Projekte

Das grosse Schwarze

Massivholzhaus am See von Appels Architekten

Appels Architekten haben ein Massivholzhaus in Bayern entworfen, das sich mit seiner gestaffelten Bauweise der Topografie des Grundstücks anpasst. Die schwarze Holzfassade zeichnet sich durch ein Wechselspiel von offenen und geschlossenen Flächen aus, während das Innere mit einem Floating Space, privaten Rückzugsmöglichkeiten und einem luxuriösen Minimalismus punktet.

von Claudia Simone Hoff, 12.02.2024

Die Lage des Hauses unweit eines bayerischen Sees ist ein Glücksfall: Das abfallende Grundstück mit großen Rasenflächen ist von altem Baumbestand und viel Grün umgeben und bietet eine idyllische Kulisse für die reduzierte Architektur. Im Entree kommt die Natur gar ziemlich spektakulär daher: Das angrenzende Felsgestein ergießt sich wie ein Wasserfall ins Innere – kurzerhand durch das Übereckfenster hindurch.

Gestalterisches Wechselspiel
Das Schweizer Büro Appels Architekten hat ein großzügiges Haus auf zwei Ebenen entworfen, das sich als komplexes System verschiedener Kuben darstellt – ein Wechselspiel zwischen offenen und geschlossenen Wohnbereichen, zwischen öffentlicher und privater Nutzung. Das Spiel zwischen Innen und Außen ist ein wichtiges gestalterisches Motiv des Projekts, was man vor allem an der Gestaltung der Fenster sieht. Sie verbergen sich hinter Klappläden aus Holz, die in geschlossenem Zustand für Privatheit sorgen. Im Erdgeschoss lassen sie sich teilweise vollständig in den Wandtaschen verstauen, sodass der Innen- und der Außenraum nahezu nahtlos ineinander übergehen. Bis auf den Keller als Holzkonstruktion ausgebildet, wurde das Haus mit dem aufgefächerten Pultdach in großen Teilen vorgefertigt. Im Inneren sorgen natürliche Materialien wie Terrazzo und Eichenholz für haptische Erlebnisse – als Bodenbeläge und maßgefertigte Möbeleinbauten.

Hell & luftig
Ein Floating Space im Erdgeschoss birgt die Küche, das Esszimmer und einen Wohnraum. Der Küchenblock ist mit Terrazzoplatten verkleidet und passt sich dem Bodenbelag an, so dass eine visuelle Einheit entsteht. Im Zentrum des Raums angeordnet, wird der massive Block von zwei Seiten von maßgefertigten Einbauschränken aus Eichenholz flankiert, die ausreichend Stauraum schaffen. Durch die bodentiefe Schiebetür fällt Tageslicht ins Innere. Überhaupt wirkt das Haus hell und luftig, auch wegen der teilweise doppelgeschossigen Raumhöhen. Während der Essplatz mit einem großen Holztisch und zwei schlichten Holzbänken möbliert ist, wurde das Wohnzimmer sparsam mit Polsterelementen ausgestattet. Dank des großen Übereckfensters bietet es schöne Ausblicke in den Garten.

Luxuriöser Minimalismus
Das Erdgeschoss des Hauses birgt einen luxuriösen Saunabereich. Das daran angeschlossene Badezimmer ist in grünblaue Mosaikfliesen gekleidet, was frisch und elegant wirkt. Die gemauerte Dusche wird von einem Oberlicht mit Tageslicht versorgt, während das kompakte Handwaschbecken in eine Nische im Wandschrank eingelassen ist. Da der Bereich auch von außen erschlossen ist, kann man sich nach dem Saunagang im See abkühlen. Im Keller befindet sich außerdem ein Sportraum mit Boden und Wänden aus Sichtbeton. In ein schummriges Licht getaucht, bringen Einbaumöbel aus Eichenholz einen Schuss Wärme und Behaglichkeit ins Interior.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Entwurf

