche Materialien wie Terrazzo und Eichenholz für haptische Erlebnisse – als Bodenbeläge und maßgefertigte Möbeleinbauten.

Hell & luftig
Ein Floating Space im Erdgeschoss birgt die Küche, das Esszimmer und einen Wohnraum. Der Küchenblock ist mit Terrazzoplatten verkleidet und passt sich dem Bodenbelag an, so dass eine visuelle Einheit entsteht. Im Zentrum des Raums angeordnet, wird der massive Block von zwei Seiten von maßgefertigten Einbauschränken aus Eichenholz flankiert, die ausreichend Stauraum schaffen. Durch die bodentiefe Schiebetür fällt Tageslicht ins Innere. Überhaupt wirkt das Haus hell und luftig, auch wegen der teilweise doppelgeschossigen Raumhöhen. Während der Essplatz mit einem großen Holztisch und zwei schlichten Holzbänken möbliert ist, wurde das Wohnzimmer sparsam mit Polsterelementen ausgestattet. Dank des großen Übereckfensters bietet es schöne Ausblicke in den Garten.

Luxuriöser Minimalismus
Das Erdgeschoss des Hauses birgt einen luxuriösen Saunabereich. Das daran angeschlossene Badezimmer ist in grünblaue Mosaikfliesen gekleidet, was frisch und elegant wirkt. Die gemauerte Dusche wird von einem Oberlicht mit Tageslicht versorgt, während das kompakte Handwaschbecken in eine Nische im Wandschrank eingelassen ist. Da der Bereich auch von außen erschlossen ist, kann man sich nach dem Saunagang im See abkühlen. Im Keller befindet sich außerdem ein Sportraum mit Boden und Wänden aus Sichtbeton. In ein schummriges Licht getaucht, bringen Einbaumöbel aus Eichenholz einen Schuss Wärme und Behaglichkeit ins Interior.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Entwurf

Appels Architekten

appels-arch.ch

Mehr Projekte

Es bleibt in der Familie

JanskyDundera gestaltet eine Wohnetage in Klatovy neu

JanskyDundera gestaltet eine Wohnetage in Klatovy neu

Schutzraum wird zum Wohnraum

Transformation eines Hochbunkers in Hamburg von Björn Liese

Transformation eines Hochbunkers in Hamburg von Björn Liese

Skandinavien im Unterallgäu

Umbau eines Bauernhofs in moderne Ferienwohnungen

Umbau eines Bauernhofs in moderne Ferienwohnungen

Eine Hütte fürs Handwerk

Transformation eines englischen Stalls von HUTCH Design

Transformation eines englischen Stalls von HUTCH Design

Rekonstruktion einer Landschaft

Ein energieeffizienter Stelzenbau in Spanien

Ein energieeffizienter Stelzenbau in Spanien

Farbe unterm Reetdach

Ein transformiertes Haus am See von Keßler Plescher Architekten

Ein transformiertes Haus am See von Keßler Plescher Architekten

Einzug der Gegenwart

Wohnhaus-Umbau in den Niederlanden von Studio Modijefsky

Wohnhaus-Umbau in den Niederlanden von Studio Modijefsky

Urbanes Paradies

Apartment mit Pool-Anschluss von Studio Gameiro in Lissabon

Apartment mit Pool-Anschluss von Studio Gameiro in Lissabon

Kleines Raumwunder

Mikroapartment in Barcelona von LAMA Studio

Mikroapartment in Barcelona von LAMA Studio

Grün gerahmte Wohnfläche

Schmiedhof im Berliner Viktoria-Quartier von Christopher Sitzler

Schmiedhof im Berliner Viktoria-Quartier von Christopher Sitzler

Konservierte Schönheit

Sanierung eines Dreiseithofs im Taunus

Sanierung eines Dreiseithofs im Taunus

Spiel der Kontraste

Atelier ST entwirft ein Wohnhaus in Leipzig

Atelier ST entwirft ein Wohnhaus in Leipzig

Valencianischer Tanz

Zwei mediterrane Urlaubsapartments von Masquespacio

Zwei mediterrane Urlaubsapartments von Masquespacio

Botanik trifft Brutalismus

Umbau eines Reihenhauses in London von Pricegore

Umbau eines Reihenhauses in London von Pricegore

Licht, Luft und dreierlei Holz

Umbauprojekt von Declan Scullion in Dublin

Umbauprojekt von Declan Scullion in Dublin

Skulpturen im Raum

Künstlerapartment in Prag von Neuhäusl Hunal

Künstlerapartment in Prag von Neuhäusl Hunal

Aufwachen im Schnee

Ferienhaus bei Oslo von Fjord Arkitekter

Ferienhaus bei Oslo von Fjord Arkitekter

Schaukasten zwischen Kiefern

Wohnhaus in Massiv- und Modulbauweise von delavegacanolasso

Wohnhaus in Massiv- und Modulbauweise von delavegacanolasso

Das Wohnregal

Ein 45-Quadratmeter-Apartment von Atelier tao+c in Shanghai

Ein 45-Quadratmeter-Apartment von Atelier tao+c in Shanghai

Die perfekte Welle

Wohnhaus von Omer Arbel in Vancouver fertiggestellt

Wohnhaus von Omer Arbel in Vancouver fertiggestellt

Nüchterne Stringenz

Apartment von Demo Working Group in Köln

Apartment von Demo Working Group in Köln

Wohnhaus als Food-Labor

Maison Melba von Atelier L’Abri in Quebec

Maison Melba von Atelier L’Abri in Quebec

Verspielter Brutalismus

Casa Alférez in Mexiko von Ludwig Godefroy Architecture

Casa Alférez in Mexiko von Ludwig Godefroy Architecture

Alles für die Katz

Ein tierliebes Apartment in Japan von Hiroyasu Imai

Ein tierliebes Apartment in Japan von Hiroyasu Imai

Genfer Wahrnehmungsmaschine

Vorhang auf für ein Apartment von Bureau

Vorhang auf für ein Apartment von Bureau

Stille Ecke

Pretziadas La Residenza auf Sardinien

Pretziadas La Residenza auf Sardinien

Im Bauch des Wals

Nachhaltiges Wohnhaus von PMMT in Girona

Nachhaltiges Wohnhaus von PMMT in Girona

Monolith im Laubwald

Gut getarnte Memphis-Hommage von Jean Verville

Gut getarnte Memphis-Hommage von Jean Verville

Hölzerner Anbau

Ein erweitertes Londoner Reihenhaus von Christian Brailey Architects

Ein erweitertes Londoner Reihenhaus von Christian Brailey Architects

Avantgardistische Pop-Collage

Ein Apartment ganz in Pastell von AMOO

Ein Apartment ganz in Pastell von AMOO