Appels Architekten

appels-arch.ch

Mehr Projekte

Planung mit Hindernissen

Wohnhaus von Atelier Local in Portugal

Wohnhaus von Atelier Local in Portugal

Ressourcenschonende Spinnerei

In Kolbermoor wird ein Industrieareal zum neuen Stadtquartier

In Kolbermoor wird ein Industrieareal zum neuen Stadtquartier

Opulenz und Reduktion

Sensibler Umbau der Casa Alesan in Barcelona von Bach Arquitectes

Sensibler Umbau der Casa Alesan in Barcelona von Bach Arquitectes

Goldgerahmte Schatztruhe

Kompakte Raum-in-Raum-Lösung von AMAA im Veneto

Kompakte Raum-in-Raum-Lösung von AMAA im Veneto

Trigonale Interventionen

Altbausanierung in Porto mit modernen Ecken von Paulo Moreira

Altbausanierung in Porto mit modernen Ecken von Paulo Moreira

Projekt mit Perspektive

Ausbau einer Scheune im Burgund von minuit architectes

Ausbau einer Scheune im Burgund von minuit architectes

Ode ans Dekor

Casa 087 in Lissabon von Fala Atelier

Casa 087 in Lissabon von Fala Atelier

Wüsten-Moderne

The Landing House im Joshua Tree Nationalpark

The Landing House im Joshua Tree Nationalpark

Neue Perspektiven

Das Buena Vista House von Jasmit Singh Rangr in Kalifornien

Das Buena Vista House von Jasmit Singh Rangr in Kalifornien

Rückzug unter Reet

Renovierung eines Wohnhauses von Batek Architekten bei Berlin

Renovierung eines Wohnhauses von Batek Architekten bei Berlin

Villa Kunterbunt im Grünen

Masquespacios neuer Lebens- und Arbeitsmittelpunkt bei Valencia

Masquespacios neuer Lebens- und Arbeitsmittelpunkt bei Valencia

Eine Familienangelegenheit

Umbau eines Schweizer Wohnhauses von Charlotte Nierlé

Umbau eines Schweizer Wohnhauses von Charlotte Nierlé

Umbau mit Happy End

Renovierung eines Mid-Century-Apartments in Madrid

Renovierung eines Mid-Century-Apartments in Madrid

Ruhepol am Kattegat

Strandhaus Heatherhill von Norm Architects

Strandhaus Heatherhill von Norm Architects

Monoton monochrom

Weißgraue Wohnaskese von i.B Archstudio in Litauen

Weißgraue Wohnaskese von i.B Archstudio in Litauen

Rosafarbener Würfel

Casa en Tres Ríos in Mexiko von César Béjar Studio

Casa en Tres Ríos in Mexiko von César Béjar Studio

Alpine Kontraste

Moderne Chalets im Skigebiet Les Trois Vallées

Moderne Chalets im Skigebiet Les Trois Vallées

Ein Haus, das aus der Reihe tanzt

Stadthaus in Belgien von Poot Architectuur

Stadthaus in Belgien von Poot Architectuur

Chromatische Wolkenreise

Ein irisierendes Apartment von Martín Peláez in Madrid

Ein irisierendes Apartment von Martín Peláez in Madrid

Haus ohne Grenzen

Treppauf, treppab und hoch hinaus in Tokio

Treppauf, treppab und hoch hinaus in Tokio

Schön schlicht

Umbau eines Wohnhauses in Kutná Hora von BYRÓ Architekti

Umbau eines Wohnhauses in Kutná Hora von BYRÓ Architekti

Ästhetik und Funktionalität

Ausstattung einer Wohnung in Mailand von Zitturi

Ausstattung einer Wohnung in Mailand von Zitturi

Monolith mit einem Herz aus Neon

Ferienhaus im Nationalpark von one-aftr

Ferienhaus im Nationalpark von one-aftr

Viel Raum auf kleiner Fläche

Flexible Single-Wohnung in Madrid von Nula.Studio

Flexible Single-Wohnung in Madrid von Nula.Studio

Der Pionier von Palma

Ein nachhaltiges Wohnhaus von Feina Studio

Ein nachhaltiges Wohnhaus von Feina Studio

Alles Latte

Holzkonstruktion wird zum verbindenden Element

Holzkonstruktion wird zum verbindenden Element

Radikales Raffinement

Studio-Apartment von minuit architectes in Paris

Studio-Apartment von minuit architectes in Paris

Aus halb wird ganz

Umbau einer Altbauwohnung in Barcelona von Raúl Sánchez

Umbau einer Altbauwohnung in Barcelona von Raúl Sánchez

Es bleibt in der Familie

JanskyDundera gestaltet eine Wohnetage in Klatovy neu

JanskyDundera gestaltet eine Wohnetage in Klatovy neu

Schutzraum wird zum Wohnraum

Transformation eines Hochbunkers in Hamburg von Björn Liese

Transformation eines Hochbunkers in Hamburg von Björn Liese